Primus TrailBreak Lunch Jugs: Style & Komfort - maennerformat.de | Männermagazin




Primus TrailBreak Lunch Jugs: Style & Komfort


PRIMUS_TrailBreak_Lunch_Jug_all_colours

(c) Bild: PRIMUS

Der schwedische Kocher-Spezialist Primus stellt neue, ergonomisch geformte Essens-Container vor, die TrailBreak Lunch Jugs. Dank der doppelwandigen Edelstahlkonstruktion halten sie – wie eine gute Isolierflasche – den Inhalt lange Zeit hinweg warm und haben eine hygienische Innenseite. Die breite Öffnung erleichtert das Füllen, Essen und Reinigen. Primus bietet die TrailBreak Lunch Jugs in vier Farben an, entweder mit 400 ml für den kleinen Hunger oder mit 550 ml Volumen für hungrige Mägen.

Sei es für die Kids im Kindergarten, ein schnelles Mittagessen im Büro, beim Skitourengehen, beim Jagen oder Fischen – eine heiße Suppe oder Eintopf, ein Reis- oder Nudelgericht sind besser als nur ein kalter Snack. Vor allem im Winter sorgt das für Wärme von innen. Primus neue TrailBreak Lunch Jugs sind hochqualitative Essensbehälter für ein warmes Mittagessen unterwegs, ohne die Notwendigkeit zu kochen.

Durch die doppelwandige Edelstahlbauweise bieten sie eine gute Isolierung. Eine strapazierfähige und umweltfreundliche Pulverbeschichtung auf der Außenseite, verfügbar in vier Farben, erzeugt eine griffige Oberfläche. Dank der breiten Öffnung kann man die Behälter einfach füllen, daraus essen und anschließend reinigen. Die leicht konische Form erleichtert das Verstauen in einer vollen Tasche oder Rucksack, bzw. das Herausziehen.

Die Primus TrailBreak Lunch Jugs gibt es in vier verschiedenen Farben zum unverbindlichen Verkaufspreis von 22,95 Euro (400ml Behälter) bzw. 24,95 Euro (550 ml).

Weitere Informationen unter http://www.primus.eu

 


 

Diesen Artikel jetzt teilen!