Eine für alles

(c) Bild: TEVA Mit der Terra-Float 2 Universal von TEVA unterwegs im Wasser und an Land Sommer...

Oranje steht Kopf

Kanalfahrt Amsterdam (C) GetYourGuide GetYourGuide präsentiert Touren für Feierwütige und Partymu...

Wulfenia: Vital und erholt in den F...

Hotel Wulfenia Sommeransicht_(c)hotel wulfenia Die Tage werden wieder länger, die Vögel zwitscher...

Mit “Bauer Korte Bratwurst” startet...

Dr. Gernot Peppler, Geschäftsführer / Foto: RACK & RÜTHER Von April bis Oktober bietet die Sp...

Fashion & Styling

Eine für alles

(c) Bild: TEVA Mit der Terra-Float 2 Universal von TEVA unterwegs im Wasser und an Land Sommer, Strand und Sonne, oder doch lieber die...

Food & Drink

Mit “Bauer Korte Bratwurst” startet RACK & RÜTHER in den Grill-Sommer

Dr. Gernot Peppler, Geschäftsführer / Foto: RACK & RÜTHER Von April bis Oktober bietet die Sp...

Technik & Wissenschaft

Keine Ausrede für Blinkmuffel: Fahrtrichtungsanzeige muss sein

Viele Verkehrsteilnehmer vergessen, beim Abbiegen oder Spurwechsel den Blinker zu setzen oder Handzeichen zu geben. Wenn ein Fahrer aber...

Urlaub & Freizeit

Oranje steht Kopf

Kanalfahrt Amsterdam (C) GetYourGuide GetYourGuide präsentiert Touren für Feierwütige und Partymuffel zum Königstag in den Niederlanden ...

Wohnen & Leben

Rauchmelder vor Farbe und Staub schützen

Rauchmelder in der Wohnung können Leben retten – wenn die Bewohner sorgsam mit ihnen umgehen. Farbe und Staub vertragen die sensiblen Wa...

Jetzt wirds lecker: Bull’s Eye BBQ-Saucen

(c) Bild: Kraft Heinz

Der Bulle ist zurück!

Ein lauer Sommerabend. Die besten Freunde sind zu Besuch, der Grill wird angeschmissen und saftiges Fleisch brutzelt auf dem Rost. Neben leckeren Beilagen und kühlem Bier ist es aber ein kleines Detail, das den Abend erst perfekt macht: die passende Sauce, egal ob zu Hähnchen, Spare Ribs oder feinstem Steak. Saucenspezialist Kraft Heinz bringt in diesem Jahr mit der Kampagne „Dein Grill. Keine Kompromisse.“ authentisch-amerikanischen BBQ-Geschmack auf deutsche Teller und bietet mit Bull’s Eye eine Vielfalt von zehn Geschmacksrichtungen und somit die passende Sauce für jeden Geschmack. → …jetzt weiterlesen!

Eine für alles

(c) Bild: TEVA

Mit der Terra-Float 2 Universal von TEVA unterwegs im Wasser und an Land

Sommer, Strand und Sonne, oder doch lieber die historische Altstadt von Rom oder Barcelona? Für alle, die sich nicht entscheiden wollen, gibt es die TEVA Sandale Terra-Float 2 Universal! Sie bietet in und am Wasser besten Halt und Grip und überzeugt auch beim Stadtbummel durch Tragekomfort. → …jetzt weiterlesen!

Oranje steht Kopf

Kanalfahrt Amsterdam (C) GetYourGuide

GetYourGuide präsentiert Touren für Feierwütige und Partymuffel zum Königstag in den Niederlanden

Die Niederländer lieben ihre Königsfamilie – und diese Liebe wird jährlich am Königstag zelebriert. Traditionell färbt sich das komplette Land in Orange, die Farbe des Könighauses Oranien-Nassau und Nationalfarbe des Beneluxlandes. Am 27. April 2018 feiern unsere Nachbarn wieder vor allem in den Straßen von Amsterdam, Rotterdam und Den Haag. Der Tourenanbieter GetYourGuide (http://www.getyourguide.de) hat zum Königstag Touren für Besucher zusammengestellt, die gerne mitfeiern und für alle diejenigen, die zwar vor Ort sind, aber lieber dem Trubel entfliehen möchten. → …jetzt weiterlesen!

Wulfenia: Vital und erholt in den Frühling

Hotel Wulfenia Sommeransicht_(c)hotel wulfenia

Die Tage werden wieder länger, die Vögel zwitschern und die ersten warmen Sonnenstrahlen beleben Körper und Geist – der Berg ruft, die Natur ist erwacht! So auch das Wulfenia Hotel & SPA, welches seinen Namen der Kärntner Bergblume Wulfenia verdankt, die an manchen Plätzen der umliegenden Landschaft in einem kräftigen Blauviolett erstrahlt. Das Vier-Sterne-Haus überzeugt „adults only“ mit einem fantastischen Wellnessangebot, einer vielgelobten Kulinarik und einem strategisch optimalen Ausgangspunkt für grenzüberschreitende Wanderungen und Biketouren durch Österreich, Italien und Slowenien. → …jetzt weiterlesen!

Mit “Bauer Korte Bratwurst” startet RACK & RÜTHER in den Grill-Sommer

Dr. Gernot Peppler, Geschäftsführer / Foto: RACK & RÜTHER

Von April bis Oktober bietet die Spezialitäten-Metzgerei RACK & RÜTHER für anspruchsvolle Wurstliebhaber die “Bauer Korte Bratwurst” an.

„Mit viel Erfahrung, Können und Liebe zum guten Essen und sorgfältig ausgesuchten Zutaten, machen wir die “Bauer Korte Bratwurst” zu einem ganz besonderen Lebensmittel“, sagt Gernot Peppler.

Was ist das Besondere an der hochwertigen Feinschmecker-Bratwurst und warum bereichert sie die Grill- und Esskultur, erklärt Geschäftsführer Dr. Gernot Peppler. → …jetzt weiterlesen!

Keine Ausrede für Blinkmuffel: Fahrtrichtungsanzeige muss sein

Viele Verkehrsteilnehmer vergessen, beim Abbiegen oder Spurwechsel den Blinker zu setzen oder Handzeichen zu geben. Wenn ein Fahrer aber nicht klar kommuniziert, was er vorhat, kann es zu Missverständnissen und Unfällen kommen.

Prof. Kurt Bodewig, Präsident der Deutschen Verkehrswacht und Bundesminister a. D.: „Ob Bequemlichkeit, Egoismus oder Regel-Unkenntnis, es gibt keine Ausrede für Blinkmuffel. Der Verkehrsraum ist ein sozialer Raum, in dem es ohne Kommunikation nicht geht. Blinken und Handzeichen sind einfache nonverbale Handlungen, die jeder beherrscht und die helfen, Absichten mitzuteilen und unnötige Konflikte, Frustration und Unfälle zu vermeiden.“ → …jetzt weiterlesen!

Morgenblick

Schönen Guten Morgen!

Heute ist Donnerstag der 26. April 2018.

Eine typische Frage am Morgen und in Chats und wenn man sich nach längerer Zeit mal wieder trifft: Wie geht es Dir? Eine Floskel – klar – aber was antwortet man ohne als Jammerlappen dazustehen oder als Macho? „Bestens“ oder „Sehr gut“ – und das Thema ist eigentlich abgebügelt. Meistens hat man ja immer ein paar Zipperlein, aber das muß man nicht breittreten – tut man das – hat man ja eine andere Antwort. Und ich kann des Öfteren beobachten wie manche Leute komisch reagieren wenn Andere von ihren Gebrechen anfangen. Aber warum fragt man dann: „Wie geht es Dir?“ – wenn man es eigentlich gar nicht wissen will. → …jetzt weiterlesen!

Hightech-Fahrräder: VanMoof launcht neue Smart Bike Serie

(c) Bild: VanMoof

  • Weltweiter Launch der VanMoof Smart Serie
  • Hightech-Stadträder bieten intelligente Technik wie Fahrererkennung und mehrphasigen Diebstahlschutz
  • Räder auch im Abonnement ab 19 Euro pro Monat verfügbar

Die niederländische Fahrradmanufaktur VanMoof stellt heute ihre neueste Serie konnektiver Hightech-Stadtfahrräder vor. Die 2018er Smart-Baureihe integriert neue technische Features wie eine automatische Fahrererkennung und eine Mehrphasen-Diebstahlsicherung. Das VanMoof Smart ist ab sofort weltweit in den VanMoof-Shops und online unter http://www.vanmoof.com erhältlich. Zusätzlich sind die Räder gegen eine Gebühr von 19 Euro pro Monat im Abonnement VanMoof+ nutzbar. → …jetzt weiterlesen!

Bei Selbstrettung besteht Lebensgefahr

(c) Bild: DEKRA

DEKRA gibt Tipps für Aufzugs-Panne

Wer im Aufzug stecken bleibt und eingeschlossen ist, sollte auf keinen Fall versuchen, die Kabine auf eigene Faust zu verlassen, warnen die Experten von DEKRA. Solche Versuche können tödlich enden. Die meisten modernen Aufzüge verfügen über ein Notrufsystem, mit dem die Eingeschlossenen mit einer rund um die Uhr besetzten Stelle Kontakt aufnehmen können. In der Regel trifft innerhalb von 30 Minuten am Betriebsort Hilfe ein. → …jetzt weiterlesen!

Schönes Wetter, volle Straßen: Wie kommen wir sicher durch den Verkehr?

Der ökologische Verkehrsclub VCD gibt Tipps für Auto- und Radfahrer für ein sicheres und stressfreies Fortbewegen in der Stadt.

Mit dem schönen Wetter strömen viele Menschen in den öffentlichen Raum. Besonders zur Rushhour wird es in den Städten auf Rad- und Fußwegen sowie Fahrbahnen oft eng. Der ökologische Verkehrsclub VCD gibt Tipps, was Auto- und Radfahrer tun können, damit alle Verkehrsteilnehmer sicher und stressfrei zum Ziel kommen. „Auto- und Fahrradfahrer sollten gelassen und mit viel Umsicht und Rücksicht fahren. Sich langsamer und mit genügend Abstand zu anderen Verkehrsteilnehmern fortbewegen, weniger auf sein Recht pochen und Fehler anderer Verkehrsteilnehmer mit einkalkulieren: das macht den Verkehr friedvoller und kann Leben retten. Diese Empfehlungen gelten doppelt, solange es die Politik versäumt, mehr Platz für Fußgänger zu schaffen, sichere Radwege zu bauen und die Pkw-Geschwindigkeit in den Städten zu reduzieren“, sagt Anika Meenken, Rad- und Fußverkehrsexpertin beim VCD. → …jetzt weiterlesen!

Morgenblick

Schönen Guten Morgen!

Heute ist Mittwoch der 25. April 2018.

Manchmal sind Tage sehr hektisch und vergehen schnell – manchmal ziehen sich diese wie Kaugummi. Gestern war so ein hektischer Tag – irgendwie war dieser Tag ratzfatz vorbei. Und so manchmal hat man auch das Gefühl – man hat an diesem Tag nichts – oder gar 0 geschafft…Mal sehen wie es heute wird. → …jetzt weiterlesen!