Der umfangreichste Beachguide für die Seychellen - maennerformat.de | Männermagazin




Der umfangreichste Beachguide für die Seychellen


03_Strand_Anse_Georgette_Praslin_c_SeyVillas

Strand Anse Georgette Praslin © Bild: SeyVillas

Neues Recherche-Tool für Fernreise-Fans

So findet jeder zum persönlichen Traumstrand: Mehr als 100 Strände locken auf den Seychellen mit türkisfarbenem Meer, imposanten Kokosnusspalmen und einer tropischen Vegetation. Wer dort seinen Urlaub verbringt, will die schönsten Buchten nicht verpassen. Der auf die Seychellen spezialisierte Reiseveranstalter SeyVillas hat daher den umfangreichsten Strandguide des Archipels im Indischen Ozean erstellt. Unter http://www.SeyVillas.com/html/beaches finden Familien, Pärchen oder Singles mit wenigen Klicks zum individuellen Traum-Spot.

Voraus gingen rund sechs Monate Recherche vor Ort in enger Abstimmung des SeyVillas-Teams mit einheimischen Experten. Zusammen besuchten sie jeden Strand einzeln um ihn zu fotografieren, auszumessen und alle wichtigen Details zu vermerken. Zusätzlich setzte das Team Drohnen ein, wobei einzigartige Luftaufnahmen entstanden. Heraus kam ein Beachguide, der aktuell 80 Strände umfasst. Neben den Stränden der großen Inseln Mahé, La Digue, Praslin und Cerf sind auch die Traumbuchten der kleineren Eilande erfasst. Allein auf Mahé umfasst der Strandführer 35 Strände.

Je nach Bucht und Strand freuen sich Besucher der Website über eine ganze Reihe von authentischen Bildern und Videos. Zudem zeigt der Beachguide an, für welchen Geschmack sich der jeweilige Strand eignet. Während sich die stillen Buchten zum Entspannen anbieten, richten sich andere mit stärkerer Brandung an Urlauber, die sich gerne in die nassen Fluten stürzen. Abgerundet werden die Informationen durch integrierte Karten, die exakt zeigen, wo sich der jeweilige Strand befindet. Daten zur Abmessung zeigen, wie groß der jeweilige Küstenabschnitt ist.

Damit Urlauber gleich die passende Unterkunft zu ihrem persönlichen Traumstrand finden, schlägt SeyVillas zu jedem Beach-Beitrag eine Reihe von nahegelegenen Unterkünften vor. Diese umfassen kleine Bed & Breakfasts und Gästehäuser ebenso wie Villen oder luxuriöse Beach-Resorts.

Im Rahmen seiner aufwändigen Strandrecherche hat das Team des Seychellen-Spezialisten auch eine Top 10-Liste der schönsten Küstenabschnitte erstellt. Zur Nummer eins kürten die Inselexperten die Anse Source d’Argent auf La Digue. Sie verkörpert mit ihrem türkisen Wasser, dem weißem Sand und den typischen Granitfelsen jeden Seychellen-Traum. Auf Platz zwei landete Anse Lazio und auf Rang drei Anse Georgette, beide auf Praslin gelegen.

Quelle: SeyVillas

 


 

Diesen Artikel jetzt teilen!