Kleine Auszeit am Meer – im Strandhotel Glücksburg - maennerformat.de | Männermagazin




Kleine Auszeit am Meer – im Strandhotel Glücksburg


02192strandhotel2014

© Foto: Strandhotel Glücksburg

Kultig im Winter: Bio-Wellness an der Ostsee

Wer denkt, dass das neue Jahr irgendwie noch gar nicht begonnen hat, braucht eine beachtliche Portion Ruhe: Diese gibt es sicher in der nördlichsten Stadt Deutschlands – und zwar in Glücksburg, das im Glückswachstumsgebiet Schleswig-Holstein an der Flensburger Förde direkt gegenüber Dänemark liegt. Ob mit Meerwasser aus der Ostsee, Laminaria-Algen, Vitalmenü oder Vitamincocktail – ein paar Tage Auszeit reichen, um den Alltag zu Hause wieder mit voller Energie zu starten. Und das Winter-Wellness-Special des  Vier-Sterne Superior Strandhotels Glücksburg ist kaum zu toppen: ab 189 Euro pro Person mit zwei Übernachtungen, Vitalmenü, Vitamincocktail und mehr.

Buchbar bis 17. April 2016. Infos und Buchungen telefonisch unter +49 (0) 4631-61 41-0 oder unter http://www.strandhotel-gluecksburg.de.

Das Vier-Sterne Superior Strandhotel Glücksburg ist für sein skandinavisch geprägtes Design bekannt – kein Wunder, denn es gehört nicht nur einem dänischen Kaufmann, auch liegt das „Weiße Schloss am Meer“ direkt gegenüber Dänemark und den Ochseninseln, an der Flensburger Förde. Mit 36 individuell eingerichteten Zimmern und Suiten, prämierter Kochkunst, einer Wellness-Lounge, Strandbistro und Seebrücke mit eigenem Sandstrand direkt vor dem Haus, eignet sich das beliebte Hotel für eine kleine Auszeit im Winter.
Kultcharakter hat vor allem das Angebot der Kieler Biomarke oceanwell: Sie ist weltweit die einzige zertifizierte Naturkosmetik, die Wirkstoffe aus nachhaltig kultivierten Laminaria-Algen verwendet. Hinzu kommen Meeresmineralien aus den Ostseeheilbädern, Spurenelemente und Algenwirkstoffe aus der Kieler Förde, die wieder fit für den Alltag machen.

Winter-Wellness-Special

Im Winter-Wellness Arrangement des Strandhotels Glücksburg sind zwei Übernachtungen im Doppelzimmer, täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet am Morgen, 2-gängiges Vitalmenü am zweiten Abend, Vitamin-Cocktail im Restaurant „Felix“, eine 20-minütige Rücken- und Nackenmassage mit Produkten von oceanwell sowie der freie Eintritt in das Sportbad der Fördelandtherme an einem Tag der Wahl enthalten. Inklusive ist auch die Nutzung der Wellness-Lounge, die mit drei Saunen (Finnisch, Bio und Infrarot), Dampfbad und Fitnessbereich ausgestattet ist. Das Paket ist pro Person ab 189 Euro noch bis zum 17. April 2016 buchbar.

Weitere Informationen unter http://www.strandhotel-gluecksburg.de/hotelarrangements/winter-wellness-special/

 


 

Diesen Artikel jetzt teilen!