Thema: MännerBücher


MÄNNERBÜCHER: 111 GRÜNDE, HIPSTER ZU HASSEN

Eine Debatte erhitzt derzeit die Gemüter

Eine neue Parallelgesellschaft wird beklagt: Eine gesellschaftliche Gruppe, die sich vor allem in Großstädten aufhält, von Normalbürgern abschottet, sich provinziell verhält und ausschließlich Englisch spricht – HIPSTER!  Werfen Sie in die Neuerscheinung einen ungefilterten Blick in die schillernde Scheinwelt des Hipsters: Angefangen bei seinem täglichen Kampf um Follower, über das aufwendige Bart-Styling bis hin zu seiner Jagd nach dem perfekten Selfie. 111 GRÜNDE, HIPSTER ZU HASSEN ist ein ironisches Leseerlebnis für alle Hipster und die, die (k)einer werden wollen.

»Jetzt muss der Hipster sogar schon für den Wahlkampf herhalten: Gäbe es den Hipster nicht, hätte Jens Spahn kein einziges interessantes Wahlkampfthema.« Ralph Stieber, Autor & KEIN Hipster → …jetzt weiterlesen!

MÄNNERBÜCHER: Männergrillschule

Bei dem kalten Wetter hat man im Moment noch nicht wirklich Lust auf Outdoor-Grillen, aber es ist nur noch eine Frage der Zeit, dann geht es los – und Vatertag kommt ja auch demnächst. Und dann gehts ab an Grillen – mit Freunden und Familie.

Grillen ist – wie Kochen am Herd auch – eine Kunst. Thomas Krause, der mit seinem Vorgängertitel „Männerkochschule“ 2016 mit der GAD Silbermedaille ausgezeichnet wurde, verrät in seinem neuen Buch „Männergrillschule“ viele Tipps und Tricks rund um den richtigen Grill, welche Utensilien man benötigt, welche unterschiedlichen Grillmethoden es gibt und allerlei Rezepte: → …jetzt weiterlesen!

So sprechen Sie die Sprache, die Excel versteht!

Braucht Mann als Excel-User im Büro: Ein Buch für Excel-Anwender, die mehr aus Excel herausholen wollen: „Excel-VBA Power-Programmierung für Dummies“

Stellen Sie sich einen intelligenten Roboter vor, der alles über Excel weiß. Dieser Roboter kann Anweisungen lesen, und er kann Excel sehr schnell und sehr präzise bedienen. Wenn Sie wollen, dass der Roboter in Excel etwas erledigt, schreiben Sie unter Verwendung spezieller Codes Anweisungen für ihn. Anschließend weisen Sie den Roboter an, Ihre Anweisungen abzuarbeiten, während Sie sich zurücklehnen und eine Tasse Kaffee trinken. → …jetzt weiterlesen!

Krimis für echte Kerle

© DMAX/Emons Verlag

  • DMAX und der Emons Verlag veröffentlichen gemeinsam Bücher aus dem Bereich der Belletristik
  • Vier spannende Bestseller-Romane im Taschenbuchformat
  • Harte Krimis, intelligente Verbrechen und authentische Ermittlungsarbeit garantieren beste Unterhaltung
  • Ab 23. März 2017 im Buchhandel und über DMAX-Shop.de erhältlich

Gemeinsam mit dem Emons Verlag gibt DMAX im Rahmen einer neuen Krimireihe für Männer vier Bücher heraus. Zu Beginn der Kooperation der beiden Marken werden die Bestseller „Wolfspelz“ von Ulrich Urthaler, „Gabun“ von Meinrad Braun, „Hard Rock“ von Volker Backert und „Recht und Rache“ von Georg von Andechs im DMAX-Look verfügbar sein. Sämtliche Titel sind ab dem 23. März im Online-Shop von DMAX und im Buchhandel erhältlich. → …jetzt weiterlesen!

MÄNNERBÜCHER: „Faszie trifft Muskel – Funktionelles Training“

Kraft und Beweglichkeit optimieren

Das erste Buch auf dem Markt, das alle Vorteile von funktionellem Training und Faszientraining verbindet! Zusammen mit dem erfahrenen Functional-Fitness-Experten Lamar Lowery präsentiert Faszienexperte und Certified Rolfer™ Markus Roßmann ein umfassendes Trainingskonzept, welches nicht nur Kraft, sondern auch intensiv die Beweglichkeit fördert. → …jetzt weiterlesen!

MÄNNERBÜCHER: „THE NEXT 100 – Ideen, Meinungen, Visionen zur Welt von morgen“

maennerbuecher

PUBLIKATION ZUM 100-JÄHRIGEN JUBILÄUM DER BMW GROUP IM BUCHHANDEL ERHÄLTLICH

Zum 100-jährigen Jubiläum denkt die BMW Group weit voraus: „THE NEXT 100 – Ideen, Meinungen, Visionen zur Welt von morgen“ ist eine spannende Reise in die Zukunft.

Sich vorzustellen, wie wir in Zukunft leben und uns fortbewegen werden, ist eine ebenso herausfordernde wie interessante Aufgabe: Wie verändern sich Gesellschaft, Wirtschaft, Lebensbedingungen und damit unsere Mobilität? Welche Möglichkeiten eröffnen uns neue Technologien? Was bedeuten Digitalisierung und Vernetzung für unsere automobilen Bedürfnisse? → …jetzt weiterlesen!

MÄNNERBÜCHER: „Social Rating“

maennerbuecher

  • Programmierte Moral für Selbstfahrende Autos?
  • „Social Rating“ – der ultimative Thrille über selbstfahrende Autos und gechippte Menschen

Der Verlag 3.0 freut sich, mit „Social Rating“ den Debut-Thriller von Christiane Landgraf, einer Jungautorin aus Franken, bekanntzugeben. Der am 20. November 2016 erscheinende und über alle regulären Buchverkaufsquellen beziehbare Thriller hinterfragt, wie selbstfahrende Autos in unvermeidbaren Unfallszenarien agieren könnten und ob der hier eingesetzten künstlichen Intelligenz nicht auch eine Art „künstliche Moral“ einprogrammiert werden muss. „Social Rating“. zeigt packend und eindrucksvoll, wie sich aus einem Stück Utopie die drängenden gesellschaftlichen Fragen von morgen entwickeln. → …jetzt weiterlesen!

MÄNNERBÜCHER: Die sechs besten Bücher zu Halloween

maennerbuecher

Halloween naht – und da braucht man nicht nur gutes in der Flimmerkiste, nein, man muss sich auch beim Lesen so richtig schön gruseln. Da wir selber gerne mal was Schauriges lesen haben wir für Sie ein paar richtig tolle Bücher zusammengestellt, damit der Bücherfan auch zum Gruselfest nicht zu Kurz kommt… → …jetzt weiterlesen!

MÄNNERBÜCHER: „Draußen kochen – Das Petromax Outdoor-Kochbuch“

maennerbuecher

Erstklassig geniessen in freier Natur

Mit raffinierten Gerichten für die Outdoor-Küche bitten Petromax und Carsten Bothe mit dem Gourmet-Kochbuch „Draußen kochen“ zu Tisch. Ob deftige Fleischgerichte, leichte Sommer-Burger vom Grillrost oder Gebäck aus dem Feuertopf, das Kochbuch bietet 365 Tage Genuss und eignet sich prima als Weihnachtsgeschenk für die Vorfreude auf die kulinarische Freiluftsaison. → …jetzt weiterlesen!

MÄNNERBÜCHER: Eine kurze, aber ungemein pointierte Anleitung, wie Mann sich einen Bart stehen lässt

maennerbuecher

Basics – Typen – Style – Pflege – Ein Mann, ein Bart

Er ist wieder da, und mittlerweile nicht nur in hippen Großstadtvierteln zu bewundern, sondern im Mainstream angekommen: der Bart. Die trendigen Schweden Carl-Johan Gadd und Gustaf Wollin zelebrieren in „Eine kurze, aber ungemein pointierte Anleitung, wie Mann sich einen Bart stehen lässt.“ die männliche Gesichtsbehaarung. Die überzeugten Bartträger wissen, worauf es beim Styling und der Pflege ankommt, und geben alltagstaugliche Praxistipps sowie vielfältige Inspiration in einer haarigen Angelegenheit. → …jetzt weiterlesen!