ADAC Fahrsicherheits-Training: Sicher und souverän zurück aufs Motorrad - maennerformat.de | Männermagazin




ADAC Fahrsicherheits-Training: Sicher und souverän zurück aufs Motorrad


technik_wissenschaft_11

ADAC und BMW Motorrad bieten Trainings für Wiederaufsteiger inklusive Leihmotorrad und Fahrerausstattung

Bunte Landschaften und freie Nebenstraßen: Der Sommer gilt als die schönste Jahreszeit für einen spontanen Motorradausflug. ADAC und BMW Motorrad bieten für alle Biker, die selbst keine Maschine besitzen, nun aber wieder mit dem Motorradfahren beginnen wollen, ein Wiederaufsteiger-Training an.

In den halbtägigen Wiederaufsteiger-Kursen vermitteln erfahrene ADAC Trainer an bundesweit 16 Standorten Souveränität und Sicherheit beim Motorradfahren. Basisübungen von richtigem Lenken bis zu sicherem Bremsen sind ideal auf die Anforderungen von Wiederaufsteigern abgestimmt. Außerdem wird das Know-how rund ums Motorrad auch in der Theorie aufgefrischt. Eine Höchstzahl von zehn Teilnehmern sorgt dafür, dass ausreichend Zeit für individuelles Coaching bleibt.

Die Trainingsfahrzeuge werden von BMW Motorrad zur Verfügung gestellt. Jeder Teilnehmer kann vom leichten BMW F 800 R Roadster bis zur kraftvollen BMW R 1200 GS Reise-Enduro ortsabhängig aus insgesamt 11 verfügbaren Modellen seinen Favoriten wählen. Außerdem stellt BMW Motorrad für alle Teilnehmer vollwertige Fahrerausstattung zur Verfügung – vom Helm über Schutzanzüge bis zu Handschuhen und Stiefeln.

Das BMW Motorrad Wiederaufsteiger-Training in Kooperation mit dem ADAC ist für ADAC-Mitglieder ab 99 Euro sowie für Nicht-Mitglieder ab 109 Euro buchbar. Weitere Informationen sind unter http://www.motorrad-wiederaufsteiger.de verfügbar.

Quelle: ADAC

 


 

Diesen Artikel jetzt teilen!