Über die neuen Talk Wraps spricht man - In-Ear Kopfhörer jetzt mit eingebautem Mikro - maennerformat.de | Männermagazin




Über die neuen Talk Wraps spricht man – In-Ear Kopfhörer jetzt mit eingebautem Mikro


Talk_Wraps

(c) Bild: Wraps

Wraps stellt die neue Talk Edition ihrer stylischen In-Ear Kopfhörer vor. Talk Wraps – der Name ist Programm, jetzt ist nicht mehr nur reines Musikhören über Wraps angesagt,  ab sofort ist mit dem integrierten 1-Knopf Mikrofon auch Telefonieren möglich.

Musikhören und Telefonieren ohne Kabelsalat

Wenn sie nicht im Einsatz sind, lassen sich alle Wraps In-Ear Kopfhörer – wie ein Armband um den Arm wickeln. Talk Wraps können getreu dem Firmenslogan „Wear your Sound“ ebenso als lässiges Schmuckstück getragen werden. Die Hörer passen ohne Verwirrungen und Knoten praktisch um jedes Handgelenk. Ein patentiertes Stecksystem dient als einfacher und sicherer Verschluss für das modische Accessoire, das in vielen verschiedenen Farben erhältlich ist und damit zu beinahe jedem Style passt.

Die klangstarken Wraps haben federleichte Aluminium-Ohrstöpsel, die mit weichen Silicon-Passstücken in drei unterschiedlichen Größen optimal an das Ohr angepasst werden können. Ein vergoldeter 3,5 mm Klinkenstecker sorgt für eine optimale Verbindung zum angeschlossenen Gerät und die Kabellänge von 1,2 m für genügend Bewegungsfreiheit. Im Innern der abgerundeten Alugehäuse arbeitet ein dynamischer 10mm Treiber, der einen klaren Sound mit sattem Bass liefert.

Sechs modische Farbstatements

Wraps sind nicht nur da um Musik zu hören oder zu telefonieren, sondern auch um gut auszusehen. Wer Wraps besitzt, macht damit gleichzeitig ein Fashion-Statement. Daher haben die Macher von Wraps die Talk-Variante in zahlreichen Design-Varianten kreiert. Die sechs neuen Saisonfarben Jeans-Blau (Denim), Schwarz (Coal), Tarn-Grün (Camo), Hell-Blau (Lagoon), Orange-Gelb (Sunrise)  und Silbergrau (Flint) passen hervorragend zu den aktuellen Modetrends und sind im Fachhandel zum Preis von 24,99 Euro inkl. MwSt. erhältlich.

Weitere Informationen unter http://www.mywraps.com

 


 

Diesen Artikel jetzt teilen!