Frisch in die neue Gartensaison - maennerformat.de | Männermagazin




Frisch in die neue Gartensaison


Bondex_Terrasse_Ambiente_300dpi

Das Bondex UV-Öl schützt und pflegt das Holz und frischt den Farbton wieder auf (c) Bild: Bondex

Bondex Öle und Reiniger für Gartenmöbel und Terrasse

Oftmals müssen Gartenmöbel im freien überwintern, da der Platz fehlt, um sie trocken unterzubringen. Bei Terrassen ist dies ohnehin unvermeidlich. Das Resultat sieht man dann häufig im Frühjahr. Die Möbel machen einen ungepflegten Eindruck und die Terrasse ist auch nicht mehr so ansehnlich wie vor dem Winter. Um das zu ändern, bietet Bondex mit seinen Reinigern und Ölen schnelle Hilfe, damit Möbel und Terrasse wieder frisch für die Gartensaison sind. Zur idealen Vorbehandlung bei Terrassenböden dient der neue Bondex Holz-Terrassen Reiniger, während der Hartholz-Kraft-Reiniger bei Gartenmöbeln Anwendung findet. Das Bondex UV-Öl pflegt, schützt und frischt den Farbton des Holzes anschließend wieder auf.

Der Holz-Terrassen Reiniger befreit Terrassen vor Verunreinigungen, reinigt sie schonend, frischt sie auf und erhält somit ihr natürliches Erscheinungsbild. Dabei sind auch hartnäckige Verschmutzungen wie Vogeldreck, ölige Verunreinigungen oder Laufspuren für den Holz-Terrassen Reiniger kein Problem. Auch Besitzer von WPC-Terrassen können den Reiniger verwenden. Dieser ist nämlich ebenfalls für die Pflege von Holz-Verbundwerkstoffen (WPC) geeignet.

Zur einfachen Reinigung von Gartenmöbeln dient der Hartholz-Kraft-Reiniger. Er kann direkt aus der Flasche auf das Holz gesprüht und danach eingerieben werden. Nach einer Einwirkzeit von nur einer Minute lässt sich der gelöste Schmutz mit Wasser abwaschen. Sowohl der Holz-Terrassen- als auch Hartholz-Kraft-Reiniger eignen sich dabei ideal als Vorbehandlung für alle Hölzer, die im Anschluss mit Bondex Gartenölen wie beispielsweise dem UV-Öl behandelt werden.

Das UV-Öl schützt Hölzer im Außenbereich, wie Terrassen oder Gartenmöbel, dank seines UV-Blockers vor schädlicher UV-Strahlung. Dadurch wird verhindert, dass sich das für Holzfarbe und -konsistenz verantwortliche Lignin im Holz zersetzt und aus der obersten Holzschicht löst. Das Holz verblasst nicht so schnell und behält seine Festigkeit. Neben dem Sonnenschutz sorgt zudem ein Wasser-Stop-Abperleffekt dafür, dass die Holzoberfläche extrem wasserabweisend wird. Dadurch ist das Holz langfristig gegen Nässe und Durchfeuchtung gefeit. Dabei verschließt das Öl die Holzporen nicht und gewährleistet so eine Feuchtigkeitsregulierung. Dies verhindert, dass das Holz austrocknet und sich Risse bilden. Beim UV-ÖL hat der Anwender die Wahl, ob er die Holzfarbe erhalten möchte und deshalb auf die farblose Variante zurückgreift oder ob er für einen Farbwechsel den Trend-Farbton Grau anwendet.

Weitere Informationen sowie viele Inspirationen, Tipps und Tricks gibt es auf http://www.bondex.de

Quelle: Bondex

 


 

Diesen Artikel jetzt teilen!