Über 60 Prozent der Deutschen haben täglich Sex im Kopf - maennerformat.de | Männermagazin




Über 60 Prozent der Deutschen haben täglich Sex im Kopf


  • 40 Prozent aller Deutschen haben einmal am Tag heiße Gedanken
  • Bei Männern kribbelt es mehrmals täglich
  • Spanier sind Kopf-Sex-Sieger

Ein wohlgeformter Körper hier, ein heißes Foto dort, ein plötzlich auftretendes Prickeln da unten in der Lendengegend… Ein Viertel aller deutschen Frauen und Männer denkt mehrmals am Tag an Sex. Auch wenn es ein Klischee ist: Männer tun es mit 38 Prozent offenbar wirklich weit häufiger als Frauen mit 12 Prozent. Jedoch kommt rund 40 Prozent beiderlei Geschlechts immerhin einmal pro Tag ein Schäferstündchen in den Sinn, Mann wie Frau also fast gleich oft. Anderen Nationalitäten steht tendenziell etwas häufiger der Sinn nach horizontalem Vergnügen. Vor allem Spanier denken mit 43 Prozent gerne mehrmals am Tag daran. Das geht aus der aktuellen LoveGeist-Studie hervor, für die das Premium Casual Datingportal Secret.de gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut Kantar TNS rund 10.000 Singles aus sieben europäischen Ländern befragt hat. 2.000 davon kommen aus Deutschland.* Von ihnen haben laut Studie 23 Prozent der Männer und 51 Prozent der Frauen keinen imaginären Spaß zwischen den Laken.

Zwischen 25 und 49 Jahren denkt man am häufigsten an Sex

Am gedanklich aktivsten sind die 25- bis 34-Jährigen und 35- bis 49-Jährigen: 29 Prozent bzw. 27 Prozent von ihnen haben mehrmals täglich Sex im Kopf. Bei „einmal am Tag“ liegen die jungen Deutschen zwischen 18 und 24 Jahren vorne (43 Prozent). Überraschend: Auch die jungen Deutschen geben an, fiktiv wenig aktiv zu sein: Bei den 18- bis 24-Jährigen sind es 35 Prozent, bei den 25- bis 34-Jährigen 34 Prozent.

Sex-Gedanken-Europameister ist Spanien

Kreisen die Gehirnzellen anderer Nationalitäten öfter um Lust und Liebe? Teils, teils! Spanier führen jedenfalls die Liste der häufigsten erotischen Gedanken an: 43 Prozent von ihnen haben mehrmals täglich Sex im Kopf. Bei Italienern sind es 39 Prozent. Mit 25 Prozent belegen deutsche Frauen und Männer bei dieser Antwort den letzten Platz (gesamt: 32 Prozent). Interessant: Bei der Aussage „Ich denke einmal am Tag daran“ sind wir Deutschen mit 39 Prozent die Gewinner, gefolgt von Italienern (38 Prozent) und Schweden (37 Prozent; gesamt: 36 Prozent). Doch wenn es darum geht, wer nie an Sex denkt, stehen wir auch ganz oben – und sind damit eigentlich Sex-Gedanken-Verlierer: Wie Franzosen und Französinnen haben 37 Prozent von uns angeblich nie loderndes Feuer unter dem Dach (gesamt: 32 Prozent).

Quelle: Secret.de/Kantar TNS; Basis: 9.610 Befragte.

* Im Auftrag von Secret.de befragte Kantar TNS im Oktober und November 2017 eine repräsentative Stichprobe von 9.610 Singles über 18 Jahre, darunter 2.000 Singles aus Deutschland.

Quelle: Secret.de – LoveGeist


"Der Tag auf maennerformat.de" - jetzt auf Twitter!
Täglich ab 6 Uhr morgens versorgen wir euch stündlich mit News und Infos...
Hier klicken und abonnieren!