Neue Weißweincuvée für Hobbygärtner und Freiluftfans - maennerformat.de | Männermagazin




Neue Weißweincuvée für Hobbygärtner und Freiluftfans


Passend zum Frühling präsentiert das WeinGut Fritz Walter seine Cuvée Bettsäächer

Inspiriert von der Landesgartenschau, die am 17. April im Pfälzischen Landau startet und zu der mehr als 600.000 Besucher erwartet werden, hat das WeinGut Fritz Walter sein Sortiment um einen neuen Wein erweitert. Die Weißweincuvée passt ideal in die Freiluftsaison und trägt den Namen Bettsäächer. 

(c) Bild: WeinGut Fritz Walter

(c) Bild: WeinGut Fritz Walter

Der Bettsäächer – hochdeutsch Löwenzahn – ist eine ausdrucksstarke Cuvée aus den Sorten Chardonnay, Auxerrois und Sauvignon Blanc. „Mit seinen frischen Aromen von grünem Apfel, Mirabelle und Stachelbeere erinnert mich der Wein an einen Spaziergang über eine Pfälzer Streuobstwiese“, schwärmt Winzer Eckhard Walter. „ Somit passt der Bettsäächer genau so gut zur Landesgartenschau wie zur leichten Frühlings- und Sommerküche.“  Er zeichnet sich durch sein ausgewogenes Verhältnis aus Frische, Cremigkeit und nachhaltigem Mundgefühl aus. Der Bettsäächer ist ein Spaßwein mit Anspruch.

Die Cuvée ist ab sofort zum Preis von 6,90 Euro (inkl. MwSt.)  direkt ab Weingut oder über den Online-Shop unter: http://www.fritz-walter.de/weinshop.html erhältlich. Der Wein schmeckt am besten leicht gekühlt bei 10-12 Grad Celsius und ist ein idealer Begleiter der leichten Küche, also zu Gerichten mit Bärlauch und Mangold, zur Maischolle oder zum Löwenzahnsalat mit Birnendressing.

 


 

Diesen Artikel jetzt teilen!