Geschenkte Tage - maennerformat.de | Männermagazin




Geschenkte Tage


Im März schenkt der Bodenmaiser Hof seinen Gästen als „Zuckerl“ einen Tag: fünf Nächte bleiben, vier bezahlen. Genau richtig, um Resturlaub aus dem alten Jahr aufzubrauchen oder den Frühlingsbeginn im vielerorts ursprünglichen Nationalpark Bayerischer Wald zu erleben. Vogelstimmen und weitere Frühlingsboten begleiten hausgeführte Wanderungen. Die Pauschale „Geschenkte Tage“ umfasst 5 Übernachtungen in der Juniorsuite, Rundum-Verwöhnpension, Nutzung der großzügigen Wellness- und Saunalandschaft sowie Teilnahme am hauseigenen Fit- und Vitalprogramm, buchbar für 428 €/Pers.

Mit „Geschenkten Tagen“ im Bodenmaiser Hof neuen Schwung in den Frühling mitnehmen. (c) Bild: Bodenmaiser Hof

Mit „Geschenkten Tagen“ im Bodenmaiser Hof neuen Schwung in den Frühling mitnehmen. (c) Bild: Bodenmaiser Hof

Infos unter www.bodenmaiser-hof.de oder Telefon 09924 954-0

Ruhig und zugleich zentrumsnah liegt das familiengeführte Hotel Bodenmaiser Hof im heilklimatischen Kurort Bodenmais/Bayerischer Wald. Das Motto „Stylisch bayerisch“ vereint modernes Design mit traditionellen Elementen. Individuelle Details verbreiten in allen Bereichen des 4-Sterne-Superior-Hotels mit seinen 40 Zimmern und Suiten behaglichen Wohnkomfort. Für Wohlfühlatmosphäre sorgen der großzügige Spa-Bereich mit Sauna- und Wasserlandschaft sowie eine nach energetischen Gesichtspunkten gestaltete Gartenanlage. Separate Bereiche für Kinder bieten Familien wie Ruhesuchenden ausreichend Freiraum für ihre jeweiligen Ansprüche und Bedürfnisse. In der unmittelbaren Umgebung der Ortschaft am Fuß des Arbers finden sich attraktive Ausflugsziele für Erlebnisse und Entdeckungen in der Natur. Übrigens: Die hoteleigene Brennerei stellt 15 naturreine Obst-Edelbrände und neun aromatische Likörsorten her.

 


 

Diesen Artikel jetzt teilen!