Thema: Wohnen & Leben


Herbst: Fledermäuse und ihr Liebesglück

Auf dem Weg ins Liebesglück, eine Bechsteinfledermaus im Herbst. Bildnachweis: WetterOnline

Frühlingsgefühle und Reise in den Süden

Der Herbst ist für Fledermäuse eine besondere Zeit: Sie planen ihren Nachwuchs und bereiten sich auf ihre Winterquartiere vor. Manchmal reisen sie dafür sehr weit. Die winzigen Säugetiere haben unglaubliche Fähigkeiten und zeigen kuriose Verhaltensweisen. → …jetzt weiterlesen!

Wenn der Keiler plötzlich vor der Kühlerhaube liegt

Deutsche Wildtier Stiftung: Herabfallende Eicheln locken jetzt das Wild auf die Straßen – und dann knallt`s

Wumms – gerade noch vergnügt mit dem Auto auf dem abendlichen Heimweg – und plötzlich steht der 100-Kilo-Keiler mitten auf der Fahrbahn und frisst Eicheln. Eine Sekunde später knallt`s. Nun liegt das Tier verletzt auf dem Asphalt. Ansonsten ist die Fahrbahn leer und dunkel. Was tun? „Auf keinen Fall die Nerven verlieren“, rät Wildtierexperte Dr. Andreas Kinser von der Deutschen Wildtier Stiftung. „In diesem Jahr ist die Gefahr für Wildunfälle besonders groß, denn nach dem heißen Sommer tragen die Eichen, die häufig am Rand von Straßen wachsen, übermäßig viele Früchte. Was davon herunterfällt, lockt viele Wildtiere direkt auf die Fahrbahn“, sagt Kinser. Hinzu kommt die Zeitumstellung! Am 28. Oktober wird die Uhr auf die Winterzeit zurückgestellt. Wildexperten schätzen, dass es in der dunklen Jahreszeit alle 2,5 Minuten zu einer Blech-Wild-Kollision kommt. Denn dann fällt der Berufsverkehr mit der Dämmerung und damit den besonders aktiven Phasen des Wildes zusammen. „Deshalb ist es für Autofahrer oft überlebenswichtig, sich bei einem Wildunfall richtig zu verhalten.“ → …jetzt weiterlesen!

Knisterwetter: Kleiner Schock bei kalten Temperaturen

Statische Ladung sorgt häufig für kleine Elektroschocks und lässt auch schon einmal die Haare zu Berge stehen – im Winter öfters als im Sommer. Quelle: WetterOnline

Im Winter steigt die Wahrscheinlichkeit, öfter mal „einen gewischt“ zu bekommen

Wenn’s plötzlich funkt, dann muss das nicht immer an starken Gefühlen liegen: Jeder kennt den kribbelnden Stromschlag, der meist im Winter entsteht, wenn wir metallische Gegenstände oder andere Personen berühren. Doch wie kommt es eigentlich dazu? → …jetzt weiterlesen!

Wie Haus und Garten gut durch den Winter kommen

Quelle: ERGO Group

Tipps, um Hab und Gut vor Frost zu schützen

Manchmal geht es ganz schnell: Gerade eben noch luden die letzten Spätsommertage zum Sonnenbaden ein, schon gibt es erste Frostwarnungen. Wer platzende Wasserleitungen und erfrorene Sträucher vermeiden will, sollte daher frühzeitig vorbeugende Maßnahmen ergreifen. Rolf Mertens, Versicherungsexperte von ERGO, gibt wichtige Tipps für Hausbewohner und Gartenbesitzer. → …jetzt weiterlesen!

Sturmsicherer Garten: Bäume im Herbst überprüfen

Herbstzeit ist Sturmzeit: Wer Bäume im Garten hat, sollte sie jetzt gründlich checken. Denn abgerissene Äste oder komplett entwurzelte Bäume können Passanten verletzen und Schäden auf dem Nachbargrundstück anrichten. Dann muss der Eigentümer unter Umständen dafür aufkommen, warnt das R+V-Infocenter.

(c) Bild: Infocenter der R+V Versicherung

Herbstzeit ist Sturmzeit: Wer Bäume im Garten hat, sollte sie jetzt gründlich checken. Denn abgerissene Äste oder komplett entwurzelte Bäume können Passanten verletzen und Schäden auf dem Nachbargrundstück anrichten. Dann muss der Eigentümer unter Umständen dafür aufkommen, warnt das R+V-Infocenter. → …jetzt weiterlesen!

Winterschutz? Nicht nur im Garten!

Durch kleine Schäden an der Fassade gelangt schnell Feuchtigkeit ins Innere des Hauses. (Foto: Bausparkasse Schwäbisch Hall/Scheyhing)

Ohne Schäden am Haus durch die kalte Jahreszeit

Die Tage werden kürzer, die Nächte kälter, in den Höhenlagen des Erzgebirges fiel sogar schon der erste Schnee der Saison: Der Winter kommt mit großen Schritten näher. Nicht nur der Garten bedarf nun einer gründlichen Absicherung vor Eis und Schnee, auch am Haus hinterlässt Väterchen Frost seine Spuren. Schwäbisch Hall-Expertin Kathrin Milich hat eine Checkliste mit Maßnahmen zusammengestellt, die Hauseigentümern helfen, gut durch die kalte Jahreszeit zu kommen und bares Geld zu sparen. → …jetzt weiterlesen!

Einbruch: Wichtige Hinweise für Betroffene

  • ROLAND Rechtsschutz informiert
  • Richtiges Verhalten im Umgang mit Polizei und Versicherung

Kaum hat die dunkle Jahreszeit begonnen, liest man in der Zeitung wieder vermehrt von Einbrüchen. 2017 wurde in Deutschland jeden Tag im Schnitt 319 Mal eingebrochen. Wie man sich am besten verhält, wenn man selbst betroffen ist, verrät ROLAND-Partneranwalt Per Friedrich aus Berlin.

Oh Schreck, hier war jemand! Rechtliche Pflichten nach einem Einbruch

Viele Menschen haben diese traumatische Erfahrung schon einmal gemacht: Sie finden bei ihrer Rückkehr eine aufgebrochene Haustür oder ein aufgehebeltes Fenster vor. Auch wenn der Schock groß ist, müssen umgehend folgende Maßnahmen ergriffen werden: → …jetzt weiterlesen!

Blitzblankes Zuhause – rüsten Sie sich für den Herbstputz

(c) Bild: Leifheit

Der Leifheit Masterplan für eine saubere Wohnung

Im Herbst gibt es viele Gründe, Freunde nach Hause einzuladen: den Spieleabend, das Kaffeekränzchen oder die private Weinverkostung. Nicht vergessen sollte man allerdings vorher, das eigene Heim auf „Vordermann“ zu bringen, damit es blitzblank ist und glänzt. Mit dem Leifheit Masterplan lässt sich der Herbstputz jetzt schnell und gründlich durchführen. So hinterlassen Sie auch optisch einen guten Eindruck bei Ihren Freunden und Bekannten. Die Reinigungsexperten von Leifheit haben nützliche Tipps, welche Bereiche besonders glänzen sollten. → …jetzt weiterlesen!

Einrichtungstrend: Schnörkellos ist das neue Sexy

  • Umfrage-Serie: Was macht sexy?
  • Wer bei seinem Date punkten will, sollte modern oder skandinavisch eingerichtet sein
  • Gut bürgerlich ist sowas von out

Endlich ist es soweit – das erste Date mit dem neuen Schwarm in der eigenen Wohnung! Doch mit welcher Einrichtung kann man punkten und mit welcher kegelt man sich eher ins Abseits? Das wollte LoveScout24, Deutschlands Datingportal Nr. 1, wissen und hat seine Mitglieder dazu befragt*. Das Ergebnis: Vor allem funktionale, sachliche Möbel kommen an, aber auch skandinavisches Design ist im Trend. Gar nicht geht „Gut bürgerlich“ und Einrichtungen mit Chrom und Metall. Die Frage „Was macht Singles sexy?“ hat LoveScout24 zu verschiedenen Themen gestellt und wird dazu in den kommenden Wochen nach und nach Veröffentlichungen versenden. Die Einrichtungstrends geben den Auftakt der Serie. Insgesamt 1.700 Singles beteiligten sich an der Umfrage. → …jetzt weiterlesen!

Luftschloss statt Traumwohnung?

Quelle: ERGO Group

Wie sich Wohnungssuchende vor Betrug im Internet schützen können

Bezahlbarer Wohnraum: Ein knappes Gut in deutschen Großstädten. Wo Massenbesichtigungen und steigende Mieten an der Tagesordnung sind, erscheint Wohnungssuchenden ein günstiges Angebot auf einer Internetplattform wie ein Sechser im Lotto. Aber Vorsicht: So manches Schnäppchen stellt sich als Betrug heraus. Worauf Wohnungssuchende achten sollten, um nicht auf betrügerische Angebote hereinzufallen, und was im Schadensfall zu tun ist, weiß Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice). → …jetzt weiterlesen!