Mit Chester wird das iPhone individuell - maennerformat.de | Männermagazin




Mit Chester wird das iPhone individuell


(c) Bild: Pack & Smooch

Das robuste Hardcase mit feinem Ledermantel schützt iPhone X und iPhone 8 sicher und lässt sich per Monogramm personalisieren 

Bei seinem neuen iPhone-Schutz setzt Pack & Smooch auf einen Mix aus Hart und Soft: Schlagfestes Polycarbonat ist die Basis für das stabile Case, die Außenhaut besteht aus pflanzengegerbtem Premiumleder, die Innenseite ist mit weicher Mikrofaser abgefüttert. Die hochwertige Hülle ist ab sofort passgenau für iPhone X, iPhone 8 und iPhone 8 Plus erhältlich. Als besonderes Extra lässt sie sich mit einer Prägung individualisieren.

Bei Pack & Smooch gilt das Motto „Klasse statt Masse“. Alle Materialien entsprechen höchsten Qualitätsstandards, so entstammt das Leder der italienischen Vereinigung „Pelle Conciata Al Vegetale in Toscana“. Auch die Verarbeitung ist anspruchsvoll. Beispielsweise kommt bei Chester das aufwändige Folded-Edge-Verfahren zum Einsatz: Dabei wird das Leder hauchdünn um die Ränder der Kunststoff-Schale gelegt und nicht – wie bei billigen Cases – auf Kante versiegelt. In weicher Mikrofaser liegt das wertvolle Smartphone zudem wie auf Watte gebettet. Lieber helles Karamell- oder sattes Schokobraun? Chester ist in beiden edlen Lederfarben erhältlich. Für den individuellen Twist lässt sich das Case mit einer Prägung von bis zu acht Zeichen veredeln. Es stehen drei Varianten zur Wahl: dezentes Understatement mit einer neutralen Blindprägung ohne Farbe oder coole Eleganz mit silberner oder goldener Prägung.

Chester ist zum UVP von 44,90 Euro im Online Shop von Pack & Smooch erhältlich. Eine Prägung in Natur, Silber oder Gold ist für maximal acht Zeichen möglich und wird zusätzlich mit 15 Euro berechnet.

Weitere Informationen zu Chester: http://www.pack-smooch.com/de/


"Der Tag auf maennerformat.de" - jetzt auf Twitter!
Täglich ab 6 Uhr morgens versorgen wir euch stündlich mit News und Infos...
Hier klicken und abonnieren!