Selbst die Segel setzen - maennerformat.de | Männermagazin




Selbst die Segel setzen


D_Resort_Sibenik_restaurant

(c) Bild: „Exclusive Hotels“ – Eine Kollektion der D-Hotels & Resorts

Neues D-Resort Šibenik bietet Segelkurse an der kroatischen Küste – In fünf Tagen zum Kapitän

Das im Juli 2015 eröffnete D-Resort in Šibenik an der kroatischen Adriaküste erfüllt ab sofort den Traum von der eigenen Kapitänsmütze. In Kooperation mit der örtlichen Segelschule erlernen Gäste bei einem fünftägigen Kurs alles Notwendige, um ein Segel- oder Motorboot selbst zu steuern. Das neue Resort der türkischen Hotelgruppe D-Hotels & Resorts liefert mit der direkten Lage an der Marina „D-Marin Mandalina“ den perfekten Ausgangspunkt, um in See zu stechen. Auch optisch begeistert das Haus Wassersportbegeisterte mit seiner an ein Schiff erinnernden Silhouette.

Das Arrangement inkludiert sechs Übernachtungen im „Superior Sea View Room“ mit Frühstück und Zutritt zum Spa. Dazu umfasst es für Anfänger den Kurs „RYA Day Skipper“ oder für schon erfahrene Bootsführer den „RYA Costal Skipper“ und kostet 1.250 Euro pro Person. Halbpension kann für 25 Euro pro Person und Tag zugebucht werden. Der erste Termin findet vom 16. bis 22. April 2016 statt, weitere Termine sind in Vorbereitung und auf Anfrage möglich. Reservierungen werden unter der Telefonnummer +385 (0)22 331 452 oder per Email an reservations@dresortsibenik.com entgegengenommen. Informationen finden sich unter http://www.dresortsibenik.com.

Für das Arrangement arbeitet das D-Resort Šibenik mit der Segelschule „NCP & Mare“ der Marina zusammen. Alle Programme und Prüfungen finden nach dem Regelwerk der britischen Royal Yachting Association in englischer Sprache statt und sind international anerkannt. Die Kurse können auf Motor- oder Segelbooten durchgeführt werden, dabei kommen renommierte Marken wie die englische Fairline oder die französische Beneteau zum Einsatz. Je nach Können und Voraussetzungen stehen zwei unterschiedliche Angebote zur Auswahl. Der „RYA Day Skipper“ ist die Minimalvoraussetzung, um ein Boot zu chartern und bescheinigt den Teilnehmern tagsüber bei gutem Wetter eine Yacht mit bis zu 24 Metern Länge führen zu können. Beim „RYA Coastal Skipper“ können Segler mit erster Erfahrung ihr Wissen ausbauen und das Zertifikat erwerben, bei Tag und bei Nacht sicher zu navigieren und zu steuern.

Das neue D-Resort in Šibenik begeistert mit 63 Zimmern, sechs Suiten und drei exklusiven Villen, einem Spa-Bereich mit Pool sowie verschiedenen Restaurants und Bars. Alle Räumlichkeiten erstrahlen im modernen, puristischen Design, das von weißem Beton, Glas und Holz dominiert wird. Große Fensterfronten geben den Blick auf die Marina, das Meer und das Städtchen Šibenik frei. Beliebte Ausflugsziele sind die Nationalparks Krka, wenige Kilometer von Šibenik entfernt, und Kornati, der einen Teil der Inselgruppe der Kornaten einschließt und nur per Boot erreichbar ist. Die nächstgelegenen Städte sind Split und Zadar in rund 80 und 90 Kilometer Entfernung. Maritimes Flair versprüht die Marina „D-Marin Mandalina“, die bei Seglern großes Ansehen genießt. Seit ihrer Eröffnung im Jahr 2012 gehört sie zu den modernsten Marinas in Kroatien.

 


 

Diesen Artikel jetzt teilen!