Thema: Technik & Wissenschaft


Welcher Kameratyp bist Du?

Mit der GoPro ins Abenteuer – Credit: Jakob Owens

Für Abenteurer – GoPro HERO 5 BLACK

Nicht nur durch ihr kleines Gehäuse wird die GoPro besonders von Reiselustigen und Entdeckern hoch geschätzt. Durch ihr robustes und wasserdichtes Gehäuse, hält sie wilden Touren durch Wasser, Sand und Regen problemlos stand. Beeindruckende Bilder und Videos entstehen mit diesem Kameratyp auch unter Wasser – die Kamera kann nämlich bis zu 10 Meter tief tauchen.  → …jetzt weiterlesen!

Lampe und Steckdose nicht selbst anschließen

„Do it yourself“ ist in. Gerade, was die handwerkliche Betätigung zuhause betrifft, sind die Deutschen offensichtlich kaum zu bremsen. Doch es gibt Bereiche, da sollte, da muss man den Profi ranlassen, warnt die SIGNAL IDUNA. Wie beispielsweise bei Elektroinstallationen. → …jetzt weiterlesen!

Der Sommerreiseverkehr nimmt Fahrt auf

ADAC-Stauprognose für das Wochenende 30. Juni bis 2. Juli

Autofahrer brauchen am Wochenende auf Deutschlands Autobahnen viel Geduld. In acht Bundesländern sind jetzt Sommerferien. Neben Bremen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen schließen jetzt Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland die Schulen. Die Staus werden im Vergleich zur vergangenen Woche daher an Länge und Dauer noch zunehmen. Ab 1. Juli ist durch das Lkw-Ferienfahrverbot etwas Erleichterung in Sicht: Es gilt bis Ende August immer samstags von 7 bis 20 Uhr.

Die größten Staustrecken: → …jetzt weiterlesen!

Hot Dog – Wenn der Hund im heißen Auto leidet

Wie man helfen sollte, wenn Tiere bei großer Hitze eingesperrt sind

Strand, Freibad oder Eisdiele sind beim aktuellen Sommerwetter wohl die beliebtesten Aufenthaltsorte. Niemand möchte bei der Hitze länger als nötig im Auto sitzen – nicht anders geht es den eigenen Haustieren. Denn auch für Hunde ist es eine große Belastung bei Temperaturen über 25 Grad Celsius im stickigen Auto auszuharren und quasi als Hot Dog leiden zu müssen. Trotzdem lassen immer wieder Halter ihre Tiere im Wagen schwitzen, während sie am Strand liegen oder einkaufen gehen. Doch wie kann man helfen, wenn ein im Auto zurückgelassener Hund leidet? → …jetzt weiterlesen!

Mit der Dachbox in den Urlaub

  • Unfälle mit Transportmitteln: Vor dem Start in den Urlaub Versicherung prüfen
  • Hausratversicherung zahlt bei Diebstahl aus Dachbox

In den ersten Bundesländern starten in dieser Woche die Sommerferien. Für viele geht es mit dem Auto in den Urlaub. Das bietet einige Vorteile: man ist flexibel, es ist relativ preiswert und im Kofferraum ist genügend Platz für Koffer, Strandsachen und Co. Wer noch ein wenig mehr einpacken muss, schnallt eine Dachbox auf das Auto. Doch der zusätzliche Koffer auf dem Dach ist auch eine Gefahrenquelle. → …jetzt weiterlesen!

GTÜ rät zum Sicherheitscheck vor der Fahrt in den Urlaub

(c) Foto: Kröner/GTÜ

Mit Beginn der Ferienzeit starten wieder tausende Autofahrer in den Urlaub. Damit die Urlaubsreise möglichst sicher und ohne Panne verläuft, raten die Experten der GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung vor größeren Touren zum Do-it-yourself-Sicherheitscheck des Fahrzeugs. → …jetzt weiterlesen!

Auch mit offenem Fenster wird’s gefährlich heiß

ADAC-Untersuchung zeigt schnellen und extremen Temperaturanstieg in parkenden Autos

Wie schnell und dramatisch die Temperaturen im Auto bei der derzeitigen Hitze steigen können, hat der ADAC untersucht. Drei baugleiche Fahrzeuge wurden dafür bei einer Außentemperatur von rund 28 Grad in die Sonne gestellt. Eins mit geschlossenen Fenstern, bei einem war ein Fenster etwa fünf Zentimeter geöffnet, beim dritten waren zwei Fenster einen Spalt weit offen. Das Ergebnis: In allen Fällen stiegen die Temperaturen im Wageninneren schon nach 30 Minuten auf etwa 50 Grad. Nach einer Stunde lagen die Werte bereits bei rund 57 Grad. Deshalb gilt: niemals Kinder oder Tiere allein im Fahrzeug zurücklassen. → …jetzt weiterlesen!

ADAM elements präsentiert neue iOS-Kartenleser

iOS-Kartenleser und Lightning-auf-USB-Kabel in einem: iKlips Wizard (c) Bild: ADAM elements

Nach den erfolgreichen Indiegogo-Kampagnen für den iPhone-Speicherstick iKlips und den iKlips DUO (mit Einnahmen von über 560.000 USD) präsentiert ADAM elements seine neuesten Gadgets aus der iKlips-Serie – den iKlips Wizard und den iKlips miReader 4K. User können damit ihren iPhone-Speicher mit microSD-Karten erweitern. → …jetzt weiterlesen!

Duracell gibt Tipps für den Sommerurlaub

(c) Bild: Duracell

Nicht mehr lange, dann starten in Deutschland wieder die Sommerferien. Für viele Deutsche heißt das: ab in den Süden und Sonne, Strand und Meer genießen. Neben Badehose und Sonnencreme sollten aber auch Batterien und Akkus in keinem Koffer fehlen. Denn technische Geräte wie Digitalkamera oder Spielekonsole für die Kinder sollten immer einsatzbereit sein.
Duracell gibt unten einige wichtige Tipps, was Verbraucher beim Umgang mit Batterien im Urlaub beachten sollten.   → …jetzt weiterlesen!

Dachboxen und ihre Tücken: Leichtes nach oben

(c) Bild: DEKRA

  • DEKRA warnt vor Do-it-yourself bei Dachboxen
  • Zulässige Dachlast nicht überschreiten
  • Empfehlung: Mit Dachbox nicht schneller als 130 km/h

Die Sachverständigen von DEKRA warnen vor Do-it-yourself-Lösungen bei der Montage von Auto-Dachboxen. Bei baulichen Veränderungen oder der Verwendung von nicht-originalen Teilen steigt das Unfallrisiko, zudem geht in der Regel die Gewährleistung oder Haftung des Herstellers für Schäden oder Unfälle verloren.

„Wenn es mit Kind und Kegel in den Urlaub geht, sind Dachboxen für viele eine willkommene Ergänzung, denn im Kofferraum wird der Platz immer knapp“, sagt Martin Kugele, Unfallsachverständiger bei DEKRA. „Aber Vorsicht! Wenn man Träger, Box und Ladung nicht ausreichend befestigt, können sie sich vom Autodach lösen und einen schweren Unfall verursachen.“ → …jetzt weiterlesen!