Thema: Weihnachten


Fröhliche Weihnachten!

Liebe Leser,

es duftet schon herrlich nach den verschiedensten Leckereien die heute Abend serviert werden, die Geschenke werden noch verpackt und der Baum steht fertig geschmückt im Wohnzimmer. Aber bevor wir ans Feiern gehen:

Wir wünschen Ihnen und Ihren Liebten Fröhliche Weihnachten!

Feiern Sie schön und lassen Sie es sich so richtig gut gehen!

Weihnachtliche Grüße
Jürgen Kudlacek-Pertl

Fit durch die Weihnachtszeit: Richtiges Trinken in der kalten Jahreszeit

Auch in der kalten Jahreszeit sollte auf regelmäßiges und gesundes Trinken geachtet werden. (c) Bild: Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM)

Wenn die Temperaturen unter den Gefrierpunkt fallen und die ersten Schneeflocken vom Himmel rieseln, halten sich die meisten Menschen am liebsten in gut beheizten Räumen auf. Doch die wohlige Wärme hat auch ihre Nachteile: Heizungsluft trocknet schnell die Schleimhäute aus und kann so den Weg frei machen für Krankheitserreger. Nicht selten zieht das eine unangenehme Erkältung nach sich. „Wer dem vorbeugen möchte, sollte besonders auf seinen Flüssigkeitshaushalt achten. Denn auch, wenn der Körper im Winter weniger schwitzt und das Durstempfinden entsprechend nachlässt, ist ausreichendes und regelmäßiges Trinken die Voraussetzung für Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden“, erläutert Diplom Oecotrophologin Maike Grimmelt. Als Basisgetränk empfiehlt sie natürliches Mineralwasser. „Mineralwasser spendet dem Körper auf ganz natürliche Weise und ohne Kalorien Flüssigkeit.“ → …jetzt weiterlesen!

Wie wird das Weihnachtswetter?

An Heiligabend ist bei Temperaturen um 10 Grad mit Regen und Tauwetter zu rechnen (c) Bild: WetterOnline

Laut Statistik zu Weihnachten häufig Tauwetter

Kurz vor Weihnachten stellt sich die beliebteste aller Fragen: Wie wird das Weihnachtswetter? Doch der viel erhoffte Wunsch nach weißen Weihnachten wird wohl in diesem Jahr für viele Menschen nicht erfüllt. Der Grund: Ein Tief schaufelt zunächst mildere Luft zu uns, nach Weihnachten wird es wieder kühler und stürmisch. → …jetzt weiterlesen!

O Tannenbaum: Ohne Nadelduft geht nichts!

  • Houzz.de zeigt: Die Deutschen setzen in puncto Weihnachtsbaum noch immer auf den großen, echten Baum und Stern auf der Spitze
  • 71 Prozent der Deutschen bevorzugen einen großen, echten Weihnachtsbaum.
  • Für nur 7 Prozent ist ein kleiner, künstlicher Baum ausreichend.
  • 47 Prozent setzen ihrem Baum eine Spitze auf, 25 Prozent einen Stern.
  • Bei 3 Prozent gibt es alle Jahre wieder Streit bei der Frage: Stern oder Spitze?

Neben Adventskranz und Lichterkette steht vor allem ein Objekt im Mittelpunkt aller weihnachtlichen Dekorationen: der Weihnachtsbaum. Er ist das Symbol schlechthin für die besinnliche Zeit des Jahres, gibt aber gleichzeitig auch immer wieder Anlass zur Diskussion. Zwar finden sich mittlerweile einige Alternativen zum klassischen Nadelbaum, für die meisten Deutschen geht es aber nach wie vor nicht ohne einen echten, entsprechend großen Baum, das hat Houzz.de bei einer Umfrage in der deutschen Community herausgefunden. → …jetzt weiterlesen!

Weihnachtsmärkte: Ein Glühwein reicht oft zur Fahruntüchtigkeit

Glühwein ist ein beliebtes alkoholisches Getränk in der Vorweihnachtszeit und wird besonders auf Weihnachtsmärkten ausgeschenkt. Allerdings kann schon eine Tasse Glühwein die Fahrtüchtigkeit so einschränken, dass es besser ist, das Auto stehen zu lassen.

Glühwein hat einen Alkoholgehalt von mindestens sieben Volumenprozent; die Wärme lässt den Alkohol schneller ins Blut gehen. Bereits eine Tasse Glühwein kann bei einem durchschnittlichen Menschen eine Blutalkoholkonzentration von über 0,3 Promille zur Folge haben.

Prof. Kurt Bodewig, Präsident der Deutschen Verkehrswacht und Bundesminister a.D.: „Weihnachtsmärkte und Glühwein gehören für die meisten Menschen in die Adventszeit. Viele unterschätzen dabei aber seine Wirkung und fühlen sich noch in der Lage, ins Auto zu steigen, obwohl der Pegel schon bedenklich hoch ist. Genießen Sie Ihren Glühwein und steigen Sie danach in den Bus, die Bahn oder ein Taxi – wer trinkt, fährt nicht!“ → …jetzt weiterlesen!

Fit durch die Feiertage

Der Bundesverband Niedergelassener Kardiologen (BNK) rät: Denken Sie an Ihr Herz – genießen Sie Alkohol bewusst und nur in Maßen!

An den Feiertagen wird mehr getrunken als üblich. Wir stoßen auf das Fest an, genießen Wein zum Weihnachtsbraten und trinken in geselliger Runde. Manch einer feiert auch zwischen den Jahren mit Freunden und Familie und spätestens an Silvester knallen wieder die Sektkorken bis spät in die Nacht. Wenn dann noch wenig Bewegung und fetthaltiges Essen auf dem Plan stehen, wird es für das Herz zur echten Herausforderung. Menschen, die schon an Herzerkrankungen leiden, sind besonders gefährdet. Aber auch dem gesunden Körper kann der Alkohol nachhaltig schaden, warnt der Bundesverband Niedergelassener Kardiologen (BNK) und fordert zum maßvollen Umgang mit Alkohol auf. → …jetzt weiterlesen!

Weihnachtsbaum: So wird die Tanne sicher transportiert

Gut gesichert im Kofferraum: So wird die Tanne sicher transportiert (c) Bild: TÜV SÜD

Ob Fichte oder Tanne – der Transfer nach Hause gelingt am sichersten im Kofferraum. Viele müssen aus Platzgründen den Baum auf dem Autodach mitnehmen. Ob Kofferraum oder Autodach, für die Sicherheit sollte einiges beachten werden. Tipps von den TÜV SÜD-Experten. → …jetzt weiterlesen!

Gefährliche Adventszeit: Kein Eis auf verbrannte Haut

(c) Bild: Infocenter der R+V Versicherung

Ob am Adventskranz oder beim gemeinsamen Plätzchenbacken: In der Vorweihnachtszeit ist für Kinder die Gefahr von Verbrennungen besonders groß. Eltern sollten für die Kühlung der verletzten Haut auf keinen Fall Eis verwenden, warnt das Infocenter der R+V Versicherung. → …jetzt weiterlesen!

Der Christmas Countdown läuft – Nur noch 11 Tage bis Weihnachten

(c) Bild: BLACKSOCKS

Socken müssen nicht langweilig sein! Stylisher Luxus für die Füße von BLACKSOCKS – auch im Online-Abo

Längst sind Socken in der Business-Welt zu dem avanciert, was Krawatten gestern waren. Gekonnt kombiniert sind farbige oder gemusterte Socken ein stylisches Statement, das den modebewussten Mann vom grauen Anzugträger unterscheidet. Ob edle Cashmere-Seiden-Socken, farbige Funky Socks in einer schönen Geschenkbox oder auch als Online-Abo: BLACKSOCKS liefert entspannt unter den Weihnachtsbaum. → …jetzt weiterlesen!

Kartoffelsalat – eine Weihnachts-Geschichte

Kartoffelsalat Nordish by Nature (c) Bild: KMG

Ob mit oder ohne Mayonnaise: Mit der richtigen Kartoffel gelingt der beliebte Klassiker am Heiligen Abend

Ob mit Essiggürkchen und Zwiebeln, Fleischwurst oder ohne, Radieschen oder Apfelstücken und vor allem: Essig/Öl oder Mayonnaise – die Zutaten für den perfekten Kartoffelsalat sind wohl so unterschiedlich wie die Haushalte, die ihn zubereiten. Während im Norden Deutschlands zumeist die Mayonnaise-Variante bevorzugt wird, schwören die meisten Süddeutschen auf Essig und Öl. → …jetzt weiterlesen!