Thema: Mann & Lifestyle


Saisonale Mauser: Haarausfall zum Jahreszeitenwechsel ganz normal

Fast die Hälfte alle Männer kennt ihn: den erblich bedingten Haarausfall. Er beginnt oft schon ab dem 20. Lebensjahr und führt – nahezu unaufhaltsam – zu mehr oder minder stark ausgeprägter Haarlosigkeit. Aber nicht bei jedem ungewöhnlich intensiven Haarverlust muss man gleich an das Schlimmste denken. Denn besonders im Frühjahr und im Herbst verabschieden sich viele Haare – und das ist ganz normal.

Ein Mensch verliert im Schnitt zwischen 100 bis 150 Haare am Tag. Dies verkraften wir ganz gut, angesichts der Tatsache, dass jeder zwischen 70.000 und 100.000 Haaren insgesamt hat. Der saisonal bedingte Haarausfall ist wiederum eine Besonderheit. Zu bestimmten Jahreszeiten, insbesondere im Frühjahr und Herbst, verlieren viele Männer und auch Frauen deutlich mehr Haare als sonst. → …jetzt weiterlesen!

Wohin beim ersten Date? 10 Locations im Psycho-Check

LoveScout24-Beziehungsexpertin Katharina Ohana (c) Bild: LoveScout24

  • Expertinnen-Tipp
  • Café, Kino oder Parkbank: LoveScout24-Beziehungsexpertin Dr. Katharina Ohana erklärt die „Gos & No-Gos“ bei der Location-Wahl fürs erste Date

Der Erstkontakt via online ist erfolgreich verlaufen, das beiderseitige Interesse offensichtlich … Was dann? „Es ist wichtig, dass man sich so schnell wie möglich trifft“, weiß LoveScout24-Beziehungsexpertin Dr. Katharina Ohana. „Ein Realitätsabgleich sollte stattfinden, ehe man sich emotional in etwas hineinmanövriert und Erwartungen geweckt werden, die dann zu umso größeren Enttäuschen führen.“ Aber wo sollte man das erste Schnupper-Date planen? Tiefenpsychologin Ohana hat zehn Locations unter die Lupe genommen: → …jetzt weiterlesen!

Frühjahrsputz ohne tränende Augen, Husten und Niesen

Allergiker sollten einige Tipps beherzigen

Mehr als zwölf Millionen Menschen in Deutschland haben Heuschnupfen. Beim Frühjahrsputz sollten sie besonders aufpassen, um allergische Reaktionen zu vermeiden. „In diesen Tagen treten besonders viele Birkenpollen auf, die sich zum Beispiel auf Fensterbänken absetzen. Wer unter Heuschnupfen leidet, sollte beim Frühjahrsputz daher ein feuchtes Tuch verwenden“, rät Dr. Utta Petzold, Medizinerin bei der BARMER. Wer ganz sicher gehen wolle, könne auch über einen Mundschutz nachdenken. → …jetzt weiterlesen!

Internationale Umfrage: So wichtig sind Gemeinsamkeiten in einer Beziehung

(c) Bild: Jaumo

  • Belgischen Singles ist das Alter ihres Partners egal
  • Männern sind gemeinsame Hobbies in einer Beziehung wichtiger als Frauen
  • Holländische Männer fahren auch gerne ohne ihren Partner in den Urlaub

Ob Essen, Hobbies oder der gleiche Freundeskreis: Gemeinsame Interessen stehen oft als Indikator einer funktionierenden Beziehung. Doch wie wichtig sind Gemeinsamkeiten in einer Beziehung wirklich? Das hat eine Studie der Dating-App Jaumo (http://www.jaumo.com) untersucht und über 365.000 Nutzer aus 25 Ländern zu dem Thema befragt. → …jetzt weiterlesen!

Freitag, der 13. – ein Unglückstag?

  • Auffällig viele Schäden am 13. Januar 2017
  • Wetter beeinflusst Schadenstatistiken mehr als vermeintliche Unglückstage
  • Mythos beruht auf Börsencrash und christlichem Aberglauben

Abergläubische Menschen werden heute (13. April) wieder ganz besonders vorsichtig sein: Zum ersten Mal im Jahr 2018 steht „Freitag, der 13.“ vor der Tür. Die Zahl 13 gilt unter Abergläubischen vor allem in Verbindung mit einem Freitag als Unglückszahl. Aber was ist eigentlich dran an dem Mythos, der sich in Deutschland so hartnäckig hält? Ein Blick in die Schadenstatistik der Gothaer gibt Aufschluss: → …jetzt weiterlesen!

Köpfchen statt Sexappeal: Singles stehen auf Humor und gute Umgangsformen

Parship-Umfrage zeigt: Ein attraktives Äußeres ist nicht die wichtigste Eigenschaft für Singles auf Partnersuche. Die Mehrheit der Single-Frauen wird schwach, wenn Männer Humor beweisen. Alleinstehende Männer schätzen am anderen Geschlecht vor allem höfliche Umgangsformen.

Was finden Frauen und Männer am anderen Geschlecht unwiderstehlich? Und wollen Männer und Frauen eigentlich das Gleiche? Nicht immer. Als besonders attraktiv empfinden sowohl weibliche als auch männliche Singles Sinn für Humor (Männer: 32 Prozent, Frauen: 42 Prozent). Auch gute Umgangsformen sind sexy: Mehr als die Hälfte der befragten Männer (59 Prozent) schätzen Höflichkeit und gute Manieren beim anderen Geschlecht. Bei den Frauen bekommt jede Dritte (33 Prozent) bei einem echten Gentleman weiche Knie. Das zeigt eine aktuelle Umfrage von Parship, Deutschlands größter Online-Partnervermittlung, unter 2.360 Partnersuchenden. → …jetzt weiterlesen!

Outdoor-Freizeitparks für Erwachsene: Darauf sollten Nutzer achten

Roland Zwickl (links im Bild) bei der Prüfung einer Outdoor-Sportanlage. Seit zwölf Jahren ist er als Experte für Spielplatzsicherheit bei TÜV SÜD. (c) Bild: TÜV SÜD

TÜV SÜD gibt Tipps zur Nutzung von Outdoor-Parks

Nicht nur Kinder bewegen sich gerne an der frischen Luft, auch bei Erwachsenen werden Outdoor-Freizeitparks immer beliebter. Parcoursplätze, Motorikparks und Fitnessgeräte im Zirkel sind im Trend und sollen die Erwachsenen im Freien auf Trab bringen. Was beim Training zu beachten ist, erklärt Roland Zwickl, Spielplatzexperte bei TÜV SÜD Product Service. → …jetzt weiterlesen!

Bargeld auf Reisen

Die Deutschen lieben Geldscheine und Münzen – auch im Urlaub. Laut Postbank Umfrage hält jeder zweite Bundesbürger Bargeld für das wichtigste Reisezahlungsmittel. Doch Vorsicht: Ein volles Portemonnaie ist riskant.

Ich packe meinen Koffer und nehme mit: Bargeld! Und zwar eine ganze Menge. Durchschnittlich 480 Euro haben die Deutschen im Portemonnaie, wenn es für eine Woche in den Europa-Urlaub geht – pro Person. Dies ergibt eine aktuelle TNS-Emnid- Umfrage im Auftrag der Postbank. Und Männer nehmen sogar noch mehr mit: 583 Euro stecken sie ein, wenn es auf Reisen geht. Zum Vergleich: 380 Euro Bares finden sich im Koffer der Frauen. Angesichts dieser Zahlen verwundert es kaum, dass jeder zweite Bundesbürger (54 Prozent) Bargeld für das wichtigste Zahlungsmittel auf Reisen hält. Mit einigem Abstand folgen die Kreditkarte (26 Prozent) und die Girokarte (14 Prozent). → …jetzt weiterlesen!

Gemeinsam mit Jugend gegen AIDS e.V. nimmt BILLY BOY die Hemmschwelle beim Erstkauf

Der Schul-Kondomautomat von BILLY BOY und der Organisation Jugend gegen AIDS e.V. nimmt die Hemmschwelle des Erstkaufes bei Jugendlichen und sorgt somit direkt vor Ort für sexuelle Sicherheit (c) Bild: BILLY BOY

BILLY BOY macht nicht nur Safer Sex zu einer spaßigen Angelegenheit, sondern sorgt auch dafür, dass Jugendliche und junge Erwachsene, die gerade ihre Sexualität entdecken, sicher in aufregende Abenteuer starten. Gemeinsam mit der Organisation Jugend gegen AIDS e.V. präsentiert die Marke Kondomautomaten für Schulen, welche die Hemmschwelle des Erstkaufes bei Jugendlichen nehmen und somit direkt vor Ort für sexuelle Sicherheit sorgen. Das Projekt soll das Thema Sex aus seiner Schmuddelecke holen und besonders im edukativen Umfeld zu etwas machen, über das man ganz natürlich sprechen kann. Bis Mitte 2018 werden voraussichtlich 100 Automaten in Schulen in ganz Deutschland aufgestellt, bis Ende dieses Jahres sind insgesamt 250 Automaten geplant. Jede interessierte Schule kann sich für einen eigenen Schul-Kondomautomaten bewerben. → …jetzt weiterlesen!

Wenn der Mann sein Wohlbefinden steigern möchte

Anzeige

Wenn es um das Wohlbefinden geht, so wird häufig nur über die Frau gesprochen. Es sollt aber nicht behauptet werden, dass dies falsch ist. Allerdings haben inzwischen auch die Männer das Recht sich so richtig verwöhnen zu lassen. Männer arbeiten viel, sie arbeiten hat, und bringen das Geld nach Hause. Und sehr wichtig ist auch, dass Männer kaum Ruhe haben sich richtig zu erholen. Ein Mann muss sich aber um sich selbst kümmern, damit er es schafft für seine Frau attraktiv zu bleiben. Das ist in dieser turbulenten Zeit allerdings gar nicht so einfach.

Was gibt es also Besseres, wenn sich der Mann einen ganz neuen Friseurschnitt verpassen lässt? Natürlich ist damit nicht gemeint einfach in einen einfachen Friseurladen zu gehen und den Job dort zu erledigen. Inzwischen haben auch immer mehr Männer ihr Interesse bekundet mit verschiedenen Mitteln ihr Wohlbefinden zu steigern. Dazu gehört auch der Besuch in einen professionellen Hair Salon, wo die Männer nicht nur einen Kaffee, sondern auch eine ausführliche Beratung zu ihrem Haarschnitt bekommen. → …jetzt weiterlesen!