Thema: Oktoberfest


Partnersuche auf dem Oktoberfest leicht gemacht

So platzieren Frauen die Schleife am Dirndl richtig. (Quelle: Urlaubsguru) Bildquelle: Urlaubsguru/UNIQ GmbH

Single, in einer Beziehung oder noch unentschieden? Urlaubsguru entschlüsselt den „Schleifen-Code“ beim Dirndl

Kein anderes Volksfest in Deutschland zieht so viele Touristen aus aller Welt nach Deutschland wie das Oktoberfest in München. Rund sechs Millionen Besucher strömen jedes Jahr zur Wiesn-Zeit in die bayrische Landeshauptstadt und kehren in einem der 16 Zelte ein. Dort gibt es neben guter Stimmung und reichlich Bier auch viele Singles. Und die nutzen das Volksfest, um neue Bekanntschaften zu schließen. Urlaubsguru kann bei dieser Partnerwahl weiterhelfen. → …jetzt weiterlesen!

Oktoberfest-Bier-Index: Das kostet die Maß in deutschen Großstädten

  • 5vorFlug vergleicht die Maß-Preise auf über 20 Oktoberfesten in deutschen Großstädten
  • In München ist das Bier am teuersten
  • Im bundesweiten Durchschnitt zahlen Besucher 10,70 Euro pro Liter

Wer auf einem Oktoberfest in Deutschland eine Maß Bier trinken möchte, der muss sich auf hohe Preise gefasst machen. Im Vergleich von über 20 Volksfesten kostet der Liter dort durchschnittlich 10,70 Euro. Das geht aus dem aktuellen Oktoberfest-Bierpreis-Vergleich des Last-Minute-Portals 5vorFlug (http://www.5vorFlug.de) hervor, welcher die Maß-Preise in deutschen Großstädten verglichen hat. Demnach müssen Bierliebhaber auf dem größten Volksfest der Welt am meisten auf den Tisch legen. → …jetzt weiterlesen!

Mit der Tiroler Zugspitzbahn zum zehnten „Zugspitze Oktoberfest“

Tiroler und bayerische Schmankerl beim „Zugspitze Oktoberfest“ © Tiroler Zugspitzbahn / FroZen Lights

„O’zapft is!“ auf 2.962 Metern Höhe

Ende September dreht sich in der bayerischen Hauptstadt München wieder alles um das weltberühmte Oktoberfest. Wem der Trubel auf der Theresienwiese etwas zu groß ist und die Bierzelte zu hektisch, der findet den sprichwörtlichen Himmel der Bayern auch dieses Jahr beim mittlerweile zehnten „Zugspitze Oktoberfest“ auf fast 3.000 Metern Höhe. Vom 22. bis 30. September 2018 lockt höchste Wiesn-Gaudi im Panorama Gipfelrestaurant: Stilecht Anstoßen mit einer Maß Oktoberfestbier, dazu Tiroler Spezialitäten und bayerische Schmankerl genießen und die zünftige Festzeltstimmung mit Rundum-Panoramablick auskosten. Hinauf zum „Zugspitze Oktoberfest“ gelangen Gäste mit der Tiroler Zugspitzbahn. → …jetzt weiterlesen!

Autofahren in der Volksfestzeit

TÜV SÜD klärt über Risikofaktor Alkohol am Steuer auf

Ob Kirchweih, Herbstfest oder das weltberühmte Münchner Oktoberfest – im Herbst ist es wieder an der Zeit für die traditionellen Volksfeste. Von Fahrgeschäften bis hin zu gebrannten Mandeln wird den Besuchern einiges geboten. Aber auch das Bierzelt darf nicht fehlen. Doch Vorsicht: Autofahrer sollten trotz heiterer Feststimmung nicht übermütig werden und im Straßenverkehr aufpassen. Die Experten von TÜV SÜD wissen, worauf es als Fahrer und Beifahrer zu achten gilt. → …jetzt weiterlesen!

Oktoberfest ohne Sünden: Münchner sind brav auf der Wiesn

Pünktlich zur Eröffnung der Münchner Wiesn am Samstag hat HolidayCheck Einheimische nach ihren Oktoberfestsünden befragt – mit überraschenden Ergebnissen. Egal ob Fremdbusseln, Magen entleeren oder Festzeltschlägerei: Die repräsentative Umfrage von HolidayCheck zeigt, dass den meisten Münchnern so etwas noch nicht passiert ist. Um auch als Oktoberfest-Tourist ohne Exzess Spaß auf dem Volksfest zu haben, hat das Hotelbewertungs- und Buchungsportal einige Tipps zusammengestellt.

„Auf der Wiesn, da gibt’s koa Sünd“? Das größte Volksfest der Welt ist bekannt für Tradition, Bierfässer und Festzeltatmosphäre, aber auch für übermäßigen Alkoholkonsum, Fremdknutschen und Polizeieinsätze. HolidayCheck hat die Münchner befragt, welche Oktoberfestsünden sie selbst schon einmal begangen haben. Das überraschende Ergebnis: Die heimischen Besucher der Wiesn sind erstaunlich brav. 75 Prozent der befragten Münchner gaben an, sich auf dem Oktoberfest noch keinen der unten genannten Fauxpas geleistet zu haben.

Wenn aber die Münchner so brav sind: Wer sind dann die vielen Betrunkenen, die in und außerhalb der Zelte für Aufsehen sorgen? Waren die Münchner beim Beantworten der repräsentativen Umfrage ehrlich, dann müssen es größtenteils Auswärtige sein, die auf dem Volksfest über die Stränge schlagen. HolidayCheck präsentiert die Umfrageergebnisse – kombiniert mit einem von braven Münchnern erstellten Ratgeber für Touristen.  → …jetzt weiterlesen!

Die zehn beliebtesten Oktoberfesthits!

Dazu schunkelt die Welt

Seit vergangenen Samstag ist es soweit: „O´zapft is“ und die Welt strömt wieder nach München.

In den Festzelten feiern die Besucher zu Live-Musik der Oktoberfestbands.

Denn bei einem „Prosit der Gemütlichkeit“ schmeckt das Bier gleich zweimal so gut.

Doch mit welchen Oktoberfesthit feiert es sich am besten?

Die GEMA hat in die Musikmeldungen während der Wiesn 2016 geblickt und die Top 10 zusammengestellt: → …jetzt weiterlesen!

Oktoberfest – auf geht’s!

Nein, keine Sorge, ich werde nicht jodeln – ich trage auch keine Lederhose. Aber natürlich ist das maennerformat.de Team auch im Oktoberfest-Fieber. Wir haben zum Nachlesen die Meldungen der letzten Wochen fürs Oktoberfest zusammengestellt: → …jetzt weiterlesen!

Keine Lederhose? Kein Problem! (Gastbeitrag von Outfittery)

(c) Bild: OUTFITTERY

Ohne Lederhose zum Oktoberfest – und trotzdem passend angezogen

Ein Gastbeitrag von OUTFITTERY Stylist Julian Kaufmann

Jetzt heißt es in München wieder „O’zapft is!“ und die ganze Stadt trägt plötzlich nur noch Dirndl und Lederhose. Doch was tun, wenn in Deinem Kleiderschrank keine Lederhose auf Ihren Einsatz wartet? Hier sind meine persönlichen Tipps, wie Du dennoch stilecht durchs Oktoberfest kommst. → …jetzt weiterlesen!

Tattoos als Flirteinstieg auf der Wiesn im Trend

(c) Bild: LoveScout24

  • Studie zum Oktoberfest 2017
  • LoveScout24 erleichtert Singles das Flirten mit aufklebbaren Wiesn-Tattoos
  • Während des Oktoberfestes in der HOFSTATT erhältlich

In Kürze heißt es wieder: O`zapft is! Mit der Wiesn 2017 steht Münchens Flirt-Hochsaison vor der Tür. Doch was sind die besten Aufhänger, wenn es ums Ansprechen geht? Beim “Obandln“ zählen neben klassischen Lebkuchenherzen vor allem auffällige abwaschbare Tattoos zu den beliebtesten Flirteinstiegen, wie eine repräsentative Umfrage von LoveScout24 und dem Marktforschungsinstitut Ipsos zeigt*. Auf diesen Trend springt Deutschlands Datingportal Nr. 1 auf: Mit stilechten temporären Wiesn-Tattoos in Herzform gibt LoveScout24 Singlefrauen und Singlemännern ein nützliches und zugleich stylisches Flirt-Hilfsmittel für die Obandl-Zeit an die Hand. → …jetzt weiterlesen!

„O’zapft is“ – Der Oktoberfest-Knigge mit Tipps und Tricks zur Wiesn-Zeit

Wenn das Münchner Kindl die Wiesnwirte und Brauereien zur Theresienwiese führt und das erste Bierfass von Münchens Oberbürgermeister angezapft wird, herrscht in der bayerischen Landeshauptstadt wieder Ausnahmezustand. Vom 16. September bis zum 3. Oktober 2017 zieht es erneut Millionen Besucher aus aller Welt in die Festzelte, um zusammen mit den Münchnern das größte Volksfest der Welt zu feiern. Was Oktoberfestgänger für einen gelungenen Wiesn-Besuch beachten müssen und auf welche Neuheiten sich auch die Alteingesessenen freuen können, weiß Birgit Dreyer, die Reiseexpertin der in München ansässigen ERV (Europäischen Reiseversicherung). → …jetzt weiterlesen!