Herbst: Fledermäuse und ihr Liebesg...

Auf dem Weg ins Liebesglück, eine Bechsteinfledermaus im Herbst. Bildnachweis: WetterOnline Frühl...

AGR-Rückentipp Oktober – So gelingt...

Besonders schnell und einfach erledigt sich der Reifenwechsel mit einem leichten und ergonomischen...

Sag mir, was du liest, und ich sage...

Umfrage-Serie: Welches Buch macht sexy? Wer beim anderen Geschlecht ankommen will, sollte sei...

Wenn der Keiler plötzlich vor der K...

Deutsche Wildtier Stiftung: Herabfallende Eicheln locken jetzt das Wild auf die Straßen – und da...

Fashion & Styling

TÜV SÜD gibt Tipps zum Kauf von Nähmaschinen

Ob es die Jeans ist, die gekürzt werden muss, ein hübsches Kleid, das als Unikat für einen besonderen Anlass dienen soll oder auch eine neue...

Technik & Wissenschaft

Lampentausch: Wider den Blindflug

Beleuchtung im Griff – mit dem richtigen Notfalllampenset (c) Bild: TÜV SÜD Xenon, LED, H4, HB4, H11 – allein in Scheinwerfern können meh...

Urlaub & Freizeit

Abfahrt mit Höhenrausch

(c) Bild: Andreas Kirschner Auf die Bretter, fertig, los! Anfang Dezember hat das Warten auf die neue Skisaison ein Ende. Die Ferienregio...

Wohnen & Leben

Herbst: Fledermäuse und ihr Liebesglück

Auf dem Weg ins Liebesglück, eine Bechsteinfledermaus im Herbst. Bildnachweis: WetterOnline Frühlingsgefühle und Reise in den Süden De...

Herbst: Fledermäuse und ihr Liebesglück

Auf dem Weg ins Liebesglück, eine Bechsteinfledermaus im Herbst. Bildnachweis: WetterOnline

Frühlingsgefühle und Reise in den Süden

Der Herbst ist für Fledermäuse eine besondere Zeit: Sie planen ihren Nachwuchs und bereiten sich auf ihre Winterquartiere vor. Manchmal reisen sie dafür sehr weit. Die winzigen Säugetiere haben unglaubliche Fähigkeiten und zeigen kuriose Verhaltensweisen. → …jetzt weiterlesen!

AGR-Rückentipp Oktober – So gelingt der Reifenwechsel ohne Rückenschmerzen

Besonders schnell und einfach erledigt sich der Reifenwechsel mit einem leichten und ergonomischen Druckluftschrauber (Foto © AGR/KS Tools)

Die Temperaturen sinken und der erste Frost lässt nicht mehr lange auf sich warten. Der nahende Winter stellt so manchen Autofahrer jedes Jahr vor die Entscheidung: Den Reifenwechsel selbst erledigen oder ab in die KFZ-Werkstatt? Vorweg gesagt: Bei ernsthaften Rückenproblemen ist es am besten, einen Fachmann mit dem Reifenwechsel zu beauftragen. Wer sich jedoch das Geld sparen möchte, sollte beachten: Das falsche Heben der schweren Autoreifen kann unter Umständen schnell zu schmerzhaften Rückenbeschwerden führen. Die Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. erklärt, wie der Reifenwechsel rückenfreundlich durchgeführt werden kann. → …jetzt weiterlesen!

Sag mir, was du liest, und ich sage dir, wie sexy du bist

  • Umfrage-Serie: Welches Buch macht sexy?
  • Wer beim anderen Geschlecht ankommen will, sollte seine Lektürewahl nicht dem Zufall überlassen
  • „Fifty Shades of Grey“ top, „Der Grüffelo“ flop

Lesen macht nicht nur klug – es kann auch sexy machen. Das zeigt eine aktuelle Umfrage unter 1.700 Singles von LoveScout24, Deutschlands Datingportal Nr. 1. Allerdings kommt es stark darauf an, in welche Bücher sich der Lesende vertieft. Demnach löst man am meisten Begehren aus, wenn man etwa in einem Café „Fifty Shades of Grey“ liest, aber auch Klassiker wie „Der alte Mann und das Meer“ kommen gut an. Was gar nicht geht? „Der Grüffelo“ von Julia Donaldson.

Die Frage, die LoveScout24 den Singles stellte, lautete: „Stellen Sie sich vor, Sie sehen einen interessanten Mann / eine interessante Frau in einem Café beim Lesen eines Buchs. Welcher Titel würde ihn/sie in Ihren Augen wohl noch sexier machen?“ Am attraktivsten macht demnach „Fifty Shades of Grey“ von E.L. James – 17 Prozent sehen den Leser hierdurch in einem erotischen Licht erstrahlen. Den zweiten Platz im Sexyness-Ranking teilen sich der Bestseller „Der Da Vinci Code – Sakrileg“ von Dan Brown und Ernest Hemingways „Der alte Mann und das Meer“ – jeweils 13 Prozent der Singles sprachen sich für eines der beiden Bücher aus. Dass auch geistiger Tiefgang gut beim anderen Geschlecht ankommt, zeigt das drittplatzierte Buch: Der Philosophie-Bestseller „Wer bin ich und wenn ja, wie viele?“ von Richard David Precht macht seine Leser aus Sicht von elf Prozent der Befragten noch heißer. → …jetzt weiterlesen!

Wenn der Keiler plötzlich vor der Kühlerhaube liegt

Deutsche Wildtier Stiftung: Herabfallende Eicheln locken jetzt das Wild auf die Straßen – und dann knallt`s

Wumms – gerade noch vergnügt mit dem Auto auf dem abendlichen Heimweg – und plötzlich steht der 100-Kilo-Keiler mitten auf der Fahrbahn und frisst Eicheln. Eine Sekunde später knallt`s. Nun liegt das Tier verletzt auf dem Asphalt. Ansonsten ist die Fahrbahn leer und dunkel. Was tun? „Auf keinen Fall die Nerven verlieren“, rät Wildtierexperte Dr. Andreas Kinser von der Deutschen Wildtier Stiftung. „In diesem Jahr ist die Gefahr für Wildunfälle besonders groß, denn nach dem heißen Sommer tragen die Eichen, die häufig am Rand von Straßen wachsen, übermäßig viele Früchte. Was davon herunterfällt, lockt viele Wildtiere direkt auf die Fahrbahn“, sagt Kinser. Hinzu kommt die Zeitumstellung! Am 28. Oktober wird die Uhr auf die Winterzeit zurückgestellt. Wildexperten schätzen, dass es in der dunklen Jahreszeit alle 2,5 Minuten zu einer Blech-Wild-Kollision kommt. Denn dann fällt der Berufsverkehr mit der Dämmerung und damit den besonders aktiven Phasen des Wildes zusammen. „Deshalb ist es für Autofahrer oft überlebenswichtig, sich bei einem Wildunfall richtig zu verhalten.“ → …jetzt weiterlesen!

Morgenblick

Schönen Guten Morgen!

Heute ist Donnerstag der 18. Oktober 2018.

Gestern wollte ich mir für meine AppleWatch ein Care Produkt von Apple kaufen – aber irgendwie war ich anscheinend zu dämlich das hinzubekommen, denn die Uhr wollte nicht das machen was ich wollte. Also heute nochmal in Ruhe probieren. Ich bin da je eher der Hektische – bei mir muss alles gleich klappen – wenn irgendwas nicht so mag wie ich das mag – dann wirds schon kritisch – gehts Ihnen auch so? → …jetzt weiterlesen!

Knisterwetter: Kleiner Schock bei kalten Temperaturen

Statische Ladung sorgt häufig für kleine Elektroschocks und lässt auch schon einmal die Haare zu Berge stehen – im Winter öfters als im Sommer. Quelle: WetterOnline

Im Winter steigt die Wahrscheinlichkeit, öfter mal „einen gewischt“ zu bekommen

Wenn’s plötzlich funkt, dann muss das nicht immer an starken Gefühlen liegen: Jeder kennt den kribbelnden Stromschlag, der meist im Winter entsteht, wenn wir metallische Gegenstände oder andere Personen berühren. Doch wie kommt es eigentlich dazu? → …jetzt weiterlesen!

Straftaten jagen jedem vierten Deutschen Angst ein

(c) Bild: Infocenter der R+V Versicherung

Diebstahl, Betrug, Raubüberfall: 28 Prozent der Deutschen haben große Angst davor, Opfer einer Straftat zu werden. Bei Frauen ist diese Sorge besonders ausgeprägt. Das zeigt die aktuelle Studie „Die Ängste der Deutschen“, die das Infocenter der R+V Versicherung jedes Jahr veröffentlicht. → …jetzt weiterlesen!

Lampentausch: Wider den Blindflug

Beleuchtung im Griff – mit dem richtigen Notfalllampenset (c) Bild: TÜV SÜD

Xenon, LED, H4, HB4, H11 – allein in Scheinwerfern können mehr als zehn verschiedene Lampen eingebaut sein. Selbst wechseln – das funktioniert nicht bei modernster Technik wie LED oder Xenon – da muss die Werkstatt ran. Deshalb steht bei jedem Service-Termin auch der Lampencheck an. Aber auch bei der Halogentechnik gibt es einiges zu beachten. TÜV SÜD-Experten beleuchten die Vielfalt in der Lampenwelt.

„Spezielle Fahrzeugmodelle benötigen ganz bestimmte Lampen. Deshalb sollte man immer ein Set mit den richtigen Ersatzlampen dabei haben“, sagt Patrick Pöppl von TÜV SÜD. Einen Einblick in die Vielfalt geben die verschiedenen Bezeichnungen: HB4 hat zum Beispiel einen anderen Sockel als H4. Die beiden kann man also nicht austauschen. Zudem sitzen in Fern- und Abblendlicht häufig unterschiedliche Typen. Gerade bei Lampen wie H8, H9 oder H11 ist der Nachschub unterwegs nicht gesichert. Auch bei Blinkern, Stand- und Bremslicht ist diverse Technik im Einsatz, die längst nicht jede Tankstelle auf Lager hat. Zusätzlich gilt: Wer Lampen selbst wechselt, sollte sich auf jeden Fall mit den entsprechenden Kapiteln in der Bedienungsanleitung vertraut machen. Vor allem, weil bei einigen modernen Modellen der Zugang zum Lampenträger sehr trickreich ist. „Wer sich nicht genau informiert hat, für den kann der Austausch gerade im Dunkeln eine nervenaufreibende und zeitfressende Angelegenheit werden“, so Pöppl. Zudem sollte man sich hier gleich darüber informieren, welche Birnchen die richtigen sind, und sich dann ein Notfallsortiment selbst zusammenstellen. → …jetzt weiterlesen!

38 Prozent aller Deutschen faken den Orgasmus

  • Repräsentative Umfrage
  • Im Bett wird gerne mal geschummelt
  • Auch Männer täuschen ihren Höhepunkt vor
  • Niederländer sind am ehrlichsten

Ist sie, ist er jetzt eben gekommen oder nicht?! Manchmal ist man sich während oder nach dem Sex nicht sicher – und das hat gute Gründe: Etwa jeder dritte Befragte schwindelt zumindest ab und zu zwischen den Laken. Das zeigt die aktuelle LoveGeist-Studie, für die das Premium Casual Datingportal Secret.de gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut Kantar TNS rund 10.000 Singles aus sieben europäischen Ländern befragt hat. 2.000 davon kommen aus Deutschland.* → …jetzt weiterlesen!

Morgenblick

Schönen Guten Morgen!

Heute ist Mittwoch der 17. Oktober 2018.

Diese wenigen Momente die man im Moment noch tagsüber am Balkon nutzen kann – sollte man nutzen. Man merkt es jetzt schon – es wird langsam tatsächlich etwas kühler – wenn auch nur ganz, ganz leicht. Ich bin ja so der Laptop-Arbeiter und finde es natürlich toll wenn man im Oktober auch noch den Balkon nutzen kann. Wenn dann die Tür endgültig geschlossen wir und der Winter naht – dann finde ich das – na ja. Aber jetzt ist es noch warm – sonnig. Ich bin dabei. → …jetzt weiterlesen!