Flitterwochen in Style - maennerformat.de | Männermagazin




Flitterwochen in Style


Forge_Cabin

(c) Bild: Dunton Hot Springs

Das edle Dunton Hot Springs Resort in Colorado verspricht Honeymoonern und Ja-Sagern ein romantisches Wildwest-Erlebnis

Wer seit Valentinstag einen funkelnden Stein am Finger trägt und von einer unvergesslichen Hochzeit oder Hochzeitsreise in majestätischer und unberührter Natur träumt, findet in Dunton Hot Springs – eins der romantischsten Honeymoon-Hotels weltweit – den idealen Ort zum Flittern oder Ja-Sagen. Das kleine und exklusive Resort liegt in einem abgeschiedenen Tal der Colorado Rockies und besticht noch immer durch den mystischen Charme einer ehemaligen Geisterstadt. Zwölf individuell gestaltete Luxus-Blockhütten, ausgestattet mit echter Kunst, edlen Teppichen und antiken Möbeln, sind eingebettet in die stille Bergwelt und bieten sämtliche Annehmlichkeiten für lauschige Hochzeits- und Flitternächte. Umgeben sind die Blockhütten von einem traditionellen Saloon, der mit seiner langen Tafel und herausragenden Küche Herzstück des Resorts bildet, und einem Tanzlokal, in dem die Hochzeitsgäste ungestört bis in die frühen Morgenstunden feiern können. Entspannung finden die Frischvermählten bei wohltuenden Massagen im Spa, in dem wenige Schritte entfernten Badehaus oder den natürlichen Heißwasserquellen, Genuss bei einem Glas Wein in der kleinen Bibliothek mit Kamin, Bärenfell und gemütlichen Ledersesseln. Trotz Western-Ambiente muss in dem exklusiven Resort auf nichts verzichtet werden.

Die romantische Naturkulisse macht Dunton Hot Springs für Brautpaare zu einem Ort der Ruhe und des Abenteuers. In den Wintermonaten werden zahlreiche Aktivitäten wie Hundeschlittenfahrten und Cross-Country-Skiing durch verschneite Wälder, Heli-Skiing, Eislaufen oder Eishockey angeboten. Im Sommer kann die endlose Wildnis mit ihren Wasserfällen, Flüssen, Seen und üppigen Wiesen zu Pferde, Fuß oder auf dem Mountain Bike erkundet werden, Rafting oder Kajaktouren sorgen für zwischenzeitliche Nervenkitzel und eindrucksvolle Urlaubserlebnisse. Der nächste Ort, das benachbarte Promi-Dorf Telluride, ist 50 Kilometer entfernt.

Trauung unter freiem Himmel

Wer den schönsten Tag im Leben anders und einzigartig mit einem persönlichen Rundum-Service verbringen möchte, kann für seine Hochzeit das gesamte Wildwest-Resort Dunton Hot Springs für bis zu 44 Gäste mieten. Gekrönt wird die Liebe im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in einer kleinen Kapelle im Freien. Bei einem Mindestaufenthalt von zwei Nächten im Winter kostet das Resort 39.428 Euro (22,000 US$), bei drei Nächten im Sommer 75.272 Euro (28,000 US$). Mahlzeiten sowie alkoholische und nicht alkoholische Getränke sind ebenso im Preis inbegriffen wie die Nutzung sämtlicher Einrichtungen.

Für diejenigen, die lieber zuhause heiraten und im Anschluss besonders romantisch flittern wollen, empfiehlt sich das Arrangement „Mountain Romance“: Drei Übernachtungen, Flughafentransfer, Vollverpflegung inklusive Getränke, eine 75-minütige Spa-Behandlung pro Person, Champagner, Blumen und Früchte bei Ankunft, einen ganztägigen privaten Guide für eine Aktivität nach Wahl sowie die Nutzung aller Einrichtungen im Resort sind für zwei Personen ab 3.175 Euro (3,543 US$) im Winter und ab 3.713 Euro (4,143 US$) im Sommer buchbar. Weitere Informationen zu Dunton Hot Springs und Buchungen über http://www.duntonlife.com

 


 

Diesen Artikel jetzt teilen!