Die 80er – Ein Jahrzehnt verändert die Welt

Dokumentation: 80’s The Decade That Made Us, 6 x 45’

Diese aufregende dokumentarfilmische Reise blickt zurück auf die 80er-Jahre. Sie erinnert an die sportlichen, politischen und popkulturellen Ereignisse sowie die technischen Entwicklungen, die für die Menschen in diesem Jahrzehnt entscheidende Bedeutung hatten.

Die Serie bietet eine bunte Mixtur außergewöhnlicher Ereignisse. Drei tragische Attentate zum Beispiel prägten die 80er, die Schüsse auf Papst Johannes Paul II., auf USPräsident Reagan und die Ermordung John Lennons. → …jetzt weiterlesen!

Morgenblick (50/2013)

Der maennerformat.de Morgenblick

Einen wunderschönen guten Morgen!

Es ist Dienstag, der 12. März 2013, heute beginnt das Konklave im Vatikan! Wann wird die katholische Bevölkerung wohl einen neuen Papst haben?

Und wir haben wieder einmal einen Jubiläums-Morgen-Blick! Dies ist die 50ste Ausgabe in diesem Jahr!

Gut gelaunt und in Jubiläumsstimmung wenden wir uns gleich den News zu: → …jetzt weiterlesen!

Reisen im Ruhestand: Senioren erobern die Welt

Je weiter die Reise, desto sorgfältiger sollte die Vorbereitung sein

Die ältere Generation war noch nie aktiver und fitter als heute: Meist stehen Senioren auch mit 60+ noch mitten im Leben und denken nicht wirklich an einen geruhsamen Lebensabend. Die Reisebranche kommt ihnen mit einer Vielzahl weltweiter Angebote für sogenannte „Best Ager“ entgegen. Allerdings fallen die körperlichen Belastungen einer Reise im Alter stärker ins Gewicht. Was ältere Urlauber bei der Vorbereitung deshalb beachten sollten, erklärt Esther Grafwallner von der ERV (Europäische Reiseversicherung).

Immer mehr Senioren bleiben heute bis ins hohe Alter aktiv: Nach den anstrengenden Jahren im Beruf und mit der Familie genießen sie es, endlich einmal Zeit für sich zu haben und sich noch den einen oder anderen Traum zu erfüllen. Für viele gehören ausgedehnte Reisen dazu: Zwei Drittel der Generation 60+ reisen gerne. Fast ein Viertel der Bundesbürger, die aktuell eine Fernreise planen, ist über 50 – das ergab jüngst eine von ERGO in Auftrag gegebene repräsentative Umfrage von Ipsos*. „Viele Senioren denken heute gar nicht daran, zu Hause zu sitzen – und das ist gut so“, findet Esther Grafwallner von der ERV (Europäische Reiseversicherung). „Wer reist, kommt unter Menschen und nimmt viele neue Eindrücke auf – die besten Voraussetzungen für anhaltende Lebensfreude.“ Dennoch sollten reiselustige Best Ager dem Faktor Gesundheit besondere Aufmerksamkeit schenken: Denn der Wechsel in eine andere Klimazone, fremdartiges Essen und die ungewohnte körperliche Anstrengung können zu gesundheitlichen Problemen führen, weiß die ERV Expertin. Ihr Rat: „Auch wenn Sie sich topfit und gesund fühlen – eine sorgfältige Reiseplanung ist für Senioren doppelt wichtig, wenn der Urlaub wirklich unbeschwert verlaufen soll.“ → …jetzt weiterlesen!

Socken kauft main bei SOXEGO.DE

164 Millionen Füße in Deutschland tragen Socken – Babys, Kinder, Jugendliche, Erwachsene oder Rentner.

Deutschlands innovativster Online Shop für Socken, SOXEGO, geht neue Wege und bietet seinen Kunden einen noch nie dagewesenen Service!

Das Ziel der Macher war es, dass shoppen von „öden“ Socken zu einem Erlebnis zu machen. Dieses Ziel wurde erreicht, denn aus einem breiten Sortiment kann der Kunde online seine Lieblingssocken direkt in den Warenkorb legen. → …jetzt weiterlesen!

Geldanlage: Was Frauen mögen – Kein Risiko

Bank startete Umfrage mit erstaunlichen Ergebnissen 

Rechnen Frauen genauso wie Männer? Wer legt wie am liebsten sein Geld an? Interessante Fakten, die ausreichen, eine spannende Studie zu starten. MoneYou hat in Zusammenarbeit mit TNF-Infratest eine solche Studie durchgeführt, die erstaunliche Ergebnisse brachte.

Geschäftsführerin der MoneYou, Liesbeth Righter: „Wenn es um Geld geht, wünschen sich Frauen vor allem Flexibilität. An zweiter Stelle steht Sicherheit.“ Über 50 Prozent der Befragten schätzen Tages- und Festgeld als deutlich weniger riskant ein als Investmentfonds. Tages- und Festgeldkonten stellen somit bei der Hälfte der Teilnehmer eine gute Alternative zu allen anderen Anlageprodukten dar und mehr als ein Drittel von ihnen favorisiert in Zeiten der Finanzkrise sogar Tages-und Festgeld als Geldanlageform. → …jetzt weiterlesen!

Vom Volkskalender zum Universalmedium

Kalender sind seit der Erfindung des Buchdrucks annehmliche Begleiter durchs Leben

Kalender sind viel mehr als nur Begleiter durch das Jahr. Sie helfen den Alltag zu organisieren, Ressourcen zu planen und bieten jede Menge Informationen. Als Universalmedium sorgen sie heute gleichermaßen für Ordnung, Lebenshilfe und Unterhaltung. „Und das schon seit über 500 Jahren“, sagt Günter Eisele von Baier & Schneider in Heilbronn und Mitglied der AG Zukunft.

Für die  Arbeitsgemeinschaft aus 12 Herstellern  – alle mit Sitz oder Produktionsstätten in Deutschland – von Kalendern und anderen Print-Werbemitteln geht die Geschichte des Kalenders einher mit der Geschichte des Buchdrucks. Zwar gab es auch schon vor der Erfindung von Johannes Gutenberg Kalender in unterschiedlichen Formen. Als Holzkalender beispielsweise mit eingekerbten Daten. Oder in den handgeschriebenen Kalendern der Klöster. Aber erst durch den Buchdruck gab es Kalender in größerer Auflage und selbst für das niedere Volk zu erschwinglichen Preisen. Bereits 1454 veröffentlichte Johannes Gutenberg einen „Türkenkalender auf das Jahr 1455“ in deutscher Sprache, ein Jahr später einen „Aderlass- und Laxierkalender auf das Jahr 1456“. Dieser verriet die günstigsten Zeiten für Aderlässe, chirurgische Eingriffe, zum Baden, Nägel- oder Haare schneiden. „Heute findet man das wieder etwa in den Mondkalendern“, sagt der Historiker und Journalist Michael Jeismann. → …jetzt weiterlesen!

Morgenblick (49/2013)

Der maennerformat.de Morgenblick

Guten Morgen und herzlich Willkommen zu der 49sten Ausgabe unseres Morgenblicks!

Heute ist Montag der 11. März 2013 – schon steuern wir auf Mitte des Monats und auf Ende des ersten Quartals zu.

Wir hoffen Sie hatten ein schönes Wochenende?

Hier die News des heutigen Tages: → …jetzt weiterlesen!

Von Collaborative Consumption und Social Shopping

Auf die Plätze, fertig…kreiseln!

Tauschen, Verkaufen, Verschenken – das ist das Credo der jungen Onlineplattform Kleiderkreisel. Doch die Internet-Börse für stilvollen Kleidertausch, die die Herzen von Vintage-Liebhabern höher schlagen lässt, hat noch viel mehr zu bieten. Nach dem Konzept des Collaborative Consumptions vermittelt Kleiderkreisel gekonnt die zeitgemäße Idee des nachhaltigen Konsums über ein breites, soziales Netzwerk und avanciert so zum täglich wachsenden Erfolgsprojekt.

Kleiderkreisel: Die Entstehung

Die Idee stammt aus Litauen, Vilnius um genauer zu sein. Justas Janauskas, Ideengeber und Gründer, entwickelt im Spätsommer 2008 www.manodrabuziai.lt, um gegen den verschwenderischen Konsum der Wegwerfgesellschaft zu kämpfen. → …jetzt weiterlesen!

Wellness-Oase mit Panoramablick über den Dächern Berlins im Grand Hyatt Berlin

CLUB OLYMPUS SPA & FITNESS

Nach einem langen Arbeitstag will der gestresste Geschäftsreisende neue Kraft tanken. Auch der Stadttourist sucht im Anschluss an den Besichtigungsmarathon nach Erholung und Entspannung. Daher gehören Swimmingpool, Sauna und Solarium zum Standardangebot vieler Hotels. Die Ansprüche an Fitness und Spa sind in den letzten Jahren stark gestiegen.

Hoteldirektor Fred Hürst bringt die Herausforderung auf den Punkt: „Von allen guten Hotels wird erwartet, dass sie über einen Swimmingpool verfügen, Luxushotels hingegen müssen heute mehr bieten. Denn Gesundheitsbewusstsein hat sich als wichtiger Bestandteil des Lebensgefühls etabliert.“ → …jetzt weiterlesen!

Extra Bass, extra Style: Der Spitzen-Kopfhörer MDR-XB910 von Sony

Der neue Bügel-Kopfhörer MDR-XB910 von Sony verbindet exzellente Klangqualität mit ultimativem Design und lässt sich dabei von den neuesten musikalischen Trends inspirieren – denn die optimierte „Advanced Direct Vibe Structure“ Technologie von Sony sorgt neben noch tieferen Bässen auch für harmonische Tiefen und Höhen. Ein abnehmbares Kabel mit Inline-Fernbedienung und -Mikrofon machen den schicken Kopfhörer zum perfekten Kompagnon für WALKMAN MP3-Player und XperiaTM Smartphones und Tablets.

Der neue Lifestyle-Kopfhörer MDR-XB910 von Sony lässt das Herz von Bassfreunden höher schlagen und erfüllt die Wünsche aller anspruchsvollen Klangliebhaber: Das stylishe neue Modell meistert bisher unerreichte Tiefen und basslastige Club-Hymnen spielend und lässt auch Rock und knackige Pop-Sounds hervorragend klingen. Dank der neuesten Evolutionsstufe der „Advanced Direct Vibe Structure“ Technologie von Sony werden extreme Subbässe so satt und eindrucksvoll wie nie zuvor wiedergegeben. Gleichzeitig werden die niedrigen und mittleren Frequenzen wunderbar harmonisch dargestellt. → …jetzt weiterlesen!