Thema: Food & Drink


RACK & RÜTHERs Grillempfehlung für Feinschmecker: Bauer Korte Bratwurst

Foto: kitchenheroes.de

Eine leckere Bratwurst gehört für die meisten Grillfans einfach zum Grillen dazu. Doch wie grillt man eine Bratwurst auf den Punkt, ohne dass diese verkohlt oder noch roh auf den Teller kommt?

Metzgermeister Manuel Mota von RACK & RÜTHER erklärt wie auch weniger Grillerfahrenen eine Bratwurst perfekt gelingt: „Ganz wichtig ist die Qualität des Fleisches. Unsere Bratwurst wird hergestellt mit bestem Schweinefleisch aus dem 5-Sterne Stall von Bauer Korte. Dieses hochwertige Fleisch ist saftig, mit viel Fleischeiweiß. Feine Bio-Gewürze geben ihr ein geschmackvolles Aroma. Eine Bratwurst perfekt zu grillen ist eine kleine Wissenschaft für sich. Mein wichtigster Grill-Tipp ist, die Kunst des langsamen Garens. Unsere Bauer Korte Bratwurst sollte genug Zeit bekommen, um sie schonend zu grillen. Sie sollte bereits Zimmertemperatur haben. → …jetzt weiterlesen!

Gewusst wie – Gekochte Kartoffeln richtig aufbewahren

Zu viel zubereitet? Kein Problem, denn auch gekochte Kartoffeln lassen sich gut aufbewahren. Quelle: congerdesign/Pixabay

Mit einfachen Tricks bleiben die Knollen vom Vortag länger frisch

Frische Kartoffeln überzeugen mit ihrem aromatischen Geschmack. Doch was, wenn vom Sonntagsessen noch leckere Salzkartoffeln übrigbleiben? Wer ein paar einfache Tricks beachtet und gekochte Kartoffeln richtig aufbewahrt, kann sich die tollen Knollen länger schmecken lassen. → …jetzt weiterlesen!

Zuwachs im Stall: Der neue Dark Horse Malbec erobert Deutschland

(c) Bild: E. & J. Gallo Winery

Wer nach ebenso unkomplizierten wie unkonventionellen Weinen sucht, stößt schnell auf die Marke Dark Horse. Die Winemakerin Beth Liston stellt jetzt den neuen Malbec aus dem San Joaquin und Sacramento Valley in Kalifornien vor. Der Wein bündelt die Intensität des Sommers mit seinen vollen Aromen und seiner tiefroten Farbe im Glas.

Als „Dark Horse“ wird jemand bezeichnet, der auf den ersten Blick nicht wie ein Sieger wirkt, jedoch mit bedeutenden Erfolgen überzeugt, wenn es zählt. Das gilt auch für die Dark-Horse-Weine. Beth Liston, die Kalifornierin mit einer Vorliebe für Petticoats und Tattoos, kreiert Weine mit überraschendem Geschmacksprofil. Neben Rosé, Cabernet Sauvignon, Merlot, Zinfandel und Chardonnay wird das Sortiment jetzt um einen Malbec ergänzt. „Für mich ist das Kreieren eines Weines wie eine Schatzsuche. Dafür braucht man Mut und Experimentierfreudigkeit“, sagt Liston. → …jetzt weiterlesen!

Mit der tollen Knolle in die Grillsaison starten

Die Kartoffelschiffchen sind ein Genuss für die Augen und den Gaumen. Quelle: Kartoffel-Marketing GmbH

Drei Mal lecker: Folienkartoffeln, Kartoffelschiffchen und spanische Kartoffelspieße

Ob mit Freunden im Park, bei Nachbarn im Schrebergarten oder zu zweit auf dem Balkon: Sommerzeit ist Grillzeit. Dabei wird neben Fleisch oder Fisch auch gegrilltes Gemüse immer beliebter. Besonders schmackhaft sind etwa Kartoffeln. Denn die tolle Knolle eignet sich nicht nur als Beilage, sondern kann sich auch als Hauptakteur auf dem Grill sehen lassen. → …jetzt weiterlesen!

Hot, hot, hot: smarter Thermosbecher

Quelle: Bodybrands4you

Ein Coffee to go auf dem Weg ins Büro oder mit dem selbst zubereiteten Chai Latte ins Yogastudio: Wer es nachhaltig und individuell mag, nimmt sein Getränk im isolierten Thermosbecher mit. Besonders praktisch ist es, wenn das Gefäß den Inhalt im Winter nicht nur lange warm und im Hochsommer erfrischend kühl hält, sondern wenn es auch „smart“ kann: Wie der Smart Home THERMOS von Bodybrands4you. Er zeigt auf Berührung an, welche Temperatur im Innern herrscht. → …jetzt weiterlesen!

Regionaler Genuss: die Frühkartoffel

Sommerlicher Frühkartoffelsalat. Quelle: DKHV/Markus Basler

Von deutschen Äckern direkt auf den Tisch – darum überzeugen die jungen Knollen

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt? Immer mehr Menschen setzen bei ihren Lebensmitteln auf regionale Herkunft. Gut, dass Deutschland hier mit vielen schmackhaften Nahrungsmitteln aufwarten kann. Zum Beispiel mit der Frühkartoffel, die zusammen mit Frühlingsquark fit macht oder ideal als Genusspartner zu frischem Spargel passt. → …jetzt weiterlesen!

Grundkurs Wein: Basiswissen über den Nektar der Götter

(c) Weingut Franz Schindler_Weinkeller im Weingut Franz Schindler

Winzer Ferry Schindler verrät das Wichtigste zum Thema Wein

Roter Wein zum Fleisch, Weißer zum Fisch – soviel ist den Meisten bekannt, wenn es um das Thema Wein geht. Doch wie sieht es mit der richtigen Lagerung aus? Ist der heimische Keller geeignet dafür? Und ist Dekantieren sinnvoll? Das Wichtigste zum Thema Wein erfahren wir von Winzer Ferry Schindler vom Weingut Franz Schindler in Mörbisch am See. → …jetzt weiterlesen!

Verpackungsmüll reduzieren: Das ist beim Kauf unverpackter Lebensmittel wichtig

Am Jahresanfang haben die guten Vorsätze wieder Hochkonjunktur: Dazu gehört für viele Verbraucher auch, Verpackungsmüll zu reduzieren und Lebensmittel öfter unverpackt einzukaufen. In der EU sollen bestimmte Plastikbehältnisse für Lebensmittel, die unmittelbar vor Ort aus der Verpackung heraus verzehrt oder als Take-Away-Gericht mitgenommen werden, zudem bald verboten sein. Die Experten von TÜV SÜD fassen zusammen, worauf Verbraucher beim Kauf unverpackter Lebensmittel achten sollten.

Beim Plastikverpackungsabfall liegt Deutschland laut Institut der Deutschen Wirtschaft je Einwohner bei 37 Kilogramm und damit 6 Kilogramm über dem EU-Durchschnitt. Europaparlament und EU-Staaten haben sich nun auf ein Verbot von Wegwerfprodukten aus Plastik geeinigt, das in gut zwei Jahren in Kraft treten wird. Darunter befinden sich auch bestimmte Wegwerfverpackungen für Lebensmittel, die nur für den kurzzeitigen Einmalverbrauch bestimmt sind. In Deutschland gibt der Handel bereits seit Juli 2016 Plastiktragetaschen im Zuge einer freiwilligen Selbstverpflichtung nicht mehr gratis ab. Viele Verbraucher sind daher weitestgehend auf selbst mitgebrachte Mehrwegtragetaschen umgestiegen. Im Trend liegen auch sogenannte Unverpackt-Läden, die ihr Sortiment lose und verpackungsfrei verkaufen. → …jetzt weiterlesen!

Zum Jahreswechsel mit der Kartoffel schlemmen und Erfolg voraussagen lassen

Vegetarisch und glutenfrei: Griechische Kartoffel-Cupcakes mit Feta-Haube sind der ideale Snack für das Party-Buffet. Quelle: KMG

Zu Silvester: Kartoffel-Orakel fürs neue Jahr & Kartoffel-Cupcakes fürs Buffet

Weihnachten ist noch nicht vorbei, da stellt sich schon die Frage nach der Silvesterparty: Wo wird gefeiert, wer wird eingeladen und natürlich – was gibt es zu essen? Wer eine Feier mit Freunden plant, organisiert oftmals ein Buffet. Denn hier gibt es für jeden Geschmack etwas zur Auswahl und die Gäste können ebenfalls einen Beitrag leisten. Beim Jahreswechsel sollte auch die Kartoffel nicht fehlen – zum Beispiel auf dem Buffet in Form von herzhaften Kartoffel-Cupcakes oder zum Jahreswechsel als zukunftweisendes Kartoffel-Orakel. → …jetzt weiterlesen!

Explosives Fondue: Bei Fettbrand ist Wasser tabu

In vielen Haushalten kommt an Weihnachten oder Silvester ein Fondue auf den Tisch. Doch das Festessen kann schnell im Krankenhaus enden, wenn sich das heiße Fett selbst entzündet. Wird dieser Brand mit Wasser gelöscht, besteht Explosionsgefahr mit meterhohen Stichflammen, warnt das R+V-Infocenter. → …jetzt weiterlesen!