Aus Liebe zur Heimat - maennerformat.de | Männermagazin




Aus Liebe zur Heimat


ZWILLING_Muengsten_Damast_Detail

Made in Solingen – mit den limitierten Messern aus Brückenstahl bekennt sich das Traditionsunternehmen ZWILLING klar zu seinem Standort. (c) Bild: ZWILLING

Stahl der Müngstener Brücke in Solingen lebt in limitierten Messern von ZWILLING weiter

Made in Solingen – mit den limitierten Messern aus Brückenstahl bekennt sich das Traditionsunternehmen ZWILLING klar zu seinem Standort und verarbeitet den Stahl der Müngstener Brücke aus Solingen zu seltenen Sammlerstücken. Die höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands, die in 107 Metern Höhe das Tal der Wupper überspannt und die Städte Solingen und Remscheid in Nordrhein-Westfalen verbindet, wird seit dem Jahr 2010 aufwändig instandgesetzt. Bei der Restaurierung der Bogenbrücke mussten seitdem auch einige Stahlteile ausgetauscht werden. Nach Gesprächen mit der Deutschen Bahn AG konnte sich ZWILLING einen Teil der Brücke aus dem Unterzug, Feld 62, sichern, um diesen geschichtsträchtigen Stahl zum 285. Firmenjubiläum von ZWILLING wieder aufleben zu lassen.

107 Meter, 107 Lagen

„Die höchste Anforderung des technisch anspruchsvollen Projektes war es, den über hundert Jahre alten Stahl mit modernem Edelstahl verschweißen und schmieden zu lassen“, weiß Michael Gordner, Mitglied der Geschäftsbereichsleitung Küche bei ZWILLING. Doch das Ergebnis überzeugt: Durch zwei härtbare Edelstähle und den Brückenstahl ist ein Damastverbund entstanden, der entsprechend der 107 Meter hohen Brücke 107 Lagen Stahl aufweist. Um die charakteristischen Linien des Damast-Messers auf einer möglichst großen Fläche optisch zur Geltung zu bringen, wurde für den Klingenschnitt die rückenspitze Variante mit 200 mm Klingenlänge gewählt. Das Liebhaberstück muss sich aber nicht nur in einer Vitrine verstecken, sondern kann mit seinen 60 Rockwell auch durch extrem scharfe Schnitte überzeugen.

Der Griff des Kochmessers ist aus edlem Grenadill gefertigt, das mit seiner feinen Maserung die Damast-Optik noch ergänzt. Drei Edelstahlnieten fixieren die Griffschalen und verleihen dem Messer einen klassischen Look. Der blank geschliffene Brückenstahl verfügt, anders als im Originalzustand, nicht über mehrere Schichten Korrosionsschutz, wodurch sich die Klinge auch bei guter Pflege im Laufe der Zeit optisch verändern wird. Der Stahl lebt also weiter und macht jedes der limitierten 285 Messer, die anlässlich des 285. Firmenjubiläums von ZWILLING angefertigt werden, zum Unikat.

Unverbindliche Preisempfehlung: € 1.731- Erhältlich ab dem 13.06.2016

Quelle: ZWILLING

 


 

Diesen Artikel jetzt teilen!