TELE 5 zeigt "Leider geile Werbeclips!" - maennerformat.de | Männermagazin




TELE 5 zeigt „Leider geile Werbeclips!“


Sie läuft und läuft und läuft – und sie ist „leider geil!“: Werbung im TV. TELE 5 zeigt die besten Clips aus aller Welt: Von Norwegen bis Korea, lustig und schräg, überraschend und gewagt, fantasievoll und pikant, prominent und tierisch süß, vom aktuellsten Click-Hit auf YouTube bis zu den Evergreens der großen Markenartikler. Zu sehen sind die ersten sechs Folgen ab 29. Juni bis 3. August immer samstags um 19.15 Uhr. Eine zweite Staffel folgt ab September.

Thomas Friedl, Programmdirektor TELE 5: „Werbung spiegelt das Leben in allen Facetten: Hier gibt es Action, Sport und Liebe, Kinder, Stars und Tiere. Die Werbewelt ist bunt und sie macht gute Laune! Die Clip-Show fügt sich bestens in unser Comedy-Segment ein.“

Uwe Bendixen, Produzent der TELE 5-Show und passionierter Sammler von Werbe-Spots: „‚Leider geile Werbeclips!‘ auf TELE 5 bieten alles, was wir an Werbung lieben. Selbst in knackigen 30 Sekunden bringen sie uns zum Lachen und erzählen großartige Geschichten. Indem wir die Clips in Themenrubriken präsentieren, sieht man erst, wie vielfältig und fantasievoll die Welt der Werbefilme ist.“

Das zeigt gleich die erste Folge, in der beispielsweise der Autohersteller KIA bildgewaltig erklärt, wo die kleinen Kinder herkommen, Aliens nachts in Garagen die neueste Technik ausspionieren oder Psy geröstete Pistazien rockt. Und Christina Aguilera zeigt eindrucksvoll, dass Werbung auch richtig sexy sein kann.

Jede Folge ‚Leider geile Werbeclips!‘ bringt rund acht Themenblöcke, die von unterschiedlichsten Menschen anmoderiert werden. Denn für die Zwischenkommentare wurden statt eines klassischen Moderators Menschen auf der Straße zu Werbeclips befragt. Ihre lustigen Kommentare leiten zwischen den einzelnen Clip-Blöcken über.

Seit April präsentiert TELE 5 auch den ‚Leider geil!-Clip des Monats‘. Vorschläge können unter leidergeil@tele5.de eingereicht werden.

Eine exklusive Preview zur ersten Folge und ein Interview mit Uwe Bendixen finden Sie auf www.tele5.de/lg_werbeclips

Alle Folgen sind jeweils ab Sonntag nach der Ausstrahlung auch online in der TELE 5 Mediathek (http://www.tele5.de/play) zu sehen.

 


 

Diesen Artikel jetzt teilen!