Geld oder Liebe? - maennerformat.de | Männermagazin




Geld oder Liebe?


mann_lifestyle_karriereStreit ums liebe Geld kommt in den besten Beziehungen vor – knapp 29 Prozent der Paare in Deutschland streiten wegen ihrer Finanzen, so eine Emnid-Umfrage im Auftrag der Postbank. Doch für manches Paar werden die Diskussionen rund um den schnöden Mammon zur echten Zerreißprobe. Das muss nicht sein! „Beide Partner sollten offen darüber reden, wie sie sich den gemeinsamen Umgang mit den Finanzen vorstellen und dann klare Regeln aufstellen“, sagt Katharina Freudenhammer von der Postbank.

„Das konsequente Führen eines Haushaltsbuchs ist ein erster Schritt, Transparenz in die Finanzplanung zu bringen.“ Katharina Freudenhammer rät: „Das Paar richtet zusätzlich zu den Einzelkonten ein gemeinsames Girokonto für die festen Kosten ein, auf das beide ihren Anteil einzahlen. Empfehlenswert ist zudem ein zusätzliches Spar- oder Tagesgeldkonto, von dem größere Ausgaben wie ein neues Auto, eine Renovierung oder ein Urlaub bezahlt werden.“

Quelle: Postbank

 


 

Diesen Artikel jetzt teilen!