House Animals - die Clubwear für echte House Junkies - maennerformat.de | Männermagazin




House Animals – die Clubwear für echte House Junkies


Was ist House Animals? Hinter der Clubmarke House Animals steht das junge Kölner Unternehmen textilcommerce. Die Gründer kennen die deutsche House-Szene wie ihre eigene Westentasche, doch es fehlte ihnen stets die richtige Clubwear, also Mode, die den Spirit und die Kultur der Szene widerspiegelt. Das musste sich dringend ändern.

House Animals wurde geboren.

(c) Bild: textilcommerce - Ebert und Oskedra GbR

(c) Bild: textilcommerce – Ebert und Oskedra GbR

Was bietet House Animals an? Die Modemarke bietet Shirts mit besonderen Designs für alle, die im Club richtig auffallen möchten. Jedes Shirt ist dabei selbst wie eine tolle Party – laut, bunt, sexy.

Qualität? House Animals benutzt ausschließlich hochwertige Materialien. Die Rohware ist Öko-Tex Standard 100, Klasse I zertifiziert. Das stellt sicher, dass die Textilien und Färbestoffe nicht schädlich für Gesundheit und Umwelt sind. Zudem sind die meisten Shirts aus Biobaumwolle.

Feiern mit gutem Gewissen? Kein Problem! House Animals achtet bei der Produktion auf höchste Umwelt- und Ethikstandards. Alle House Animals Produkte sind “Fair Wear” zertifiziert und unterstützen damit faire Bedingungen bei der Produktion.

House Animals – best dressed party people

 


 

Diesen Artikel jetzt teilen!