Feinster Skigenuss beim Sonnenskilauf auf der Ehrwalder Alm - maennerformat.de | Männermagazin




Feinster Skigenuss beim Sonnenskilauf auf der Ehrwalder Alm


Reichlich Action für Wintersportler im Snowpark Ehrwalder Alm © Ehrwalder Almbahn / Jäger

Freie Pisten, glitzernder Schnee und stimmungsvolle Events

Hochgenuss für Wintersportfans und Sonnenanbeter: In den letzten Wochen der Skisaison dürfen sich Wintersportler im Skigebiet der Ehrwalder Almbahn in Tirol auf einen gebührenden Ausklang mit ruhigeren Pisten, mildem Sonnenschein und strahlend blauem Himmel freuen. Noch voraussichtlich bis zum 8. April 2018 sind die Anlagen der Ehrwalder Almbahn in Betrieb. Neben dem Skivergnügen auf der Piste sorgen Events wie das „Schlager Open Air“ am 18. März und das „Chill&Grill“ im Snowpark Ehrwalder Alm am 24. März für ausgelassene Stimmung.

Wenn der Frühling seine ersten wärmenden Sonnenstrahlen sendet und die Abende merklich länger werden, können Wintersportler die letzten Tage vor Saisonende noch einmal nutzen und ihre Schwünge auf den über 27 Pistenkilometern des familienfreundlichen Skigebiets der Ehrwalder Almbahn ziehen. Wer sich im Anschluss mit kräftigen Tiroler Spezialitäten stärken möchte, legt einen Einkehrschwung auf der Sonnenterrasse des Tirolerhauses, direkt an der Bergstation der Ehrwalder Almbahn, ein.

Für Spaß abseits der regulären Skipisten sorgt das „Chill & Grill“ im Snowpark Ehrwalder Alm am 24. März, wo verschiedene Hindernisse in allen Schwierigkeitsstufen sowohl Anfänger als auch Profis begeistern. Beim „Schlager Open Air“ am 18. März auf der großen Sonnenterrasse des Tirolerhauses feiern Schlagerfans und Feierlustige bereits zum fünften Mal bei kostenfreiem Eintritt mit Schlagergrößen wie Bernhard Brink, Francine Jordi, Marco Ventre & Band und Allessa vor imposantem Bergpanorama.

Mit  der Kinderbetreuung im Tirolerhaus und den zahlreichen blauen Pisten bietet sich das Skigebiet der Ehrwalder Almbahn außerdem ideal für einen Familien-Skitag an. Kleine Wintersportler, die etwas mehr Action suchen, können sich zudem im Snowpark, in der Funslope oder auf den roten Pisten ausprobieren: Gerade die zahlreichen Buckel und Kurven im Snowpark sowie die Steilkurven und Wellen in der Funslope sorgen für reichlich Spaß bei den Nachwuchs-Skifahrern.

Den Familien-Tages-Skipass der Ehrwalder Almbahn für zwei Erwachsene und ein Kind gibt es für 99 Euro, Erwachsene zahlen ab 44 Euro pro Person.

Weitere Informationen zur Ehrwalder Almbahn und Buchung unter http://www.almbahn.tirol


"Der Tag auf maennerformat.de" - jetzt auf Twitter!
Täglich ab 6 Uhr morgens versorgen wir euch stündlich mit News und Infos...
Hier klicken und abonnieren!