A Revolution of Good Taste in Food and Fashion - maennerformat.de | Männermagazin




A Revolution of Good Taste in Food and Fashion


Copien_Garten_Hansi Heckmair_t

Copien Garten (c) Bild: Hansi Heckmair

Profikoch Sebastian Copien ist Kooperationspartner von OM SHANTI yogawear!

Essen und Mode. Zwei Welten, die sich fabelhaft vereinen lassen. Das dachten sich auch der vegane Profikoch Sebastian Copien und das Münchner Modelabel OM SHANTI, das ausschließlich ökologische, nachhaltige und vegane Yogashirts produziert. Das Resultat dieser intensiven Zusammenarbeit ist nun eine Special-Edition der Klassik-Linie des Shirts „Animals are wonderful people“, dass es ab 1. August im Online-Shop von OM SHANTI sowie bei Showkochevents und in der Kochschule von Copien zu kaufen gibt.

Nachhaltig, Ökologisch, Pflanzlich. Drei Punkte, die auch für Sebastian Copien der Lebensmittelpunkt sind und die Säulen seiner Arbeit als Profikoch bilden. Er lebt nicht nur die Wertschätzung gegenüber Lebensmitteln, sondern auch gegenüber allen Lebewesen dieser Welt. Das Wichtigste für ihn ist es, sein Wissen über gute pflanzliche Küche an so viele Menschen wie möglich weiterzugeben, damit jeder sehen kann wie unglaublich lecker und simpel diese sein kann. Neben seiner Kochschule, in der er jedes Jahr Hunderte Hobbyköche, Profiköche und Interessierte unterrichtet und seinem zweiten Kochbuch „Die vegane Kochschule“, das über 200 Rezepte beinhaltet und kein Geheimnis der pflanzlichen Küche zurückhält, möchte er nun zusammen mit dem nachhaltigen Münchner Modelabel OM SHANTI noch mehr Menschen erreichen. „Gemeinsam wollen wir mit unserer Zusammenarbeit auf leichte und positive Weise noch mehr Menschen für einen nachhaltigen und bewussten Lebensstil begeistern. Ich denke, wir haben damit eine Initiative geschaffen, in der sich gutes Essen und Mode gekonnt zu einer außergewöhnlichen Synergie vereint haben. A revolution of good taste in food and fashion – besser kann man es gar nicht ausdrücken!“, so Sebastian Copien. Mit Ihrer Kooperation liegen Sebastian Copien und OM SHANTI genau am Puls der Zeit, in der sich immer mehr Menschen für einen alternativen und bewussten Lebensweg entscheiden.

OM SHANTI hat sich mit seinen Yogashirts mit verschiedensten Schriftzügen bereits einen Namen in der ökologischen Modeszene gemacht. Ihre Mission ist es sich wohlzufühlen, ob auf der Yogamatte oder im Alltag. Alle Shirts werden nach den höchsten sozialen und ökologischen Standards produziert und vor Ort in München handbedruckt. Das Besondere daran ist auch, dass mit jedem Verkauf eines Artikels ein Teil des Geldes einem sozialen Projekt zugutekommt. „Hands with Hands“ ist das Projekt für das Jahr 2015, auf das in diesem Jahr besonderes Hauptaugenmerk von OM SHANTI gelegt wird. Seit 15 Jahren engagiert sich diese Gruppe von ehrenamtlichen, internationalen und nepalesischen Freunden für nachhaltige Projekte in Nepal. Dazu gehören u.a. Kinder, Mikrokredite und erneuerbare Energien.

Das Yogashirt „COPIEN: The ANIMALS special edition“, das im Rahmen der Kooperation entstanden ist, ziert der Schriftzug „Animals are wonderful people“, was auch für die Klassik-Linie von OM SHANTI steht und die es bisher nur als Frauen-Edition gab. Aber was ist der Gedanke hinter dem Spruch? Es ist eine Hommage an den Film „Die lustige Welt der Tiere“ von Regisseur James Uys aus dem Jahre 1974, der auf humorvolle Weise die Tierwelt der afrikanischen Wüste beschreibt: Nahrungssuche, Partnerwahl, Nestbau oder die Aufzucht des Nachwuchses sind nur einige Beispiele. In einer der berühmtesten Szenen des Films versetzen sich sogar Tiere mit dem Genuss einer gärenden Frucht in einen Rauschzustand. Der Film ist also weniger eine Dokumentation, sondern ein reales Beispiel dafür, wie wenig sich Tier und Mensch voneinander unterscheiden. OM SHANTI war davon so begeistert, dass sie nicht nur ökologische und vegane „Wohlfühl-Kleidung“ produzieren wollten, sondern auch mit dem Schriftzug darauf hinweisen möchten, dass Tiere achtenswerte Lebewesen sind. Dieser positive Fokus hat auch Sebastian Copien sofort zu der Zusammenarbeit animiert, denn die Basis seiner pflanzlichen Küche, der Schulungen und Seminare ist immer guter Geschmack ohne erhobenen Zeigefinger. Dadurch vereint er die Freude am Essen, Genuss und ökologische Nachhaltigkeit auf ganz ehrliche Art und Weise.

Die „COPIEN: The ANIMALS special edition“ besteht aus 50% reinem Tencel Lyocell, eine der umweltfreundlichsten Eukalyptusfasern die es momentan auf dem Markt gibt, und 50% Organic Cotton. Das Zusammenspiel aus der Faser und der Bio-Baumwolle sorgen für eine schöne Weichheit und eine ausgezeichnete Feuchtigkeitsaufnahme für ein angenehmes Tragegefühl. Das Shirt kostet 39,00 EUR inkl. MwSt. und kann seit 1.8.2015 im Online-Shop unter http://www.omshanti-yogawear.com bestellt werden. Die Lieferung erfolgt sowohl national als auch international ausschließlich durch den emissionsfreien DHL GoGreen Service.

Nähere Informationen zu Sebastian Copien

Sebastian Copien liebt das Kochen. Er lebt die Wertschätzung gegenüber Lebensmitteln, Produzenten und Menschen. Aber allem voran vertraut er auf sein eigenes Gefühl und zaubert damit bereits seit vielen Jahren erstklassige gesunde pflanzliche Küche, die vielen Menschen Freude bereitet. Sebastian Copien ist anders als alle anderen: ein weltbereister veganer Koch, Ernährungstrainer, Kochbuchautor und Gemüsegärtner. Sein Gemüsegarten nach Permakultur liegt gerade mal fünf Gehminuten von seiner Kochschule entfernt. Vom Samenkorn bis hin zum fertigen Gericht – in Hinblick auf diesen kraftvollen Kreislauf hat Sebastian Copien eine klar Vorstellung von pflanzlicher Küche und achtet dabei stets auf eine intuitive und gewissenhafte Zubereitung aller Speisen. Seine Inspiration holt er sich bei seinen zahlreichen Reisen um die Welt und seiner Leidenschaft, dem Wellenreiten. In seiner Kochschule gibt er zahlreiche Seminare und Kochkurse wie 2-Tages Intensivseminare, vegane Gartenkochkurse, intuitive Kochseminare oder Teamkochkurse und Gastro-Consultings. Zudem realisiert er in enger Zusammenarbeit mit der Filmproduktion „Küss die Hand“ Food-Filmproduktionen. Sein neues Buch „Die vegane Kochschule“ im Christian Verlag, gibt es seit Ende April 2015 im Buchhandel und auf Amazon zu kaufen.

Weitere Informationen unter http://www.sebastian-copien.de

 


 

Diesen Artikel jetzt teilen!