Mit dem neuen SUUNTO Customizer seine persönliche Sportuhr selbst gestalten - maennerformat.de | Männermagazin




Mit dem neuen SUUNTO Customizer seine persönliche Sportuhr selbst gestalten


Ambit3_Sport_Blue

(c) Foto: SUUNTO

Jeder kann nun seine einzigartige, persönliche SUUNTO Sportuhr entwerfen. Dafür hat das Unternehmen den sogenannten Customizer entwickelt. Dieses neue Online-Tool wird zunächst für die Ambit3 Peak und die Ambit3 Sport eingeführt. Benutzer können sich ihre Lieblingsfarben und Lieblingsmaterialien für nahezu jeden sichtbaren Bereich der Uhr aussuchen. Die vielen zur Auswahl stehenden Design-Elemente ermöglichen zahllose einzigartige Kombinationen. Sogar mit ihrem Namen können die Besitzer ihre Uhr versehen. So wird die SUUNTO Uhr zum ganz persönlichen Unikat.

„Manche Leute ziehen Trailrunning und Bergsteigen vor, andere geben alles beim Triathlon und Radfahren. Für jeden Sportler gibt es die passende Sportart und dasselbe gilt jetzt auch für ihre Uhren“, sagt Janne Kallio, Performance Business Digital Lead bei SUUNTO. Sie zählt die weiteren Vorteile der Ambit-Kollektion auf: „Die Benutzer können die Funktionalitäten der Uhren schon seit Langem an ihre persönlichen Anforderungen anpassen. Außerdem haben sie über movescount.com die Möglichkeit, Inhalte zu erstellen, Tabs zu entwickeln und ihre Trainingsprogramme mit anderen auszutauschen. Somit ist der Customizer für uns einfach die logische Fortsetzung.“

Sich von den Lieblingssportlern inspirieren lassen

Die von den Benutzern kreierten und gespeicherten Entwürfe werden in der Design-Galerie ausgestellt. So entsteht eine umfangreiche Datenbank mit einzigartigen Designs, die jeder ansehen und kaufen kann. Zudem können die Benutzer ihren Lieblingsentwurf wählen. Jeden Monat wird die Kreation mit den meisten Stimmen als „Design des Monats“ hervorgehoben.

In der Design-Galerie finden sich auch inspirierende, von SUUNTO Botschaftern entwickelte Designs, die jeder bestellen kann. Den Anfang dieser Botschafter-Kollektionen machen Entwürfe des spanischen Trailrunners und Skibergsteigers Kilian Jornet und der schwedischen Triathletin Åsa Lundström.

Eine Uhr für das ganzen Team

Der SUUNTO Customizer ermöglicht auch Teams die Entwicklung eigener Designs. Sie müssen nur die Farben und Details aussuchen, die ihren Teamgeist reflektieren, und das Design durch Eingabe des Teamnamens abschließen. Wiederum lässt sich das Design in der Galerie speichern. Um eine Teambeschreibung und Bilder ergänzt, kann es anderen Teams zum Kauf angeboten werden.

Jede vom Kunden entworfene, individuelle Uhr wird in den SUUNTO Produktionsanlagen im finnischen Vantaa handgefertigt. Die Lieferzeit von der Bestellung bis zur Haustür beträgt zwei Wochen.

Weitere Informationen unter http://www.suunto.com/customize oder unter http://www.suunto.com/designgallery


"Der Tag auf maennerformat.de" - jetzt auf Twitter!
Täglich ab 6 Uhr morgens versorgen wir euch stündlich mit News und Infos...
Hier klicken und abonnieren!