Markant männlich – der Drei-Tage-Bart - maennerformat.de | Männermagazin




Markant männlich – der Drei-Tage-Bart


E846E_Produkt_HR_L_Freisteller

Barttrimmer 3-Day (c) Bild: BaByliss for men

Es ist offiziell: Frauen bevorzugen Männer mit Bart und zwar den ursprünglichsten aller Bärte – den Drei-Tage-Bart. Dieser wird von 42 Prozent aller Frauen* als sexy empfunden, denn er verleiht dem Mann ein herbes, charakterstarkes Aussehen und ein unwiderstehliches Auftreten. Er ist Ausdruck von Individualität und Selbstbewusstsein und passt am besten zu schmalen Gesichtern, da er sie breiter erscheinen lässt. Weiche Gesichtszüge hingegen erhalten durch den Drei-Tage-Bart markant, männliche Konturen.

Nicht nur in der Frauenwelt sind Bartstyles heiß begehrt: Auch in der Modewelt sind Männer mit Bart echte Trendsetter. Der Drei-Tage-Bart unterstreicht markante Gesichtszüge und hebt die kernige Männlichkeit hervor. Kombiniert mit dem Lumberlook, fällt Mann garantiert auf und setzt sich von der grauen Masse deutlich ab. Ein Karohemd, Used-Jeans und Timberlands sind die perfekte Ergänzung für lässige Bartträger. Gleichzeitig ist ein Drei-Tage-Bart ein echter Allrounder und lässt sich mit nahezu jedem Stil kombinieren, ob business, casual, klassisch oder sportlich.

Der Drei-Tage-Bart ist Ausdruck eines ungepflegten, faulen Mannes? Falsch, dieses Klischee kann Mann mit folgenden Tipps & Tricks widerlegen, denn ein gelungener Drei-Tage-Bart ist abhängig von der richtigen Rasur und der perfekten Definition der Gesichtskonturen.

Tipp für Drei-Tage-Bart Anfänger: Beim ersten Mal die Haare ca. 4-5 Tage wachsen lassen. Da die Barthaare bei jedem unterschiedlich wachsen, gilt es so lange wachsen zu lassen bis eine ordentliche Länge erreicht ist. Anschließend heißt es trimmen, damit der Bart einen gleichmäßigen Look erhält und nicht ungepflegt wirkt. Schließlich gilt es die Konturen zu definieren und zu rasieren. So sitzt die Form ab Tag 1 perfekt und muss nur nachgearbeitet werden.

Barttrimmer Super Stubble 10mm – E886E
Innovative W-Tech Klingentechnologie (bewegliche, rostfreie Klingen aus Edelstahl)
33°C Schwenkbarer Scherkopf, der sich den Konturen anpasst
48 Schnittlänge von 0,4 bis 10mm, in präzisen 0,2mm Schritten
Akkubetrieb von 60 Minuten mit Schnell-Ladefunktion

Barttrimmer 3-Day 15mm – E846E
Robuste W-Tech Klingen aus festem Edelstahl
30 verschiedene Schnittpositionen von 0,5-15mm, einstellbar in präzisen 0,5mm Schritten
Netz-/Akkubetrieb (40 min Laufzeit)
Klingen sind abnehm- und abwaschbar

Weitere Informationen unter http://www.babyliss.de/produkte/e846e/

How-to: Bartöl

So gut ein Drei-Tage-Bart auch aussehen mag – er piekst, womit sich viele Frauen schwer tun. Wer den harten Look mag, die Barthaare jedoch sanft haben möchte, der ist mit einem Bartöl bestens beraten. Es lässt die Haare weicher und geschmeidiger werden.

Das Bartöl ist der Porsche unter den Bartpflegeprodukten und hat zahlreiche positive Eigenschaften, die den Style des Drei-Tage-Bartes optimieren. Mit ein paar Handgriffen kann man sich dieses kleine Wundermittel selbst zubereiten:

Pflege, Pflege, Pflege: Entscheidet Mann sich für einen Drei-Tage-Bart muss er fürsorglich damit umgehen: Nachdem er die richtige Rasur raus hat und seinen Bart präzise definiert hat, sollte der Bart mit Pflegeprodukten versorgt werden.

Es empfiehlt sich, den Bart täglich mit einem milden Haarshampoo zu waschen und ihn alle drei Tage mit Bartöl zu pflegen. Das verleiht dem Bart Geschmeidigkeit und Glanz.

Dazu benötigt man Trägeröl wie Jojobaöl oder Mandelöl als Basis und ätherisches Öl. Das Mischungsverhältnis sollte bei 75 zu 25 liegen. Einfach vermischen und fertig ist das Wundermittel!

* Das Marktforschungsinstitut GfK hat zusammen mit FriendScout24 rund 1.000 Deutsche zu diesem Thema befragt.


"Der Tag auf maennerformat.de" - jetzt auf Twitter!
Täglich ab 6 Uhr morgens versorgen wir euch stündlich mit News und Infos...
Hier klicken und abonnieren!