Europcar: neue Zusammenarbeit mit billiger-mietwagen.de - maennerformat.de | Männermagazin




Europcar: neue Zusammenarbeit mit billiger-mietwagen.de


Deutschlands größter Mietwagen-Produktvergleich billiger-mietwagen.de hat sein Portfolio um die Angebote von Europcar erweitert. Damit vermittelt das Portal nun Mietwagen von insgesamt 6 Autovermietern, 6 Mietwagen-Brokern und 3 Reiseveranstaltern.

Europcar vermietet nach eigenen Angaben 186.000 Fahrzeuge an 13.000 Stationen in 150 Ländern und ist damit Europas größter Mietwagen-Anbieter. Nach Aufnahme der Autovermietung in seinen Produktvergleich arbeitet billiger-mietwagen.de ab sofort mit allen international bekannten Mietwagen-Marken außer Sixt zusammen. „Wir freuen uns, mit Europcar unser Portfolio um einen sehr populären Mietwagen-Anbieter ergänzen zu können“, sagt Frieder Bechtel von billiger-mietwagen.de.

Die Marken der Mietwagen-Broker und Reiseveranstalter, deren Angebote billiger-mietwagen.de ebenfalls vermittelt, sind bei Reisenden meist weniger bekannt als die der Autovermieter. Broker und Veranstalter bieten Kunden jedoch oft ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, da sie ihrerseits Angebote namhafter Autovermieter vermitteln und sie um Versicherungsleistungen ergänzen.

Bei Angeboten von sowohl Mietwagen-Brokern und Reiseveranstaltern als auch Autovermietungen sollten Kunden grundsätzlich nicht nur Preis und Versicherungsschutz prüfen. Ebenfalls relevant sind die Bewertungen anderer Kunden über den Vermieter, der dem Reisenden das Fahrzeug übergibt. Wer sich für ein Angebot eines gut bewerteten Autovermieters entscheidet, vermeidet damit mit hoher Wahrscheinlichkeit mangelhaften Service und ein Fahrzeug in fragwürdigem Zustand.

Quelle: billiger-mietwagen.de – http://www.billiger-mietwagen.de


"Der Tag auf maennerformat.de" - jetzt auf Twitter!
Täglich ab 6 Uhr morgens versorgen wir euch stündlich mit News und Infos...
Hier klicken und abonnieren!