Rauf auf’s Rad - maennerformat.de | Männermagazin




Rauf auf’s Rad


© Val Gardena Grödental

Val Gardena – Grödental bietet im Sommer Bike-Spaß für Jeden – Spannende Events und neue Flowtrails sorgen für Abwechslung

Ob Hobbysportler oder Profi – im Grödental in Südtirol kommen alle Radfans auf ihre Kosten. Die Heimat von Luis Trenker bietet sich als idealer Ausgangspunkt für anspruchsvolle Mountainbiketouren für Profis und leichte Radausflüge für die ganze Familie an. Die Destination Gröden darf sich außerdem als die einzige „Approved Bike Area“ Mountainbike-Region in ganz Südtirol bezeichnen. Insgesamt 22 Tagestouren und fünf Mehrtagestouren führen Radfreunde auf 600 Streckenkilometern durch die atemberaubende Kulisse des UNESCO Weltnaturerbes Dolomiten. Neu in diesem Sommer sind zwei Trails im Bikepark & Flowtrails Dantercepies, die sich für Anfänger und erfahrene Radfahrer gleichermaßen eignen und somit alle Biker-Herzen höher schlagen lassen. Wahre Highlights sind die Sellaronda Mtb-Tour mit ihrer spektakulären Aussicht auf die Sellagruppe und die Marmolada und der Sellaronda Bike Day am 23. Juni 2018. Wer Sport mit Genuss verbinden möchte, schließt sich der Val Gardena Panorama E-Bike-Tour powered by Bosch an. Die Events rund um das HERO Festival von 14. bis 17. Juni 2018 bringen Spannung in den Radsport und locken Bike-Fans aus 50 Ländern in die Destination in Südtirol.

Nähere Informationen zum Grödental sowie den Touren und Events rund um das Mountainbiken gibt es telefonisch unter +390471/777777, per E-Mail unter info@valgardena.it und auf der Webseite http://www.valgardena.it.

Voll im Flow

Ab sofort gibt es in Gröden zwei neue Flowtrails im Bikepark & Flowtrails Dantercepies. Der nur für Mountainbiker reservierte Weg CIR-TRAIL beginnt unterhalb der Bergstation der Dantercepies-Aufstiegsanlage und endet an der Talstation des Cir Sessellifts. Dieser Trail eignet sich für Anfänger und ist gleichzeitig ebenfalls für erfahrene Biker interessant, da sie die Strecke auch in schnellerem Tempo problemlos meistern können. Der zweite Trail Flow Line Dantercepies schlängelt sich gleichmäßig in langen Kurven durch die einzigartige Landschaft und bietet somit ein ideales Übungsgelände für Groß und Klein. Für erfahrene Radsportler wird dieser Trail zur perfekten Flowbahn. Ein Vier-Stunden-Ticket gültig für die Dantercepies Bahn und den Cir Sessellift kostet 29 Euro.

Der Skiklassiker auf Rädern

Die Sellaronda Mtb-Tour bietet Radsportlern einzigartige Ausblicke auf die Sellagruppe und die Marmolada. Wer die Sellaronda nicht alleine in Angriff nehmen möchte, kann eine der geführten Touren buchen. Sie werden von erfahrenen Mountainbike Guides geleitet und sind mit Zuhilfenahme der Bergbahnen für den Aufstieg leicht an einem Tag zu bewältigen. Für den Start der Tour können Biker folgende Ortschaften wählen: Wolkenstein, Corvara, Arabba, Canazei oder Campitello. Hobbyfahrer sollten sich außerdem den 23. Juni 2018 rot im Kalender anstreichen. Beim Sellaronda Bike Day sind vier Dolomitenpässe für den motorisierten Verkehr gesperrt und Radfahrer haben somit freie Bahn. Die geführte Mtb-Tour kostet inklusive Guide und Nutzung der Bergbahnen 80 EUR pro Person.

Genuss pur

Bei der Val Gardena Panorama E-Bike-Tour powered by Bosch dreht sich alles um den Genuss. Die Tagestour umkreist die drei ladinischen Ortschaften St. Ulrich, St. Christina und Wolkenstein und bietet von gemütlichem Radwandern bis hin zu kulinarischen Köstlichkeiten alles was das Genussherz begehrt. Der Einkehrschwung führt in eine traditionelle Grödner Hütte, wo zur Mittagspause leckere regionale Küche aufgetischt wird. Der Treffpunkt ist von Juni bis September 2018 jeden Donnerstag um 09.00 Uhr am Active & Events Büro Wolkenstein. Der Preis beträgt 45 Euro pro Person.

Spannung und Action in den Bergen

Zum HERO Festival von 14. bis 17. Juni 2018 werden 5.000 Biker aus 50 Ländern erwartet. Im Rahmen dieses Festivals tritt am 15. Juni beim HERO Kids der Mountainbike-Nachwuchs kräftig in die Pedale. Am Tag darauf sind die Profis gefragt, sie gehen beim berühmten HERO Südtirol Dolomites Rennen an den Start. Im Herbst findet von 7. bis 9. September 2018 die Mountainbike-Schnitzeljagd „Knödeljagd“ statt. In Zweierteams kämpfen die Teilnehmer des Trail Hunt um den goldenen Riesnknödel und müssen dafür die besten Trails rund um Gröden zu ausfindig machen. Das Knödeljagd-Startpaket für die Zweierteams gibt es für 75 Euro pro Person.


"Der Tag auf maennerformat.de" - jetzt auf Twitter!
Täglich ab 6 Uhr morgens versorgen wir euch stündlich mit News und Infos...
Hier klicken und abonnieren!