Malen mit Feuer - maennerformat.de | Männermagazin




Malen mit Feuer


(c) Bild: Zippo

Künstler Steven Spazuk kreiert eindrucksvolle Kunstwerke mit der Flamme eines Zippo Feuerzeuges

Die Kultmarke Zippo lanciert ein faszinierendes Video, das den virtuosen kanadischen Künstler Steven Spazuk bei seiner Arbeit zeigt. Bekannt als der Feuerkünstler, arbeitet Steven mit der faszinierenden „Fumage“- Technik, die traditionelle Techniken der bildenden Kunst in den Schatten stellt. In dem neu veröffentlichten Video zeigt Steven, wie er die Stärke von Feuer einfängt und mit Flammen Kunstwerke erschafft.

Das bisher unveröffentlichte Filmmaterial zeigt Steven, wie er das Papier mit der Flamme eines Zippo Sturmfeuerzeuges und anderen Feuerquellen „attackiert“. Danach retuschiert er seine Designs, indem er Muster mithilfe von echten Vogelfedern und Messern einarbeitet. Gefilmt wurde in Stevens Studio in Montreal, wo er seine Inspiration findet und wo auch der Ursprung seines einzigartigen Stils liegt.

Hier sehen Sie Steven in Aktion: https://youtu.be/N6OLW7MJ7h8

Stevens Kunststil, zu dem ihn ein Traum inspirierte, lebt von Improvisation und Spontanität. Seine besondere Technik perfektionierte er die letzten 14 Jahre. Er hatte schon sehr lange eine Affinität für Zippo: Bereits als Kunststudent besaß Steven sein eigenes Zippo Sturmfeuerzeug – eine Quelle der Kreativität und Inspiration. Steven über die Kampagne: „Die Flamme ist eine wahre Inspiration für meine Kunst; irgendwann fand ich meinen Weg mit Feuer zu arbeiten und ich wusste, dass dies meine Stimme sein sollte und ich mich mit diesem Handwerk vertraut machen muss. Das Zippo Feuerzeug war schon immer Teil meiner Werkzeugpalette und ich liebe es einfach, wie es für sich selbst als Kunstobjekt steht. Für mich ist es sowohl Muse, als auch Werkzeug. Deshalb ist die Zusammenarbeit mit Zippo als Marke auch sehr anregend.“

(c) Bild: Zippo

Mit seinem unverwechselbaren Stil und der klassischen Konstruktion wurde das Zippo Feuerzeug zu einer Leinwand für verschiedenste Kunstformen. Bereits seit 85 Jahren hat Zippo unzählige Talente auf diese kleine Leinwand gebracht. Von den anfänglichen Designs und handgemalten Details bis zu heutigen, topmodernen 360°-MultiCut-Gravuren. Mit den über 300.000 Designs, die seit 1932 entstanden sind, geht Zippo über die Grenzen von Design hinaus. Mit der Kooperation von Zippo und Steven Spazuk wird diese besondere Design-Tradition fortgeführt.

Zusätzlich zu dem Video, wird es eine limitierte Edition eines Zippo Feuerzeugs mit Stevens Design geben. Ab sofort kann es hier vorbestellt werden: http://www.zippo.de

Das innovative Design des Zippo Feuerzeuges ist der „Funke“ an Kreativität, durch den Steven seine Kunst entstehen lässt. Wie bei einem Flaschengeist, stellt sich Steven Figuren vor, die aus den Flammen eines Zippo Feuerzeuges geboren werden – komplexe, wirbelnde Wolken verwandeln sich in Motive, die Natur und Mensch darstellen.

David Warfel, VP Global Marketing bei Zippo, sagte: „Wir bei Zippo sind stolz darauf, die Grenzen des Designs stets zu erweitern – die Zusammenarbeit mit Steven machte daher absolut Sinn. Wir bewundern seinen einfallsreichen Ansatz, die Flamme unseres berühmten Feuerzeuges zu nutzen!

Mit seiner 85-jährigen Geschichte, hat Zippo eine große und treue Fangemeinde. Während dieser Zeit hat Zippo es geschafft, über all seine funktionalen Vorteile hinaus auch zu einem Kultobjekt zu werden. Wir lieben es, für unsere Kunden immer wieder neue Wege zu finden, die Marke kennenzulernen und wertzuschätzen.“


"Der Tag auf maennerformat.de" - jetzt auf Twitter!
Täglich ab 6 Uhr morgens versorgen wir euch stündlich mit News und Infos...
Hier klicken und abonnieren!