TELE 5 präsentiert ‚SOS - Showman Olli Schulz‘ - maennerformat.de | Männermagazin




TELE 5 präsentiert ‚SOS – Showman Olli Schulz‘


Am Samstag, 3. August, 22.15 Uhr auf TELE 5

Spontanität ist Programm bei Stand-up-Comedian Olli Schulz. Seit nunmehr gut zehn Jahren ist der Songwriter, Comedian und Geschichtenerzähler auf deutschen Bühnen unterwegs, moderierte Radioshows und beginnt gerade, die Fernsehszene aufzumischen.

Seine TV-Auftritte in ‚neoParadise‘ und ‚Circus HalliGalli‘ sowie in Talkshows sind Legende, kaum dass sie ausgestrahlt wurden. Die „ZEIT“ kürte Schulz erst kürzlich zum Erneuerer des deutschen Fernsehens.

Tele5 SOS Showman Olli Schulz live

Tele5 SOS Showman Olli Schulz live

TELE 5 widmet Olli Schulz am Samstag, 3. August, 22.15 Uhr einen Auftritt in Spielfilmlänge. Gezeigt wird seine erste von der Kamera begleitete Show, die 2011 im Berliner Heimathafen Neukölln live mitgeschnitten wurde. Darin gibt er alles!

Olli Schulz hat viel erlebt: Als Vollblutmusiker war er früh auf Konzerten unterwegs, als Bühnenhilfe und Security. So sparte er den Eintritt und war immer in der ersten Reihe dabei. Einen Job im Callcenter war der gebürtige Hamburger allerdings schnell wieder los, da seine Idee, die Anrufer einfach untereinander zu verbinden, damit sie ihre Probleme selbst lösen, nicht so gut ankam. Umso mehr zeugt sie von seiner Haltung, Dinge sich selbst regeln zu lassen. Seine erste Platte mit dem Titel „Brichst Du mir das Herz, brech ich Dir die Beine“ lässt ebenfalls erkennen, dass Schulz nicht lange um den heißen Brei redet.

Olli Schulz will nur die Wahrheit. Der von TELE 5 gezeigte Auftritt wird daher gerahmt von eingestreuten Film-Sequenzen, die Olli auf der Psychologen-Couch zeigen. Die kleinen Geständnisse seiner beruflichen Leidenschaften gliedern die 95 Minuten Show in Abschnitte seines künstlerischen Werdegangs. Denn, das steht für Olli Schulz fest: „Die ersten zehn Jahre waren gute Jahre. Jetzt kann auch mal was Neues kommen.“

Kai Blasberg, Geschäftsführer von TELE 5: „Wer sich auf Olli Schulz einmal eingelassen hat, kommt nicht mehr davon weg. Immer tiefer wird der Sog seiner Geschichten und Songs, die so abstrus wie ehrlich sind. Höchster Suchtfaktor. Leider geil!“

 


 

Diesen Artikel jetzt teilen!