Purer Luxus an der Stiefelspitze Italiens - maennerformat.de | Männermagazin




Purer Luxus an der Stiefelspitze Italiens


IMG_4264

(c) Bild: Altafiumara Resort & Spa

Wo sich Kalabrien und Sizilien beinahe küssen lockt eine Luxusoase mit atemberaubendem Ausblick

Weit unten in der Stiefelspitze Italiens, dort wo die Ströme des ionischen und tyrrhenischen Meeres aufeinandertreffen und Sizilien zum Greifen nahe scheint, entspringt eine der schönsten Urlaubsregionen des Landes. Ein angenehmes Klima, wunderschöne Sandstrände, klares Meerwasser, geheimnisvolle Landschaften, der authentische Geschmack der heimischen Küche als auch die antike Vergangenheit machen Kalabrien zu einem begehrenswerten Reiseziel, im Sommer wie im Winter. Direkt an der Küste des Ortes Villa San Giovanni thront hoch über dem Meer noch ein echter Geheimtipp: das Altafiumara Resort & Spa, das alle diese Vorzüge auf anspruchsvoller Ebene vereint.

Die Anlage befindet sich in einem 2,5 Hektar großen Park an der Steilküste der Costa Viola in herrlicher Naturkulisse entlang der Straße von Messina. Fixpunkt des Resorts ist eine historische Festung aus dem späten 17. Jahrhundert, die aufwendig und liebevoll restauriert wurde und heute neben den Zimmern und Suiten des Hotels als extravagante Unterkunft für Gäste dient, die das Besondere schätzen. Natürliche Schätze sind es auch, die diesen Ort so hervorheben und ihm eine unverwechselbare Atmosphäre verleihen. Da ist zum einen der atemberaubende Blick über das Meer und dessen wechselnde Farben bis nach Sizilien, der betörende Duft der vielen Kräuter und Blumen, der wie eine wohlige Decke aus Aromen umhüllt und nicht zuletzt ein sagenhafter Blick bei Nacht auf den leuchtenden Sternenhimmel, der sich hier mit einer Intensität wie nirgendwo sonst in Italien zeigt – Millionen Sterne die über der Bucht um die Wette funkeln und unvergessliche Momente zaubern. Tagsüber lockt das Meer zu verschiedensten Wassersportarten oder einfach zu einem Spaziergang am Strand. Wer die Umgebung erkunden mag, findet im Landesinneren zahlreiche Ausflugsziele. Erholungssuchende werden sich über die vielen kleinen Ruheoasen im Resort sowie über das Spa-Angebot des Notos Wellness Center freuen, was sich auf 800 Quadratmeter erstreckt und eine breite Auswahl an Therapien und Behandlungen offeriert.

Was in Italien auf gar keinen Fall fehlen darf, ist der Anspruch auf gutes Essen und Wein. Im Altafiumara wird man diesen Wünschen bis aufs Äußerste gerecht.

Im I Due Mari Restaurant dreht sich alles um das kulinarische Erlebnis und so werden Gästen ausgesprochen feine Speisen und elegante Aromen serviert. Die Ausrichtung der Küche ist mediterran, duftend und authentisch. Dem Restaurant angeschlossen ist eine wunderschöne Terrasse, von der Gäste aus die atemberaubende Aussicht auf die Costa Viola und die Meerenge von Messina genießen. Das gastronomische Geheimnis des Restaurants liegt in der perfekten Balance zwischen Tradition und Innovation. Nur die frischesten Produkte, von denen einige aus dem Resorteigenen Gemüsegarten stammen, kommen täglich auf den Tisch. Das Ergebnis ist eine einzigartige Mischung typischer Aromen aus der Region in Kombination mit internationalen kulinarischen Akzenten.

Insgesamt bietet das Resort 128 Zimmer, davon 40 Suiten, 38 Junior-Suiten und 49 Standardzimmer sowie das luxuriöse Apartment „Fata Morgana“. Die Zimmerpreise beginnen bei 140 Euro in der Kategorie Classic mit Frühstück. Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten unter http://www.altafiumarahotel.it

 


 

Diesen Artikel jetzt teilen!