Regent Seven Seas Cruises erweitert sein all-inclusive Produktangebot mit freiem WLAN-Zugang - maennerformat.de | Männermagazin




Regent Seven Seas Cruises erweitert sein all-inclusive Produktangebot mit freiem WLAN-Zugang



Die Flotte der Luxusreederei erhält ein millionenschweres Upgrade

Es beginnt ein neues Kapitel der modernen Kreuzfahrt! Regent Seven Seas Cruises hat eine Erweiterung für sein branchenführendes Produktpaket angekündigt. Dieses Paket beinhaltet den freien WLAN-Zugang auf der gesamten Flotte. Ab der Wintersaison 2014/15 erhalten die Gäste der Concierge-Klasse und aller höheren Klassen bis zu 500 Minuten freies WLAN.

Regent Seven Seas Cruises wird eine Investition in Millionenhöhe vollziehen, um das Internetangebot an Bord aufzurüsten. Dazu zählen folgende Veränderungen:

Freie WLAN-Nutzung (c) Bild: Regent Seven Seas Cruises

Freie WLAN-Nutzung (c) Bild: Regent Seven Seas Cruises

– Die Verdopplung der Satellitenbandbreite, die für bedeutende Verbesserungen bei der Qualität und Geschwindigkeit sorgt. Damit wird ein optimiertes Internet-Erlebnis garantiert.

– Die Erweiterung der WLAN-Signalreichweite, die WLAN auf allen Schiffen in allen Bereichen inklusive aller Suiten, öffentlicher Räume und Außendecks zur Verfügung stellt.

– Das Ersetzen aller Computer-Hardware auf dem Schiff, wie beispielsweise Modems, Router und Bandbreiten-Komprimierungsausstattung.

Diese Upgrades werden bis Jahresende fertig gestellt. Sie werden das Internet-Erlebnis für alle Gäste erheblich verbessern.

Dem Präsidenten der Regent Seven Seas Cruises, Kunal Kalmani, zufolge ist die Ergänzung von freiem WLAN eine nötige Entwicklung des all-inclusive Produktangebots, das in der Reiseindustrie noch nicht weit verbreitet ist.

Einzelheiten über das WLAN-Programm FINDEN Sie unter: https://www.rssc.com/experience/onboard-activities/free-wifi/

Weitere Informationen unter www.vistatravel.de.

 


 

Diesen Artikel jetzt teilen!