Kleine Geschenke erhalten die Liebe... - maennerformat.de | Männermagazin




Kleine Geschenke erhalten die Liebe…


Valentin-Bild-ohne-Text

(c) Bild: Uhrzeit.org

…große verderben sie auch nicht. Frei nach diesem Motto erfreut sich der Valentinstag auch in Deutschland in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit.

Kaum verschwinden die Weihnachtsmänner aus den Regalen der Geschäfte und die Osterhasen machen sich zum Einzug bereit, warten nett arrangierte Schokolädchen, Pralinen oder andere Geschenkideen zum Valentinstag in den Auslagen der Geschäfte. Gekennzeichnet mit roten Herzen und kombiniert mit den Worten der Liebe, springen die Valentinsgeschenke und Werbebotschaften allerorts ins Auge. Wie eh und je schreiben sich insbesondere die Blumenhändler den Tag der Liebenden aufs Schild, denn klassischerweise werden zum Valentinstag Blumen verschenkt. Teilweise kursieren auch heute noch Gerüchte, die Blumenhändler würden hinter dieser groß angelegten Verkaufsaktion stecken.

Zwar machte sich in den 50er Jahren erstmals ein großer Blumenhändler den Tag zu Nutze und startete einen umfangreichen Werbefeldzug, dennoch reicht die Tradition dieses mittlerweile eher kommerziellen Brauchs um einiges weiter zurück. Einerseits vermutet man die Verbindung zu dem Gedenktag der Göttin Juno, Schützerin von Ehe und Familie, andererseits geht die Geschichte auf den heiligen Bischof Valentin von Rom zurück, der den getrauten Liebespaaren bunte Blumensträuße übereichte.

Sicher ist, dass der Valentinstag rund um den Globus gefeiert wird. Ob als Tag der Liebenden oder wie in Finnland üblich, auch einfach nur als Freundschaftstag. In den meisten Fällen ist es üblich, dass sich die Liebenden mit kleinen oder auch größeren Aufmerksamkeiten beschenken.

In Südafrika legt man nebenbei noch Wert auf eine weiteres Merkmal: In vielen Regionen wird am Valentinstag Kleidung in Weiß und Rot getragen – als Zeichen für Reinheit und Liebe.

Auch wenn die beliebtesten Geschenke zum Valentinstag immer noch Blumen und Süßigkeiten sind, werden Geschenke wie Uhren und Schmuck immer beliebter. Mit einer ganz besonderen Valentins- Aktion, können bei uhrzeit.org daher auch die Geschenke-Käufer zum Beschenkten werden. Uhrzeit.org schenkt in der Zeit vom 1.2.2016 bis zum 14.2.2016 täglich einem Kunden den aus der Valentins-Kategorie bestellten Artikel.

Weitere Informationen unter http://www.uhrzeit.org/valentinstag

 


 

Diesen Artikel jetzt teilen!