Neujahrs-Vorsatz: Mehr als jeder vierte Single will 2017 aktiver auf Partnersuche gehen - maennerformat.de | Männermagazin




Neujahrs-Vorsatz: Mehr als jeder vierte Single will 2017 aktiver auf Partnersuche gehen


Parship-Studie zeigt: Besonders Single-Männer wollen 2017 aktiver auf die Suche gehen als 2016. Aber: Die Mehrheit der Singles verlässt sich 2017 lieber auf den Zufall statt ihr Liebesglück selbst in die Hand zu nehmen.

Endlich zu zweit durchs Leben gehen: Das wünscht sich mehr als jeder vierte Single in Deutschland für das neue Jahr. So wollen 28 Prozent der Alleinstehenden ihr Liebesglück nicht länger dem Zufall überlassen. Sie haben sich fest vorgenommen, ihre Suche nach dem passenden Partner selbst in die Hand zu nehmen. Vor allem Single-Männer (35 Prozent) wollen 2017 alles daransetzen, ihre Traumpartnerin zu finden. Dagegen nimmt sich lediglich jede fünfte Single-Frau vor, die Warteposition zu verlassen und aktiv Maßnahmen für die Partnersuche zu ergreifen. Das zeigt eine aktuelle, bevölkerungsrepräsentative Umfrage von Parship (www.parship.de), der führenden Online-Partnervermittlung in Deutschland, unter rund 1.000 Bundesbürgern.

Auffällig: 20 Prozent der Single-Deutschen geben an, mit dem aktuellen Beziehungsstatus so zufrieden zu sein, dass man keinerlei Energien für die Partnersuche aufwenden möchte. Weitere 52 Prozent der Singles möchten sich lieber auf den Zufall verlassen statt ihr Liebesglück selbst in die Hand zu nehmen.

Das Ranking im Überblick

Frage: Denken Sie einmal an das kommende Jahr: Mit welcher Erwartung im Hinblick auf Liebe und Partnerschaft gehen Sie ins Jahr 2017?
– Ich bin ganz gelassen; ob das Beziehungsglück kommt oder nicht, ist mir egal. (Gesamt 52 %, Männer 48 %, Frauen 56 %)
– Ich werde 2017 noch aktiver auf Partnersuche gehen als dieses Jahr. (Gesamt 28 %, Männer 35 %, Frauen 20 %)
– Ich bin als Single glücklich und habe auch 2017 nicht vor, meinen Beziehungsstatus zu ändern. (Gesamt 20 %, Männer 17 %, Frauen 24 %)
n=347; nur Singles

Über die Studie

Für die vorliegende Studie hat Parship gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut INNOFACT AG 1.040 Personen zwischen 18 und 65 Jahren befragt – davon 693 in Beziehung lebend. Die Stichprobe entspricht nach Alter, Geschlecht und Region der repräsentativen Verteilung in der deutschen Bevölkerung. Die unabhängige Online-Erhebung fand im November 2016 statt.

Quelle: Parship

 


 

Diesen Artikel jetzt teilen!