Kulinarik-Festival „eat & meet“ in Salzburg - maennerformat.de | Männermagazin




Kulinarik-Festival „eat & meet“ in Salzburg


Traditionelles Ambiente im Restaurant Goldener Hirsch © Hotel Goldener Hirsch

Traditionelle Jause und familiärer Lunch im Hotel Goldener Hirsch

Salzburg ist über das ganze Kalenderjahr hinweg eine Hochburg der traditionellen, regionalen und österreichischen Küche. Diese Ess-Kultur lässt die Mozartstadt auch in 2017 wieder einen ganzen Monat lang hochleben: Am 1. März beginnt das Salzburger Kulinarik-Festival „eat & meet“, das Feinschmecker bis einschließlich 1. April mit einer Vielzahl an lokalen Köstlichkeiten verwöhnt. Außerdem locken zahlreiche interessante Veranstaltungen in Restaurants, Gasthäusern, Szene-Lokalen, Cafés und Vinotheken Gäste in die historische Salzburger Altstadt. Als einer der Höhepunkte der Festwochen lädt das geschichtsträchtige Hotel Goldener Hirsch am 25. März von 13 bis 17 Uhr zur ‚Jausenzeit mit dem besten aus der Region‘ in seine Hirschen-Bar ein. Serviert wird eine rustikale Brotzeit aus heimischen Spezialitäten von lokalen Lieferanten und Mehlspeisen der hauseigenen Patisserie wie aus Großmutters Zeiten. Die gemütliche Jause ist für 17 Euro pro Person exklusive Getränke buchbar.

Gemütliche Brotzeiten in der Stube der Großeltern: wer sich daran ab und an gerne zurück erinnert, den zieht es am Samstag den 25. März von 13 bis 17 Uhr in die urige Hotelbar Goldener Hirsch inmitten der berühmten Salzburger Getreidegasse. Küchenchef Martin Bednarik und sein Team laden zur traditionellen ‚Jausenzeit mit dem besten aus der Region‘, gespickt mit heimischen Spezialitäten und Schmankerl von örtlichen Erzeugern. Den an regionalen Produkten besonders Interessierten, stehen Fachmitarbeiter der Lieferanten während des kompletten Nachmittags gerne Rede und Antwort und erklären die einzelnen Brotzeitkomponenten. Um auch den Liebhabern süßer Gerichte gerecht zu werden, wartet die hauseigene Patisserie der Hirschenküche zusätzlichen zu den herzhaften Köstlichkeiten auch mit einer Auswahl an Mehlspeisen wie aus Großmutters Küche auf. Der Nachmittag wie in alten Zeiten ist für 17 Euro pro Person exklusive Getränke erhältlich.

Freunde des guten Essens, die Sonntage gerne mit ihrer Familie verbringen aber trotzdem nicht auf erstklassige Gastronomie verzichten wollen, fühlen sich am 5. März 2017 im Haubenrestaurant Goldener Hirsch pudelwohl. Während Eltern sich von 12 bis 14:30 Uhr beim ‚Family & Friends Lunch‘ von einem exquisiten À la Carte-Mittagessen des neuen Chefkochs Martin Bednarik verwöhnen lassen können, wartet auf die kleinen Naschkatzen ein mit Liebe hausgemachtes Süßigkeiten-Buffet von Patissier Peter Trinkl. Das Buffet ist für Kinder bis einschließlich zwölf Jahren kostenlos und, dafür dass die Familie nach dem Lunch auch noch gemütlich eine Tasse Kaffee genießen kann, sorgt die professionelle Kinderbetreuung für durchgehend Spiel und Spaß bei den Kleinen.

Weitere Informationen und Buchungen online unter http://www.goldenerhirsch.com


"Der Tag auf maennerformat.de" - jetzt auf Twitter!
Täglich ab 6 Uhr morgens versorgen wir euch stündlich mit News und Infos...
Hier klicken und abonnieren!