Frauen geben weniger für Reisen aus – sind aber zunehmend spontan - maennerformat.de | Männermagazin




Frauen geben weniger für Reisen aus – sind aber zunehmend spontan


Männer geben deutlich mehr aus für Urlaub als Frauen, und reisen auch mehr. Dafür sind Frauen zunehmend spontan was ihre Reiseplanung angeht, wie nun eine repräsentative Umfrage mit über 1.000 Deutschen zeigt von lastminute.de, der Website für kurzfristige Reisen.

Männer reisen mehr und geben mehr dafür aus

Männer reisen mehr als Frauen: 2013 hat er durchschnittlich 2,4 Reisen unternommen und plant in diesem Jahr 2,6 Reisen – im letzten Jahr war sie 2,3-mal verreist und plant dies auch 2014. Das wirkt sich natürlich auf die Reiseausgaben aus: haben sich Männer 2013 ihre Trips im Schnitt 2.086 Euro kosten lassen, waren es bei Frauen 1.517 Euro. Beide aber planen dieses Jahr deutlich mehr Budget dafür ein: die Herren 2.345 Euro und die Damen 1.647 Euro.

Frauen sind die Last Minute Queens

Frauen reisen vielleicht weniger und geben weniger dafür aus, dafür sind sie zunehmend spontan – und überholen gerade in dieser wohltuenden Disziplin die Männer: haben im vergangenen Jahr 21 Prozent der Männer und 19 Prozent der Frauen eine Reise in letzter Minute gebucht, wollen das dieses Jahr 30 Prozent der Männer und 31 Prozent der Frauen.

Jörg Burtscheidt, Geschäftsführer lastminute.de: „Es freut mich natürlich sehr, dass Frauen die Männer dieses Jahr überholen wollen, was Last Minute Reisen angeht. Das hat sicherlich damit zu tun, dass ihnen solche kurzfristigen Trips einfach Spaß machen – vielleicht spielt aber auch zusätzlich die Tatsache eine Rolle, dass viele Frauen angesichts der anstehenden Fußball-WM dieses Jahr eine spontane Flucht planen.“

Über die Umfrage: Im Auftrag von lastminute.de hat die GfK im Januar 2014 für diese repräsentative Umfrage 1.009 Frauen und Männer ab 18 Jahren in Deutschland online befragt. Kosten für private Reisen sind pro Haushalt für Anreise und Unterkunft – nicht für Ausgaben vor Ort.

Quelle: lastminute.de

 


 

Diesen Artikel jetzt teilen!