Shatner, Foreman, Winkler, Bradshaw: Alt-Star-Cast begeistert mit „Besser spät als nie“ – neu auf DMAX - maennerformat.de | Männermagazin




Shatner, Foreman, Winkler, Bradshaw: Alt-Star-Cast begeistert mit „Besser spät als nie“ – neu auf DMAX


(c) Bild: NBC/DMAX

  • Ab 04. Mai 2017, immer donnerstags um 21:15 Uhr in deutscher Erstausstrahlung
  • Ein kongeniales Quartett unterwegs in den Metropolen von Fernost
  • Die NBC-Erfolgsserie jetzt auch im deutschen TV

Das Leben genießen, die Freiheit auskosten, die Welt bereisen: Träume, die in jungen Jahren viele Menschen in ferne Länder und aufregende Abenteuer treiben, werden im Alter häufig wieder ganz akut. Für William Shatner, George Foreman, Henry Winkler und Terry Bradshaw geht genau dieser Wunsch nach Abenteuern in Erfüllung. Gemeinsam mit einem Kamerateam wagt sich das kongeniale Quartett auf einen skurrilen Trip in das ferne Asien. Die insgesamt vier Folgen der ersten Staffel sind ab dem 04. Mai 2017, immer donnerstags um 21:15 Uhr in deutscher Erstausstrahlung auf DMAX zu sehen.

Die ergrauten Herren wollen es noch einmal wissen. Oberste Priorität auf ihren Exkursionen: Ordentlich auf den Putz hauen! Die eine Hälfte des ungewöhnlichen Gespanns besteht aus den Schauspielern „Captain Kirk“ Shatner („Star Trek“, „Boston Legal“) und Ulk-Legende Winkler („Arrested Development“, „Das Schwergewicht“). Die weiteren Plätze der Reisegruppe nehmen Ex-Schwergewichts-Boxweltmeister Foreman und Football-Hall of Famer Bradshaw ein, als Reiseleiter, Kofferträger und Mädchen für Alles steht ihnen zudem „Jüngling“ Jeff Dye zur Seite. Gemeinsam beweisen die vier Ikonen im fernen Osten, wie viel Lebens- und vor allem Partylust noch in ihnen steckt. Egal ob in einer Karaoke-Bar in Tokio, auf einer gecharterten Yacht vor Hong Kong oder beim Thai-Boxing in Phuket – auf ihrer Reise hinterlassen sie eine Spur kurioser Erlebnisse und mehr als einmal offene Münder bei den Einheimischen.

„Besser spät als nie“ (engl. Originaltitel „Better Late Than Never“) ist eine Produktion von NBC Universal und erreichte dort mehr als sieben Millionen Zuschauer pro Folge in der ersten Staffel. Bei der Online-Datenbank IMDb wird die Reality-Comedy-Serie mit 8.6 von 10 möglichen Punkten bewertet, und erreicht darüber hinaus ein 73-prozentiges „Fresh“-Rating bei Rotten Tomatoes.


"Der Tag auf maennerformat.de" - jetzt auf Twitter!
Täglich ab 6 Uhr morgens versorgen wir euch stündlich mit News und Infos...
Hier klicken und abonnieren!