24 Stunden von Bayern: Der Wander-Kultevent kommt nach Füssen - maennerformat.de | Männermagazin




24 Stunden von Bayern: Der Wander-Kultevent kommt nach Füssen


Austragungsort der „24 Stunden von Bayern“ am 22. und 23. Juni 2013 ist der Urlaubsort Füssen im Allgäu. Bayerns bedeutendste Wanderveranstaltung hat sich in den letzten Jahren zur Kultveranstaltung entwickelt, für die fünfte Ausgabe im kommenden Jahr wurde der Event erstmals ins Allgäu vergeben. Die Teilnehmer wandern 24 Stunden am Stück auf verschiedenen Tag- und Nachtrouten und entdecken dabei die Wanderregion rund um Füssen und Schloss Neuschwanstein zum einen über die reinen Wanderstrecken, zum anderen über zahlreiche Erlebnisstationen. Die Teilnehmerzahl ist auf 444 Wanderer beschränkt, um die Qualität der Organisation und Betreuung garantieren zu können.

Da die Nachfrage erfahrungsgemäß erheblich größer ist, entscheidet das Los, wer eine der begehrten Teilnehmernummern erhält. Um an der Verlosung teilzunehmen, kann man sich am 4. April 2013 von 4.44 bis 16.44 Uhr unter http://www.bayern.by/24-stunden-von-bayern.html  online anmelden. Füssen Tourismus und Marketing will die Veranstaltung zu einem Schaufenster für das gesamte Allgäu machen. Daher soll sie in enger Kooperation mit der Allgäu GmbH, dem Landkreis Ostallgäu und den Nachbargemeinden konzipiert und durchgeführt werden. Füssens Tourismusdirektor Stefan Fredlmeier verspricht: „Nicht die anstrengendsten Touren wollen wir anbieten, sondern die schönsten!“

 


 

Diesen Artikel jetzt teilen!