Thema: Silvester – Neujahr


Neujahrsvorsatz: Raus aus dem Hamsterrad

Quelle: ERGO Group

Stress reduzieren und Ausgleich schaffen

Eine gesündere Ernährung, mehr schlafen oder endlich mit dem Rauchen aufhören: Das neue Jahr beginnen viele Menschen mit guten Vorsätzen. An erster Stelle steht laut einer aktuellen Forsa-Umfrage Stressabbau. Welche negativen Folgen Stress haben kann, wie Betroffene sie bewältigen können und wie sie am besten für Entspannung sorgen, weiß Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte der DKV Deutsche Krankenversicherung. → …jetzt weiterlesen!

2019: WIR kommen!

Liebe Leser,

das Jahr 2019 steht vor der Türe – in ein paar Stunden ist es soweit.

Wir freuen uns schon sehr darauf! Wir hoffen Sie auch!

Auf einen Rückblick auf 2018 – verzichten wir. Sie können ja eh alles nachlesen wenn Sie wollen – sind übrigens ein paar interessante Dinge dabei :-)

Aber jetzt mal zu uns: Wir wünschen Ihnen einen guten Rutsch und einen tollen Start ins Jahr 2019!

Ihr maennerformat.de-Team!

Knalltrauma vermeiden: Ohren schützen an Silvester

Quelle: ERGO Group

Silvester steht kurz bevor: In der Nacht zum 1. Januar knallen neben Sektkorken auch wieder viele Böller und Raketen. Wer es richtig krachen lässt und sich ins Getümmel stürzt, hat am nächsten Tag womöglich nicht nur mit einem Kater zu kämpfen, sondern auch mit einem Knalltrauma. Was das ist, was Betroffene tun können und wie Feuerwerk-Fans am besten vorbeugen, weiß Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte der DKV Deutsche Krankenversicherung. → …jetzt weiterlesen!

Silvester 2018: Mit diesen Tipps erleben Haustiere einen entspannten Jahreswechsel

Care.com/„Purple Collar Pet Photography/Getty Images”

Der Jahreswechsel naht und mit ihm die Silvesternacht. Feiern, laute Musik, Böller und Raketen – all das gehört für die meisten Menschen dazu, wenn es darum geht, gut ins neue Jahr zu rutschen. Für unsere tierischen Mitbewohner bedeutet die Partynacht jedoch eine Menge Stress. Das Team von Betreut.de und Anna-Lena Baczynski, Mensch-Hund-Trainerin, haben Tipps zusammengetragen, die sich bei Tierhaltern bewährt haben – damit der Jahreswechsel auch für Hunde und Katzen entspannt wird. → …jetzt weiterlesen!

Zum Jahreswechsel mit der Kartoffel schlemmen und Erfolg voraussagen lassen

Vegetarisch und glutenfrei: Griechische Kartoffel-Cupcakes mit Feta-Haube sind der ideale Snack für das Party-Buffet. Quelle: KMG

Zu Silvester: Kartoffel-Orakel fürs neue Jahr & Kartoffel-Cupcakes fürs Buffet

Weihnachten ist noch nicht vorbei, da stellt sich schon die Frage nach der Silvesterparty: Wo wird gefeiert, wer wird eingeladen und natürlich – was gibt es zu essen? Wer eine Feier mit Freunden plant, organisiert oftmals ein Buffet. Denn hier gibt es für jeden Geschmack etwas zur Auswahl und die Gäste können ebenfalls einen Beitrag leisten. Beim Jahreswechsel sollte auch die Kartoffel nicht fehlen – zum Beispiel auf dem Buffet in Form von herzhaften Kartoffel-Cupcakes oder zum Jahreswechsel als zukunftweisendes Kartoffel-Orakel. → …jetzt weiterlesen!

2019 ist das Jahr des Schweins

Deutsche Wildtier Stiftung: Teamgeist, soziales Denken und Mutterliebe sind gefragt – das beherrschen Wildschweine aus dem „ÖffÖff“

Nach dem Chinesischen Kalender beginnt lange nachdem der Lärm der Silvester-Böller verhallt ist – Anfang Februar 2019 – das Jahr des Schweins: Es verspricht Glück, Reichtum und Zufriedenheit. Am glücklichsten werden  – laut chinesischer Astrologie – die Menschen sein, die sich sozial engagieren, Teamgeist pflegen, die Geselligkeit lieben und verlässlich füreinander einstehen, wenn es brenzlig wird. Einen Vertreter dieser Eigenschaften kennen Wildbiologen, Jäger und Förster nur zu gut: „Unser heimisches Wildschwein zeichnet sich durch all diese lobenswerten Eigenschaften aus“, so Eva Goris, Pressesprecherin der Deutschen Wildtier Stiftung. „Außerdem sind Frischlinge wahre Glückschweinchen, denn die Wildsau ist eine gute Mutter!“  Im Januar ist der Nachwuchs beim Schwarzwild bereits unterwegs. → …jetzt weiterlesen!

Mit guten Vorsätzen ins neue Jahr

Mehr Sport, gesünder Essen und endlich mit dem Rauchen aufhören. Gute Vorsätze zum neuen Jahr sind schnell gefasst, ihre Umsetzung ist umso schwerer. Den inneren Schweinehund dauerhaft zu überwinden, gelingt besser mit einigen Tipps. „Überzogene und vage Neujahrsvorsätze sind meist zum Scheitern verurteilt. Erfolgversprechender sind maßvolle Ziele, die dann aber konkret geplant und konsequent umgesetzt werden“, so Andrea Jakob-Pannier, Psychologin bei der BARMER. Besser als der Vorsatz „ich will mehr Sport machen“ sei etwa der Plan „ich will jeden Mittwochabend joggen, weil es mir Spaß macht“. Ähnlich verhalte es sich beim Thema überflüssige Pfunde. Anstatt kurzfristig abnehmen zu wollen, sei es besser, die Zusammenhänge zwischen ausgewogener Ernährung und regelmäßiger Bewegung zu verstehen und bei sich auszuprobieren. Habe man die Balance erreicht, purzelten die Pfunde fast von selbst. → …jetzt weiterlesen!

Happy New Year 2018

Liebe Leser,

wir wünschen euch ein GUTES NEUES JAHR 2018!

Wir hoffen ihr feiert so richtig und lasst die Sau raus!

Neues Jahr, neues Glück!

Glück, Gesundheit und Erfolg fürs Neue Jahr!

Das gesamte maennerformat.de Team

Silvester im internationalen Vergleich: In diesen Ländern sind Knaller unerwünscht

  • Deutschland hat europaweit den kürzesten Verkaufszeitraum für Feuerwerk
  • In mehr als der Hälfte der untersuchten Länder dürfen Böller ganzjährig verkauft werden
  • Denkmalgeschützte Altstädte wie in Paris, Prag und Wien verbieten das private Abbrennen von Feuerwerkskörpern

Wer die Silvesterfeier im Ausland verbringt, muss sich nicht nur auf unterschiedliche Neujahrsbräuche einstellen, sondern sollte im besten Fall auch über die lokalen Feuerwerksbestimmungen informiert sein. Der Reiseshoppingsender sonnenklar.TV hat aus diesem Grund die Feuerwerks-Gesetze von 18 Ländern verglichen und dabei erhebliche Unterschiede festgestellt. → …jetzt weiterlesen!

Fällt Silvester ins Wasser?

Am Silvesterabend erwartet uns nicht nur Gold- und Silberregen: Bei 13 Grad wird es vor allem mild und verbreitet nass. (c) Bild: WetterOnline

Zunächst Schnee, dann Regen und milde Temperaturen zum Jahreswechsel

Bis Silvester steht uns eine rasante meteorologische Achterbahnfahrt bevor. Denn nach den milden Weihnachtstagen wird es bis zum Wochenende wieder deutlich kälter. Bereits der Donnerstag bringt ersten Schnee bis ins Flachland. Ebenso fallen am Freitag regional noch Flocken, die dann aber zunehmend wieder in Regen übergehen. → …jetzt weiterlesen!