Thema: Urlaub & Freizeit


Neue Aktivpakete für Sport- und Wellnessbegeisterte auf Hohenwart in Schenna

Ob mit oder ohne E – Biken wird im Hohenwart großgeschrieben © Hotel Hohenwart

Sportliche Herausforderungen und regenerierende Entspannung

Nach den kühlen Wintermonaten läutet das Vier-Sterne-S-Hotel Hohenwart im Südtiroler Schenna nun die Wandersaison ein. Die alpine Umgebung des Hotels lockt mit zahlreichen Wanderstrecken ins Freie – von familiengeeigneten Wegen bis hin zu anspruchsvollen Bergsteigerstrecken. Für besonders Aktive hat das Hohenwart diesen Sommer zwei neue, auf körperliche Fitness, Outdoor-Spaß und Entspannung ausgerichtete Aktivpakete geschnürt. Wer die bergige Landschaft Südtirols mit dem Fahrrad erkunden will und schon immer mal ein E-Bike ausprobieren wollte, findet mit dem Fit & Aktiv-Paket ein ideales Angebot, während das Aktiv & Adrenalin-Paket seinem Namen durch eine Tour auf einem abenteuerlichen Klettersteig alle Ehre macht. → …jetzt weiterlesen!

Vielseitiger Wanderspaß für die ganze Familie in Oberstdorf

Abkühlung im Freibergsee © Tourismus Oberstdorf / Alexander Fuchs

Erlebnisweg an der Heini-Klopfer-Skiflugschanze

Wenn die ersten Sommersonnenstrahlen den Schnee in den Allgäuer Alpen zum Schmelzen bringen, heißt es für viele Familien wieder hinaus ins Grüne. Ein Wanderurlaub in Oberstdorf bringt Kindern dabei die Natur auf abwechslungsreiche Weise näher: Auf dem 200 Kilometer langen Wanderwegenetz rund um Oberstdorf finden sich zahlreiche Wanderwege für die gesamte Familie, kinderwagenfreundliche Rundwege und urige Hütten zur Stärkung zwischendurch. Spezielle Routen durch die Täler, entlang der Flüsse Trettach, Stillach und Breitach oder auch auf alpinen Höhenlagen sind ganz auf die Bedürfnisse von Familien mit Kindern jedes Alters abgestimmt. Besonders spannende Ein- und Ausblicke gibt es auf dem Erlebnisweg an der Heini-Klopfer-Skiflugschanze, der neben der interessanten Geschichte der Flugschanze auch einen imposanten Blick auf das umliegende Bergpanorama bietet. → …jetzt weiterlesen!

Aspen und Snowmass im Sommer: 5 Tipps von den „Locals“

Kulinarischer Geheimtipp: Heritage Fire Snowmass © Seth Bekton

Für Foodies und Fotografen, Naturanbeter und Budget Traveller 

Dass die legendären Wintersportstädtchen Aspen und Snowmass im Sommer ihre ganz eigene Magie entfalten, beginnt sich auch hierzulande langsam herumzusprechen. Aufgrund der doch etwas längeren Anreise bleibt ein Trip in die sonnenverwöhnten Rockies aber für viele ein „Once-in-a-lifetime“-Erlebnis. Gut, wenn dann bei Anreise schon ein paar Insider-Infos im Gepäck sind. Denn eine Orientierungshilfe können Aspen-Neulinge meist gut gebrauchen: Die Fülle an Optionen – von Abenteuer und Natur über Genuss bis Zeitgeist – ist schier unerschöpflich. Fünf Tipps jenseits des (sehr spektakulären) Offensichtlichen: → …jetzt weiterlesen!

„Rheinleuchten“ taucht Rüdesheim in faszinierende Lichtstimmungen

(c) Bild: Marlis Steinmetz

Nachts, wenn die Osterhasen schlafen

An Ostern wird Licht gemacht! Im Rahmen des Events „Rheinleuchten“ erstrahlt das UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal in den Abendstunden in faszinierenden Lichtstimmungen. Von Koblenz bis Rüdesheim sorgt das „Rheinleuchten“ vom 18. bis 22. April für mitreißende Lichtkunst an den unterschiedlichsten Spielorten. Auch Rüdesheim macht mit und taucht die Szenerie in geheimnisvolles Licht. Bei Einbruch der Dunkelheit geht’s los und die Seilbahn, der Tempel auf dem Niederwald, die Brömserburg und die Fragmente der Hindenburgbrücke im Hafenpark verwandeln sich durch gekonnte Lichtinstallationen in Objekte, die aus einer anderen Welt entsprungen zu sein scheinen. So hat man die vier Rüdesheimer Attraktionen noch nie gesehen! → …jetzt weiterlesen!

forsa-Umfrage: Sauberkeit und Schlaf an erster Stelle auf Geschäftsreisen

Quelle: Premier Inn/forsa

Geschäftsreisende zeigen klare Vorlieben bei der Wahl ihres Hotels

So unterschiedlich die Motive einer Geschäftsreise sind, so vielfältig sind auch die Hotelangebote für Businessgäste. Welche Kriterien bei der Wahl eines Hotels wirklich entscheidend sind, zeigt die aktuelle forsa-Umfrage im Auftrag der Hotelmarke Premier Inn. Neben einem sauberen und ruhigen Hotelzimmer ist insbesondere eine bequeme Matratze bei der Buchung einer Dienstreise ausschlaggebend. Insgesamt gaben 1.005 Erwerbstätige Auskunft zu ihren Präferenzen auf einer Geschäftsreise. → …jetzt weiterlesen!

Regional, handwerklich und alkoholfrei

Selbstgebrautes aus dem Pfefferlechner © Hotel Hohenwart

Zum Launch des ersten alkoholfreien Craft-Biers Italiens dreht sich auf Hohenwart alles um das flüssige Gold

Es ist isotonisch, reich an lebensnotwendigen Vitaminen, Mineralien, Aminosäuren und Polyphenolen und somit das ideale Konferenz- und Sportlergetränk: Alkoholfreies Bier. Im April bringt die Hausbrauerei Pfefferlechner im Südtiroler Lana, Partnerbetrieb des familiären Traditionshotel Hohenwart, FRE[E]DL auf den Markt – das erste alkoholfreie Craft-Bier Italiens. Bier-Feinschmeckern macht das Hotel Hohenwart das neue Craft-Bier mit einem exklusiven Angebot besonders schmackhaft: Ab 397 Euro pro Person erhalten Gäste zwei Übernachtungen mit Hohenwart-Verwöhnpension, ein Dinner mit Bierbegleitung, ein Bierbad mit Kurzmassage im Hohenwart sowie ein Abendessen und eine Bier-Degustation im Pfefferlechner. Und wer sich selbst als Braumeister versuchen möchte, nimmt an einem der monatlichen Bierseminare teil. → …jetzt weiterlesen!

Oberstdorf startet in die Wandersaison

Wanderung durch das Trettachtal © Tourismus Oberstdorf

Zweiländer-Bergpanorama und Bergbahnen inklusive

Wenn die warme Frühlingssonne den Schnee in den Allgäuer Alpen zum Schmelzen bringt, wird es Zeit die Skier ein- und die Wanderschuhe auszupacken, denn dann startet Oberstdorf wieder in die Wandersaison: Egal ob gemütliche Familienwanderung oder anspruchsvolle Tagestour, für alle Ambitionen und Leistungsgrade bietet das über 200 Kilometer lange Wanderwegenetz der Zweiländerregion Oberstdorf/ Kleinwalsertal garantiert die richtige Route. Wie jedes Jahr macht Oberstdorf die Allgäuer Bergwelt für Gäste, die zwischen dem 11. Mai und 3. November 2019 in einer der teilnehmenden Unterkünfte übernachten, besonders attraktiv: Sie nutzen die örtlichen Bergbahnen völlig kostenlos und so oft sie möchten. → …jetzt weiterlesen!

Bundesbürger haben im Schnitt 3,4 Partnerschaften

Serielle Monogamie statt lebenslange Liebe – mehrere langfristige Partnerschaften sind das häufigste Beziehungsmodell, zeigt die bevölkerungsrepräsentative ElitePartner-Studie 2019. Gut die Hälfte der Menschen in Deutschland hatte zwischen zwei und vier festen Partnern. Partner-Hopping ist eher selten, gerade einmal jeder Zehnte blickt auf sieben oder mehr Beziehungen zurück. Und das Ideal der sich ewig treuen Großeltern? Ein Mythos!

Monogamie, aber mehrmals: Die Hälfte hat zwischen zwei und vier Partnerschaften

Die serielle Monogamie ist das vorherrschende Beziehungsmodell in Deutschland – im Schnitt hat jeder Bundesbürger 3,4 feste Partnerschaften, die aktuelle, bei Liierten, eingeschlossen. Demnach wechseln die meisten zwar im Laufe ihres Lebens den Partner, bleiben aber dennoch bei wenigen, ausgewählten Beziehungen. Gut die Hälfte der Frauen und Männer in Deutschland verbucht zwischen zwei und vier Partnerschaften auf dem Beziehungskonto (53 Prozent), weitere 15 Prozent blicken auf fünf bis sechs Beziehungen zurück. → …jetzt weiterlesen!

Die Mirabell Dolomiten Wellness Residenz als idealer Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Bike-Touren

Außenansicht der Mirabell Dolomiten Wellness Residenz © Mirabell Dolomiten Wellness Residenz

Dolomites Bike Weeks

Auf zwei Rädern die sonnenverwöhnten Pustertaler Dolomiten erkunden: Der Tourismusverein Olang zelebriert mit den Dolomites Bike Weeks von 27. Mai bis 22. Juni 2019 Bike-Sport jeglicher Art – egal ob auf dem Mountainbike über Stock und Stein radeln, gemütliche Tagestouren mit dem E-Bike oder mit dem Rennrad einen herausfordernden Pass hinauffahren. Für alle, die nach sportlichen Tagen nach einem erholsamen Rückzugsort suchen, ist die Mirabell Dolomiten Wellness Residenz der ideale Ausgangspunkt. Als offizieller Partner der Dolomites Bike Weeks bietet das Fünf-Sterne-Hotel in Olang von 1. bis 22. Juni ein spezielles Angebot über sieben Nächte ab 1.039 Euro pro Person an. Enthalten sind unter anderem die Teilnahme an sechs geführten Bike-Touren mit professionellen Guides, die Dreiviertel-Mirabell-Verwöhnpension sowie Zugang zum Aurora Spa. → …jetzt weiterlesen!

Krank auf Kreuzfahrt – was nun?

Captain Kreuzfahrt über gesundheitliche Risiken und medizinische Versorgung an Bord

Es passiert meistens dann, wenn man es am wenigsten gebrauchen kann: Ausgerechnet im Urlaub wird man krank! Ein Glück, dass auf Kreuzfahrtschiffen medizinisches Personal unmittelbar zur Verfügung steht. Allerdings kennen viele die gesundheitlichen Risiken an Bord nicht und wissen nicht, wie man sich im Falle einer Erkrankung oder Verletzung verhält. Captain Kreuzfahrt klärt über mögliche Krankheitserreger auf und gibt Tipps zur medizinischen Versorgung auf Kreuzfahrtschiffen. → …jetzt weiterlesen!