Lässig, funktionell und fair auf ganzer Naht - maennerformat.de | Männermagazin




Lässig, funktionell und fair auf ganzer Naht


(c) Foto: Schindelhauer Bikes

Schindelhauer Bikes baut schöne Fahrräder. Passend zum puristischen Style ihrer Bikes bieten die Berliner nun auch die perfekte Klamotte für Pendler und urbane Radler. Fair produziert und mit intelligenten Features ausgestattet, erweitert die Fahrradmanufaktur mit ihrer ersten Apparel-Kollektion nun die urbane Fahrradwelt.

Schindelhauer baut eigentlich Fahrräder, aber nicht irgendwelche. Konzipiert für den urbanen Raum, bestechen die Bikes der Berliner Manufaktur durch ihre unangefochten zeitlose Eleganz, puristische Ästhetik und ihre feinen und durchdachten technischen Details. Für Connaisseurs unter den Radfahrern beginnt zwar alles mit dem Bike, hört aber damit noch lange nicht auf. So haben die Kreuzberger vom schicken Echtholz-Mobiliar über edle Ledertaschen und Accessoires bis hin zum eigenen Kaffee eine Lebenswelt für das stilvolle Pedalieren geschaffen.

Nun erweitert Schindelhauer seinen Kosmos um die erste Apparel-Kollektion, die natürlich maßgeschneidert und mit durchdachten Details für den Ride durch die Stadt aufwarten kann. Neben Lang- und Kurzarmshirts für Damen, Herren und Kinder hat es besonders der clever geschnittene Hoodie in sich. Speziell für Radfahrer ist der sportliche Kapuzenpullover hinten etwas länger ausgeführt, um auch bei einer gebeugten Position auf dem Fahrrad schön warm zu halten. In einer kleinen, unauffälligen Tasche mit Reißverschluss, die praktisch von der Seite zugänglich ist, finden Schlüssel, Kleingeld oder auch das Smartphone einen sicheren Platz. Clever eingesetzte Kängurutaschen schaffen zudem noch zusätzlichen Stauraum für Handgepäck. Ein weiteres Highlight sind die Nähte: Alle außenliegenden Nähte wurden nahezu unsichtbar geglättet, genauso clean, wie man es von einem Schindelhauer-Produkt auch erwartet.

Das Material ist übrigens ein diagonal gewebtes French Terry aus feinster Bio-Baumwolle mit geringem Polyesteranteil. Durch die diagonale Strickung, sowie dem Materialmix, bietet der Hoodie ein Maximum an Bewegungsfreiheit für entspanntes Radfahren. Durch die Loop-Oberfläche auf der Innenseite trägt sich der Kapuzenpulli angenehm, ist atmungsfähig und trocknet schneller als herkömmliche Materialien. Das French Terry hat zudem einen sehr angenehmen Griff, eine seidige Oberfläche und ist so behandelt, dass das Material auch nach mehrmaligem Waschen wie neu aussieht.

Produziert werden die Hoodies in einem fair geführten Familienunternehmen in der Türkei. Es wird ausschließlich biologisch hergestellte Baumwolle aus der Region verarbeitet, und die gesamte Wertschöpfung von der Ernte der Baumwolle bis zum fertigen Produkt findet regional statt. So wird der globale Transport von Rohstoffen vermieden.

Erhältlich allen Schindelhauer-Händlern oder über http://www.schindelhauerbikes.de

 


 

Diesen Artikel jetzt teilen!