Automatisches Fahrradfahren liegt im Trend - maennerformat.de | Männermagazin




Automatisches Fahrradfahren liegt im Trend


(c) Bild: Riese & Müller

Keine Lust auf ständiges Schalten an jeder Ampel? Stattdessen lieber schnell und trotzdem ohne Schwitzen ins Büro? Zum Glück sehen eBikes 2017 nicht nur sportlich­lässig aus, sondern haben auch jede Menge Hightech wie die stufenlos automatische Harmony Schaltung von NuVinci Cycling mit an Bord. Das verspricht neben Wartungsfreiheit einen deutlich höheren Fahrkomfort beim täglichen Pendeln zwischen Wohnung und Arbeitsplatz.

Knirschende Zahnkränze, die Kette springt, hastig wird an der Gangschaltung am Lenker hantiert. Welcher Gang ist das? Keine Ahnung, aber wieso ist der Typ, der gerade noch neben mir an der Ampel stand schon so viel weiter vorne als ich? Die Antwort darauf hat nur auf den ersten Blick etwas mit der elektrischen Unterstützung eines eBikes zu tun. Denn eBike Fahrer müssen genauso in die Pedale treten, wie jeder andere Fahrradfahrer. Die Schaltung macht den Unterschied. Wie beim Auto, so gibt es auch bei eBikes unterschiedliche Schaltsysteme. Neben den klassischen Schaltgetrieben mit einzelnen Gängen hat sich die innovative, stufenlose Automatikschaltung von NuVinci Cycling etabliert. Dabei stellt der Fahrer zunächst seine gewünschte Trittfrequenz ein.

Den Rest übernimmt die Technik und zwar so, dass der Fahrer immer mit der optimalen Übersetzung unterwegs ist. Dahinter verbirgt sich ein ausgeklügeltes System: In Naben von NuVinci Cycling regeln rotierende Kugeln stufenlos das Verhältnis zwischen eingehender Kraft von den Pedalen und ausgehender Kraft über die Kette auf das Rad. Um das Übersetzungsverhältnis zu ändern, neigen sich die Kugeln in der Querachse. Dadurch kann der Fahrer entsprechend leichter oder stärker in die Pedale treten. Die Vorteile des stufenlos automatischen Schaltens: Keine ungünstigen Gangsprünge, knarzende Kettenblätter oder lästiges Schaltungseinstellen, dafür maximaler Fahrkomfort und volle Konzentration auf das Wesentliche.


"Der Tag auf maennerformat.de" - jetzt auf Twitter!
Täglich ab 6 Uhr morgens versorgen wir euch stündlich mit News und Infos...
Hier klicken und abonnieren!