Virtuelle Liebe: 44 Prozent der Singles glauben an den Liebeserfolg im Internet - maennerformat.de | Männermagazin




Virtuelle Liebe: 44 Prozent der Singles glauben an den Liebeserfolg im Internet


mann_lifestyle

PARSHIP-Umfrage zum Virtual Love Day am 24. Juli zeigt: Viele Singles rechnen sich gute Chancen beim Online-Dating aus. Das gilt vor allem für Männer. Insbesondere die große Anzahl potentieller Partner sehen Alleinstehende als Vorteil.

Im modernen Online-Dating-Dschungel bieten sich Singles unzählige Möglichkeiten, um die oder den Richtige/n im Internet zu finden. Ob seriöse Partnervermittlungen, lockere Flirtbörsen oder Casual-Dating-Angebote – für jeden Flirttyp gibt es die passende Plattform. 44 Prozent der Alleinstehenden sind davon überzeugt, im Netz gute Chancen zu haben, eine neue Liebe zu finden. Das gilt vor allem für Single-Männer: Jeder Zweite (51 Prozent) glaubt an den Liebeserfolg im World Wide Web. Bei den Single-Frauen zeigen sich lediglich 38 Prozent so optimistisch. Das zeigt eine aktuelle Umfrage zum Virtual Love Day von PARSHIP (http://www.parship.de), der führenden Online-Partnervermittlung in Deutschland, unter rund 1.900 Singles.

Insgesamt rechnen sich die Befragten im Internet deutlich höhere Chancen für das eigene Liebesglück aus als im Offline-Alltag. 40 Prozent der Singles sind überzeugt, ihrem potentiellen Herzblatt dort nur durch Zufall zu begegnen. Mehr als jeder Dritte (36 Prozent) kann sich zudem vorstellen, die oder den Richtige/n über Freunde zu treffen.

Singles beklagen mangelnde Flirtgelegenheiten außerhalb des Netzes

Zudem geben drei Viertel der Befragten (75 Prozent) an, im Offline-Alltag nur wenige Gelegenheiten zu haben, jemanden kennenzulernen. Sie schätzen daher die Möglichkeit, im Internet auf Gleichgesinnte zu treffen, die sich, wie sie, eine feste Partnerschaft wünschen (47 Prozent). Mehr als jeder fünfte Alleinstehende (23 Prozent) gibt weiterhin an, sich online mehr zu trauen und offensiver auf andere Singles zuzugehen. Das trifft vor allem auf die Männer (31 Prozent) zu (Frauen: 15 Prozent). Für 22 Prozent der Befragten sind Matching-Verfahren, die von Online-Partnervermittlungen wie PARSHIP angeboten werden, ein entscheidender Vorteil bei der Partnersuche im Internet. Sie ermöglichen Singles, ganz unkompliziert mit anderen Alleinstehenden in Kontakt zu treten, die grundsätzlich gut zu ihnen passen.

Das Ranking im Überblick

Frage: Denken Sie an die Partnersuche im Internet: Wie hoch schätzen Sie die Chance ein, dass Ihnen dort der/die Richtige begegnet?

– Sehr hoch (Gesamt 6 %, Frauen 5 %, Männer 8 %)
– Hoch (Gesamt 38 %, Frauen 33 %, Männer 43 %)
– Gering (Gesamt 39 %, Frauen 43 %, Männer 34 %)
– Sehr gering (Gesamt 16 %, Frauen 19 %, Männer 13 %)
n=1.860

Frage: Eine Online-Partnervermittlung für die Partnersuche zu nutzen hat viele Vorteile. Aus welchen Gründen suchen Sie im Internet nach einem passenden Partner? Bitte wählen Sie maximal drei Antwortmöglichkeiten aus.

– Mangelnde Gelegenheit: Ich habe im Alltag nicht viele Möglichkeiten auf andere Singles zu treffen. (Gesamt 75 %, Frauen 78 %, Männer 71 %)
– Viele potenzielle Partner: Ich treffe ausschließlich auf Menschen, die auch eine Beziehung suchen. (Gesamt 47 %, Frauen 44 %, Männer 51 %)
– Art der Kommunikation: Ich traue mich online eher mit jemandem in Kontakt zu treten. (Gesamt 23 %, Frauen 15 %, Männer 31 %)
– Matching: Ich komme mit Menschen in Kontakt, die grundsätzlich gut zu mir passen. (Gesamt 22 %, Frauen 21 %, Männer 22 %)
– Anonymität: Ich entscheide, wie viel ich von mir Preis gebe und zu welchem Zeitpunkt. (Gesamt 20 %, Frauen 26 %, Männer 13 %)
– Flexibilität: Ich kann von überall und zu jeder Zeit nach einem Partner suchen. (Gesamt 18 %, Frauen 17 %, Männer 19 %)
– Enttäuschung: Ich habe viel ausprobiert, um einen Partner zu finden und das hat nie geklappt. Deshalb versuche ich es jetzt online. (Gesamt 16 %, Frauen 11 %, Männer 21 %)
– Erfolgsversprechend: Die Chance, einen passenden Partner zu finden, ist im Internet besonders hoch. (Gesamt 9 %, Frauen 7 %, Männer 12 %)
– Sonstiges (Gesamt 7 %, Frauen 8 %, Männer 6 %)
n=1.860, bis zu 3 Nennungen möglich

Frage: Im Folgenden nennen wir Ihnen einige Möglichkeiten, einen Partner zu finden. Wie hoch schätzen Sie – mit Blick auf die genannten Möglichkeiten – die Chancen ein, einen Partner zu finden?

– Per Zufall, z.B. im Supermarkt, im Café etc. (Sehr hoch 8 %, Hoch 32 %, Gering 36 %, Sehr gering 24 %)
– Über den Freundes- und Bekanntenkreis (Sehr hoch 8 %, Hoch 28 %, Gering 40 %, Sehr gering 24 %)
– In einer Bar / Diskothek (Sehr hoch 4 %, Hoch 17 %, Gering 39 %, Sehr gering 40 %)
– Am Arbeitsplatz (Sehr hoch 5%, Hoch 14 %, Gering 30 %, Sehr gering 51 %)
– Über ein Hobby, z.B. Verein, Club, etc. (Sehr hoch 4 %, Hoch 13 %, Gering 31 %, Sehr gering 52 %)
n=1.860

Über die Umfrage

Für die vorliegende Umfrage hat PARSHIP 1.860 Mitglieder zwischen 18 und 69 Jahren befragt. Die Online-Erhebung fand im Juni und Juli 2016 statt.

Quelle: PARSHIP

 


 

Diesen Artikel jetzt teilen!