Pflege für thermisch modifizierte Hölzer - maennerformat.de | Männermagazin




Pflege für thermisch modifizierte Hölzer


Das neue Thermoholz-Öl von Bondex ist speziell auf thermisch modifizierte Hölzer abgestimmt und eignet sich somit besonders zu dessen Pflege (c) Bild: Bondex

Neues Thermoholz-Öl von Bondex

Thermisch modifizierte Hölzer erfreuen sich einer steigenden Beliebtheit. Dank ihrer besonderen Eigenschaften wie einer höheren Härte und Fäulnisresistenz gegenüber heimischen Hölzern, sind diese sehr langlebig und somit die optimale Lösung für Terrassenböden. Aber auch diese Hölzer sollten gegen Witterung geschützt werden. Das neue Thermoholz-Öl von Bondex ist speziell auf thermisch modifizierte Hölzer abgestimmt und eignet sich somit besonders zu dessen Pflege.

Thermisch modifizierte Hölzer bieten viele Vorteile gegenüber heimischen Hölzern. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie nicht auch regelmäßig gepflegt werden müssen. Durch die Modifizierung ist das Holz nämlich weniger elastisch und wird schneller spröde. Um dem entgegenzuwirken, lohnt sich eine Behandlung mit dem Bondex Thermoholz-Öl. Dieses neue Thermoholz-Öl pflegt das Holz und sorgt dafür, dass es weniger spröde und dementsprechend barfußfreundlicher wird. Zudem bietet das Öl einen langanhaltenden, wasserabweisenden Schutz. Hölzer, die bereits länger der Witterung ausgesetzt sind, werden in ihrem Farbton übrigens zusätzlich aufgefrischt. Dabei kann zwischen den Farbtönen hell und dunkel gewählt werden. Bei regelmäßiger Pflege sieht eine Terrasse somit auch nach langer Zeit immer noch aus wie neu.

Vor einer Behandlung mit dem Thermoholz-Öl empfiehlt es sich, die Terrasse gründlich mit dem Bondex Holz-Terrassen Reiniger zu säubern. Dieser kann, je nach Verschmutzungsgrad der Terrasse, pur oder verdünnt mit Hilfe einer Bürste angewandt werden. Für eine besonders gründliche Reinigung mit wenig Zeit- und Kraftaufwand lohnt sich zudem der Einsatz von Oberflächen- und Fugenbürsten wie der Gloria MultiBrush.

Weitere Informationen sowie viele Inspirationen, Tipps und Tricks gibt es auf http://www.bondex.de und im Bondex Youtube-Channel.

 


 

Diesen Artikel jetzt teilen!