Food & Drink Archive - maennerformat.de | Männermagazin





Thema: Food & Drink


Erst recht bei Minusgraden: Big Green Egg macht Wintergrillen zum kulinarischen Lifestyle-Event

BGE Winter 2 © Big Green Egg

Nicht nur im Sommer cool: Kurze Tage, Kälte, Eis oder Schnee schrecken ambitionierte Barbecue-Freunde nicht davon ab, auch im Winter ihren Grill „anzuwerfen”. Im Gegenteil: Sie zelebrieren das Wintergrill-Vergnügen mit feuriger Begeisterung und brennen für das Outdoor-Erlebnis, das mit einem hochwertigen Grill-Equipment wie dem Big Green Egg zum kulinarischen Lifestyle-Event wird. → …jetzt weiterlesen!

JACK DANIEL’S ändert seine Rezeptur für einen Neuen!

(c) Bild: JACK DANIEL’S

Die legendäre JACK DANIEL DISTILLERY in Lynchburg, Tennessee, hat für ihr jüngstes Familienmitglied, einen Roggenwhiskey, ihre seit über 150 Jahre bestehende Getreiderezeptur verändert. Welcome JACK DANIEL’S TENNESSEE RYE!

Seit 1866 wird JACK DANIEL’S Tropfen für Tropfen mit der gleichen Getreiderezeptur, im gleichen Verfahren in Jacks weltweit einziger Destillerie, in Lynchburg, Tennessee, hergestellt. Für einen neuen Whiskey auf Roggenbasis hat die Destille nun eine entscheidende Komponente geändert: Die Getreiderezeptur, die sogenannte „Grain Bill“. → …jetzt weiterlesen!

Der frische Herbstgenuss aus Baden

Für den Herbstgenuss aus Baden werden von der Sonne verwöhnte, frühreife, aromatische Müller-Thurgau-Trauben sorgsam ausgesucht, unmittelbar nach der Lese gekeltert, gekühlt und zur Abfüllung vorbereitet. © Badischer Winzerkeller

Von der Sonne verwöhnt – ab Ende August gibt es süß-frischen Federweißer der Sonnenwinzer des Badischen Winzerkellers

Ob neuer Süßer, junger Wein oder Kretzer genannt – von der Sonne verwöhnter, weißer Federweißer aus Baden schmeckt von Kiel bis München, von Berlin bis Dortmund und überall dazwischen. Als einer der ersten Anbieter in ganz Deutschland bringen die Sonnenwinzer des Badischen Winzerkellers Ende August süß-frischen Federweißer ins Glas – und in den Handel. Für den beliebten, frischen Herbstgenuss werden frühreife, aromatische Müller-Thurgau-Trauben sorgsam ausgesucht, unmittelbar nach der Lese gekeltert, gekühlt und zur Abfüllung vorbereitet. → …jetzt weiterlesen!

Die neue Freiheit: Alkoholfreier Sektgenuss aus Wein

Kristian Dautermann by Andrea Enderlein

Weingut Dautermann hat fertig: „Frei“ – mit der Pusteblume 

Für gute Tropfen und gute Ideen sind die Dautermanns bekannt. Jetzt hat die weinverrückte Winzerfamilie nachgelegt. „Frei“ heißt der Neue aus dem  Ingelheimer Weingut K. & K. Dautermann. Und nicht nur die Dautermanns sind begeistert. Auch aus dem Umfeld gibt es viel Lob für den alkoholfreien Sekt, der so unverkennbar nach Wein schmeckt. Schon die Nase weist deutlich darauf hin, was hier Sache ist. Freunde und Kollegen, die schon mal probieren durften, sind verblüfft. Da soll kein Alkohol drin sein? Scheint ganz so, als sei den Dautermanns wieder mal mit vereinten Kräften ein echter Coup gelungen. → …jetzt weiterlesen!

Bio Bratwurst und/oder Bio Bockwurst/Servela Rote auf den Grill

(c) Foto: RACK & RÜTHER

RACK & RÜTHER empfiehlt für Bio-Liebhaber…

In Deutschland sind die Begriffe „bio“ und „öko“ geschützt. Deshalb achten aufgeklärte Verbraucher, die an Ernährungsthemen interessiert sind und Sicherheitsbedenken gegenüber dem Einsatz von Gentechnik oder Bestrahlung in der Lebensmittel-herstellung haben, beim Einkauf verstärkt auf das Bio-Siegel. Dieses Güte-und Prüfsiegel kennzeichnet Erzeugnisse aus dem ökologischem Landbau. → …jetzt weiterlesen!

Schwarze Liebe – Kochgeschirr aus Gusseisen

Das Material Gusseisen zählt zu den ältesten Materialien, die wir bis heute für die Zubereitung unserer Speisen nutzen. Quelle: STAUB

Gusseisen: seine Vorteile und seine Verwendung in der Küche

Gefäße aus Gusseisen werden seit über 2000 Jahren zum Kochen verwendet. Damit zählen sie zu den ältesten Materialien, die wir bis heute für die Zubereitung unserer Speisen benutzen. Doch was macht das schwarze Kochgeschirr so beliebt? → …jetzt weiterlesen!

TÜV SÜD Umfrage: Campylobacter weitgehend unbekannt

(c) Bild: TÜV SÜD

Bakterielle Lebensmittelinfektionen

Jeder hat schon einmal von Salmonellen und E.coli gehört. Der Keim namens Campylobacter ist der Bevölkerung als Infektionserreger Nr. 1 jedoch weitgehend unbekannt: Dies zeigt die aktuelle Umfrage von TÜV SÜD. Die TÜV SÜD-Lebensmittelexperten erklären, wie sich Campylobacter überträgt und man Lebensmittelinfektionen vermeiden kann.

Im Jahr 2016 wurden in Deutschland 73.999 Erkrankungen an Campylobacter-Enteritis gemeldet, gegenüber 12.962 Salmonellen-Erkrankungen. Bakterielle Erreger der Gattung Campylobacter sind weltweit verbreitet, ansteckend und laut Infektionsschutzgesetz meldepflichtig. Infektionen mit Campylobacter äußern sich vor allem in Durchfallerkrankungen, starken Bauchschmerzen und Fieber. Sie sind in Deutschland die häufigste Ursache bakterieller Darminfektionen. „Doch das Wissen über den häufigsten Erreger von Lebensmittelinfektionen ist in der Bevölkerung nicht sehr ausgeprägt“, sagt Dr. Andreas Daxenberger, Lebensmittelexperte bei TÜV SÜD. In einer Umfrage zur Bekanntheit von Infektionserregern in Lebensmitteln überraschte Campylobacter mit einer Unbekanntheit von 64 Prozent. Die Salmonellen hingegen waren nur sieben Prozent der Bevölkerung unbekannt. → …jetzt weiterlesen!

Genuss in Schwarz und Weiß mit Licor 43 Original

(c) Bild: Licor 43

Licor 43 Original in Kombination mit Milch und Kaffee sorgt für grenzenlose Genussmöglichkeiten in unterschiedlichen Geschmackskombinationen und Texturen

So unterschiedlich die Geschmäcker und Anlässe Licor 43 Original zu genießen, so uneingeschränkt sind auch die Kombinationsmöglichkeiten des spanischen Premiumlikörs. Die beliebtesten Drinkkompositionen mit Milch und Kaffee eröffnen eine Vielzahl von Genussmomenten, um Licor 43 Original immer wieder neu zu entdecken.

Momente werden zu etwas Besonderem, wenn man sie teilt und dank der warmen Temperaturen und langen Tage mangelt es im Sommer nicht an Möglichkeiten dies zu tun. Bei den vielfältigen Kombinationen mit Kaffee und Milch bietet der spanische Premiumlikör für jede Gelegenheit den passenden Drink und lässt sich auf so unterschiedlich viele Arten genießen wie die Geschmäcker verschieden sind. → …jetzt weiterlesen!

TÜV SÜD gibt Tipps zum Kauf von Grillgeräten

Christian Kästl (c) Bild: TÜV SÜD AG

Elektro-, Gas- oder Holzkohlegrill?

Mit dem schönen Wetter startet auch die Grillsaison. Wenn der heimische Grill nicht mehr zu gebrauchen ist, muss schnell Ersatz her. Die Auswahl ist groß, TÜV SÜD-Produktexperte Christian Kästl gibt Tipps für den Kauf.

Ob auf dem Balkon oder am Badesee – die Wahl, welcher Grill es sein soll, fällt oft gar nicht so leicht. Denn Elektro-, Gas- oder Holzkohlegrills haben ihre jeweiligen Vor- und Nachteile. „Wer sich ein neues Grillgerät anschaffen will, sollte sich erst einmal fragen: Wie häufig möchte ich grillen und für wie viele Personen?“, sagt Christian Kästl, Produktexperte bei der TÜV SÜD Product Service GmbH. „Wer regelmäßig grillt, ist mit einer hochwertigeren Variante besser beraten. Diese Geräte haben meist eine größere Fläche für das Grillgut und sind oft auch einfacher zu reinigen.“ → …jetzt weiterlesen!

Am besten festkochend: Fit für die Sommerfigur mit der Power-Knolle

Wer Ausdauersport treibt, sollte häufig zur Kartoffel greifen. Quelle: Dylan Nolte / Unsplash

Die fettarme Kartoffel unterstützt Sportler und Figurbewusste

Der Sommer naht, die Sonne lockt ins Freie — wer jetzt sportlich richtig durchstarten möchte, sollte zur Kartoffel greifen. Denn die gelben Knollen haben es in sich und überzeugen mit geballter Kartoffel-Kraft. Bei Figurbewussten punkten sie mit einem geringen Fettgehalt. → …jetzt weiterlesen!