Hedgren Connect: Charge your life

(c) Bild: Hedgren Immer und überall erreichbar – wir leben in der Gesellschaft der Digital Native...

Viva España – Wein-Event mit Zugspi...

Exquisite Tropfen im Weinkeller des Hotel Post Lermoos © Günter Standl Spanien meets Lermoos E...

Von Arnika bis Zirbel: Wellness alp...

Schgaguler Kräuterstempel (c) Foto: Klaus Peterlin Die wunderbare Wellnesswelt des Schgagulers in...

Schmeiß Dich in Schale! – Mit Fahrr...

Ein Fahrradhelm kann bei einem Verkehrsunfall schwere Kopfverletzungen verhindern. Etwa jeder sechst...

Fashion & Styling

Hedgren Connect: Charge your life

(c) Bild: Hedgren Immer und überall erreichbar – wir leben in der Gesellschaft der Digital Natives und die Wirtschaft passt sich an. Ganz...

Food & Drink

Karacho: Nachhaltiger Cold Brew aus Deutschland

  (c) Bild: Karacho Bämm, bumm, peng, Karacho – Nicht nur der Name des ersten deutschen C...

Technik & Wissenschaft

Schmeiß Dich in Schale! – Mit Fahrradhelm besser geschützt

Ein Fahrradhelm kann bei einem Verkehrsunfall schwere Kopfverletzungen verhindern. Etwa jeder sechste Radler trägt bereits einen und auch di...

Urlaub & Freizeit

Viva España – Wein-Event mit Zugspitzblick im Hotel Post Lermoos

Exquisite Tropfen im Weinkeller des Hotel Post Lermoos © Günter Standl Spanien meets Lermoos Exquisite spanische Tropfen zu imposantem...

Wohnen & Leben

Fenster und Heizung (Anzeige)

Anzeige Warum befinden sich die Fenster in Häusern und Wohnungen fast immer über den Heizkörpern? Das ist eine durchaus berechtigte Frage, ...

Hedgren Connect: Charge your life

(c) Bild: Hedgren

Immer und überall erreichbar – wir leben in der Gesellschaft der Digital Natives und die Wirtschaft passt sich an. Ganz einfach über das Handy das Flugzeug boarden, das Busticket vorzeigen oder das Bahnticket scannen lassen. Unser Handy kann uns im heutigen Alltag in vielerlei Hinsicht das Leben erleichtern. Aber was, wenn ihr mal am Flughafen steht und der Akku ist leer? Diese Angst nimmt uns der belgische Taschenhersteller Hedgren mit seiner „Connect“ Kollektion und den Linien „Firm“ und „Crossing“ und der neuen Linie der Kollektion „Link“. Angepasst an die Bedürfnisse von Reisenden und Berufstätigen hat Hedgren Produkte entwickelt, die unsere mobilen Endgeräte einfach wieder aufladen! Im Innenleben der Hedgren „Connect“ Produkte gibt es eine spezielle „Batterie Pocket“ mit integrierter „Hedgren-Batterie“, deren Kabel durch eine spezielle Öffnung problemlos herausgezogen werden kann, um dann das Handy zu laden. Dieses kann in der Nebentasche verstaut werden und unsichtbar auf dem Weg geladen werden. Ohne Kabelsalat oder lästiges Chaos. Wer sein Handy aber während der Reise benutzt und dennoch laden muss, kann dies über die versteckte USB-Außentasche machen, ohne die Tasche überhaupt öffnen zu müssen. → …jetzt weiterlesen!

Viva España – Wein-Event mit Zugspitzblick im Hotel Post Lermoos

Exquisite Tropfen im Weinkeller des Hotel Post Lermoos © Günter Standl

Spanien meets Lermoos

Exquisite spanische Tropfen zu imposantem Zugspitz-Panorama: Im Rahmen seines Wein-Events „Viva España“ lädt das Vier-Sterne-Superior-Hotel Post Lermoos am 14. April 2018 Genießer ein zu einer exklusiven Weinverkostung, begleitet von kulinarischen Köstlichkeiten. Genossen werden dürfen erlesene Weine ausgewählter spanischer Weingüter wie Sierra Cantabria, Olivier Rievière Vinos oder Bodega Iniesta. Die Teilnahme kostet 60 Euro pro Person. Wer den Anlass zu einem Kurzurlaub nutzen möchte, kann für 370 Euro zwei Übernachtungen inklusive Vollpension und Verkostung buchen. → …jetzt weiterlesen!

Von Arnika bis Zirbel: Wellness alpin – nachhaltig gut

Schgaguler Kräuterstempel (c) Foto: Klaus Peterlin

Die wunderbare Wellnesswelt des Schgagulers in Kastelruth  

Die Südtiroler Bergwelt ist ein Paradies für Wellnessfans. Gleich draußen vor der Tür wachsen in unberührter Natur unzählige Pflanzen mit wohltuender Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Aus dem Pflanzenreichtum rund um das Naturparadies Seiser Alm schöpft man auch im Alpine Design und Spa Hotel Schgaguler in Kastelruth. Hier kennt man sich aus und nutzt das Wissen der Kräuterweiblein aus vergangenen Zeiten – von wie Arnika bis Z wie Zirbel. → …jetzt weiterlesen!

Schmeiß Dich in Schale! – Mit Fahrradhelm besser geschützt

Ein Fahrradhelm kann bei einem Verkehrsunfall schwere Kopfverletzungen verhindern. Etwa jeder sechste Radler trägt bereits einen und auch die Vielfalt des Angebots und die Schutzwirkung erhöhen sich stetig. Die Deutsche Verkehrswacht (DVW) empfiehlt, sich nicht ohne Kopfschutz auf den Sattel zu schwingen.

Jeder Kopf findet seinen Deckel

Die Palette der Fahrradhelm-Designs ist mittlerweile so umfangreich, dass jeder seinen passenden „Deckel“ findet. Nicht nur gibt es sie in allen möglichen Farben und Mustern, sondern auch für unterschiedliche Anforderungen: den Rundumschutz mit Kinnbügel für Mountainbiker, die Halbschale für BMX-Fahrer, den platzsparenden Klapphelm für die Fahrt ins Büro oder den ganz windschnittigen und gut belüfteten Helm für den Rennsportler. Gute Alltagsmodelle schützen zusätzlich die Schläfen, die bei vielen Stürzen auf den Kopf betroffen sind. Wichtig ist, dass der Helm die Prüfnorm EN 1078 erfüllt und fest und waagerecht auf dem Kopf sitzt, ohne zu drücken. Am besten ist, man probiert den Helm vor dem Kauf an. → …jetzt weiterlesen!

Fenster und Heizung (Anzeige)

Anzeige

Warum befinden sich die Fenster in Häusern und Wohnungen fast immer über den Heizkörpern? Das ist eine durchaus berechtigte Frage, die oftmals gestellt wird.

Praktisch gesehen bietet es sich zunächst aus Platzgründen an, die Heizkörper in den Fensternische unterzubringen. Hier ist die Wand etwas dünner, so dass die früher wenig ansehnlichen und klobigen Röhren gut platziert sind: An anderen Plätzen würden die Heizkörper zu auffällig sein, den Eindruck des Zimmers stören und auch einiges an Platz wegnehmen, der für die Möbel besser verwendet werden kann. Noch dazu sollen die Fenster möglichst viel Licht und Wärme ins Haus lassen und auch ohne Probleme aufgemacht werden können. Die warme Luft der Heizkörper soll zirkulieren und durch das Zimmer strömen. Die Heizkörper zu verstellen oder sogar mit Möbelstücken zu verstecken, würde einen Großteil der Leistung nutzlos machen. → …jetzt weiterlesen!

Morgenblick

Schönen Guten Morgen!

Heute ist Montag der 19. Februar 2018.

Temperaturen um die 25 Grad, Sonnenschein pur, die Vögel zwitschern, das Meeresrauschen ist ruhig und angenehm…aaaaaaaaahhh…herrlicher Gedanke, oder? Ein Blick aus dem Fenster verrät allerdings was anderes: Schnee, gerade mal -1 Grad und ach was – was solls. Ja – noch ist Winter – aber schon bald geht’s los mit dem Frühling! Und auch die Reisezeit beginnt bald – in Italien und Spanien wird’s wärmer – bald ist wieder Outdoor-Saison – mit kurzen Hosen und Shirts! Also, lassen wir den Winter los – er darf gerne das Leben aushauchen und den Frühling reinlassen. Lassen wir uns motivieren! → …jetzt weiterlesen!

Zecken im Winter

BARMER empfiehlt Vorsichtsmaßnahmen

Der relativ milde Winter schränkt Zecken kaum in ihrer Aktivität ein. Schutzmaßnahmen sind deshalb auch jetzt empfehlenswert, so Dr. Utta Petzold, Allergologin bei der BARMER. „Viele Menschen denken, dass Zecken im Winter generell inaktiv sind. Das ist aber ein Trugschluss. Denn sie können nicht nur Frost recht gut überstehen, sondern machen sich schon nach ein paar milden Tagen auf die Suche nach einem Wirt. Dagegen sollte man sich schützen“, sagt Petzold. Die Insekten suchen im Winter vor allem unter dicken Schichten am Boden liegender Blätter und im Unterholz Schutz. Aber auch Katzen und Hunde könnten von draußen bereits im Januar und Februar ungewünschte Blutsauger mitbringen. → …jetzt weiterlesen!

Morgenblick

Schönen Guten Morgen!

Heute ist Samstag der 17. Februar 2018.

Die Arbeitswoche ist so gut wie rum – so gut wie. Für viele von uns geht es auch am Wochenende weiter. Man sitzt entweder da und arbeitet ohne Ende bis Sonntag Abend weiter – oder steht im Lokal und bedient wildfremde Gäste – oder verkauft irgendwelche Warten an undankbares Pack…oha – sorry – nein so frustriert sollte das nicht wirklich klingen. Aber die Unterschiede von Wochenende – zu Wochenende zu Arbeit – sind inzwischen einfach wirklich sehr groß. Ich habe mir vorgenommen ein wenig abzuschalten – und Sie so? → …jetzt weiterlesen!

Dem deutschen Winter entfliehen

Der Lagoon Pool des exklusiven The Westin Resort, Costa Navarino © Costa Navarino

Premiumdestination Costa Navarino startet am 16. Februar in die neue Saison

Wer den Winter verkürzen möchte, kann sich ab dem 16. Februar auf milde Wärme und eine griechische Traumkulisse freuen: Denn dann startet die Premiumdestination Costa Navarino am südwestlichen Peleponnes mit der Wiedereröffnung des The Westin Resort, Costa Navarino in die neue Saison. Das Auftakt-Event bildet das Messinia Pro-Am-Golfturnier von 21. bis 24. Februar 2018. Zudem können Gäste aus einem großen Angebot an Outdoor-, Wellness- und Kulturangeboten wählen, darunter Wander- und Radausflüge, kulinarische Entdeckungstouren sowie wohltuende Anwendungen im Anazoe Spa. → …jetzt weiterlesen!

Wäschespinne mit Dach schützt vor Regen, UV-Strahlung und Schmutz

(c) Bild: Leifheit

Die „Freiluft-Saison“ für die Wäsche ist eröffnet!

Ab März beginnt die Freiluft-Saison für die Wäsche. Mit einer Wäschespinne trocknet die frisch gewaschene Wäsche jetzt am besten von ganz allein im Garten. Im März zeigt sich die Sonne statistisch gesehen bereits vier Stunden am Tag. Das sind optimale Voraussetzungen, um Hosen, T-Shirts, Hemden und Co. frisch duftend und ohne Energiekosten zu trocknen. Auch Regen ist übrigens kein Hindernis: Mit der LinoProtect 400 hat Leifheit eine Wäschespinne mit Dach entwickelt, die Regen und Schmutz von oben zuverlässig abhält und die Wäsche bei zu viel Sonne auch vor dem Ausbleichen schützt. → …jetzt weiterlesen!