Süße Reise um die Welt - maennerformat.de | Männermagazin




Süße Reise um die Welt


Forum Zucker startet multikulturelles Special zum Zuckerfest

Vier Wochen lang haben die rund 1,5 Milliarden Muslime auf der ganzen Welt gefastet. Jetzt geht der Ramadan zu Ende, und wie in jedem Jahr steht am Ende der Fastenzeit das große „Zuckerfest“.

Doch nicht nur der Islam feiert süße Feste. Mit einem Themenspecial lädt www.mitZucker.de Besucher auf eine Reise durch Kontinente und Länder ein, in denen Zucker eine ganz besondere Rolle spielt. Denn in jeder Prise Zucker steckt auch immer ein Stück Kultur. Forum Zucker entführt die Besucher in den Nahen Osten, von wo aus die Zuckerproduktion einst in den Mittelmeerraum kam. Die freie Journalistin und Buchautorin Geraldine Friedrich schreibt vom Zuckerfest in der Türkei und den traditionellen Geschenken für Kinder und Arme – ein Fest der Nächstenliebe. Ganz persönlich wird es mit Monawara Begum Moni. Die aus Bangladesch stammende Journalistin erzählt von ihren frühsten Kindheitserinnerungen an Ramadan.

Weiter geht es nach Südamerika, wohin Kolumbus den Zucker brachte. Dort werden die Verstorbenen am „Día de los Muertos“, dem mexikanischen Tag der Toten, mit Totenköpfen aus Zucker geehrt. Wo man das in Deutschlanderleben kann, verrät Museumsdirektor Gerold Eppler vom Museum für Sepulkralkulturin Kassel.

Und dann führt der Weg nach Indien, wo vor vielen tausend Jahren erstmals Zucker angebaut wurde. Noch heute spielt Zucker dort eine wichtige Rolle – so werden den Göttern beim indischen Pongal-Fest süße Speisen geopfert. Zu allen Feierlichkeiten gibt es traditionelle Rezepte zum Nachkochen.

Wer sich über die Zuckerfeste hinaus für Wissenswertes rund um Zucker interessiert, ist auf www.mitZucker.de genau richtig. Die Initiative der DeutschenZuckerwirtschaft informiert zu allen Fragen rund um den Zuckerwie über die Rolle des Zuckers in der Ernährung oder den Beitrag des Zuckerrübenanbaus zur ökologischen und gesellschaftlichen Nachhaltigkeit. Die vielfältigen Informationen rund um das Naturprodukt Zucker sind eine interessante Plattform für Ernährungsexperten und Verbraucher Mit dem Forum Zucker und der Web-Plattform www.mitZucker.de steht inzwischen ein Instrument zur Verfügung, das einen offen geführten Informations- und Meinungsaustausch über die Rolle des Zuckers in der Ernährung, seinen Einfluss auf die Gesundheit und den Beitrag des Zuckerrübenanbaus zur ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Nachhaltigkeit ermöglicht. Im Austausch erhalten so Interessierte eine Orientierung bei allen Fragen rund um das Thema Zucker.


"Der Tag auf maennerformat.de" - jetzt auf Twitter!
Täglich ab 6 Uhr morgens versorgen wir euch stündlich mit News und Infos...
Hier klicken und abonnieren!