Eine Reise quer durch die „Digitale Wunder-Welt“ – mit der neuen Welt der Wunder-App! - maennerformat.de | Männermagazin




Eine Reise quer durch die „Digitale Wunder-Welt“ – mit der neuen Welt der Wunder-App!


Das Wissensmagazin Welt der Wunder setzt seine multimediale App-Reihe mit der Anwendung „Digitale Wunder-Welt“ fort – und lädt alle User zu einer spannenden virtuellen Reise durch 70 Jahre faszinierende Geschichte des digitalen Zeitalters ein. Die Premium-App ist ab sofort als iOS- und Windows-Version erhältlich.

Welt der Wunder präsentiert die digitale erste Zeitreise für mobile Endgeräte und PC! Die neue Premium-App „Digitale Wunder-Welt“ aus dem Hause Welt der Wunder lässt die Erfolgsgeschichte des Computers Revue passieren und gewährt gleichzeitig einen spannenden Einblick in die Visionen unserer digitalen Zukunft – hochwertige Filme, tolle Effekte und viele wissenswerte Fakten inklusive! Das Besondere bei diesem aufwendig programmierten Ausflug quer durch die digitale Wunder-Welt: Wissenschaftlich komplexe Fakten werden spielerisch mit futuristisch anmutenden Inszenierungen verknüpft, sodass die App zu einem eindrucksvollen Online-Erlebnis wird.

Welt der Wunder - (c) Bild wdw productions

Welt der Wunder – (c) Bild wdw productions

Welt der Wunder konzipierte und kreierte die Applikation gemeinsam mit dem IT-Partner Core Consulting aus München. „Digitale Wunder-Welt“ ist ab sofort im App Store von Apple sowie im AppUp Store von Intel zum Aktionspreis von 0,89 Euro erhältlich. Von der ersten elektronischen Rechenmaschine bis zum Quantenrechner der Zukunft – die Geschichte des Computers ist so faszinierend wie kaum eine andere. Mit der neuen Premium-App von Welt der Wunder können User ab sofort einen Blick in diese „Digitale Wunder-Welt“ werfen und hautnah erleben, wie der Computer in nur sieben Jahrzehnten das Leben der Menschen revolutionierte und spätestens mit der Erfindung des Internets zu einem integralen Bestandteil des Alltags wurde.

Über zweieinhalb Stunden Film, brillantes Bildmaterial und einzigartige High-End-Effekte bringen die „Digitale Wunder-Welt“ direkt auf das Display von Tablet und PC. In übersichtlich eingeteilten Kapiteln werden komplexe Zusammenhänge rund um DNA-Computerchips, Cloud-Computing, Nanotechnologie und Co. verständlich auf den Punkt gebracht. Der virtuelle Trip ins Innerste der Maschine, die die Welt eroberte, umfasst die eindrucksvolle Entwicklungsgeschichte des Computers. Darüber hinaus veranschaulicht die App Meilensteine und Irrtümer der technischen Evolution. Und schließlich gibt es einen Ausblick in die Zukunft und die bahnbrechenden Technologien von morgen.

„Für die meisten von uns ist der Umgang mit dem Computer heute zur Selbstverständlichkeit geworden. Kaum einer macht sich noch bewusst, welch komplexe Technologie dahinersteckt und in wie vielen Bereichen des alltäglichen Lebens sie zum Einsatz kommt“, so Hendrik Hey, Produzent und Moderator von Welt der Wunder. „‚Digitale Wunder-Welt‘ nimmt den User mit auf eine eindrucksvolle interaktive Reise durch die faszinierende Entwicklungsgeschichte des Computers. Darüber hinaus gewährt die neue App spannende Einblicke in eine hochtechnologisierte Zukunft: Science-Fiction wird zur Realität!“

Christian Herrmann, Geschäftsleiter „Welt der Wunder Commercial“, ergänzt: „Nachdem Welt der Wunder im Smart-TV-Segment bereits sehr früh etabliert war, ist es unser Ziel, das Angebot für mobile Endgeräte konsequent auszubauen. Daher führen wir unsere Premium-App-Reihe mit ‚Digitale Wunder-Welt‘ nach dem erfolgreichen Launch der Applikation ‚Unser Sonnensystem‘ fort.“

Die technische Umsetzung von „Digitale Wunder-Welt“ erfolgte durch das Münchener ITUnternehmen Core Consulting. Die App ist als iOS-Version im App Store von Apple erhältlich, die für Touch-Screen-Geräte optimierte Windows-Version gibt es über den Intel AppUp Store.

Die neue Welt der Wunder-App im Netz: www.weltderwunder-commercial.de/apps


"Der Tag auf maennerformat.de" - jetzt auf Twitter!
Täglich ab 6 Uhr morgens versorgen wir euch stündlich mit News und Infos...
Hier klicken und abonnieren!